zur Kategorie

J. R. Ward

Black Dagger - Nachtjagd

22 Kommentare
Düster, erotisch, unwiderstehlich - die letzten Vampire kämpfen um das Schicksal der Welt!

Der Auftakt zur spannenden Fantasy-Serie um Wrath und seine Black Dagger!
Sie sind eine der geheimnisvollsten Bruderschaften, die je gegründet wurden: die Gemeinschaft der "Black Dagger". Und sie schweben in tödlicher Gefahr: Denn die... mehr

2007, 272 Seiten, Maße: 11,7 x 18,6 cm, Taschenbuch, Deutsch

7.95 EUR

In den Warenkorb

Lieferstatus: sofort lieferbar

Bestellnummer: 210704

Auf meinen Merkzettel

Weitere Vorteile

Kommentare

Hilfreiche Kommentare zu „Black Dagger - Nachtjagd“

Durchschnittliche Bewertung:

(ausgezeichnet)

22 Kommentare

ausgezeichnet
(19)
sehr gut
(1)
gut
(0)
weniger gut
(1)
schlecht
(1)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Black Dagger - Nachtjagd" und nutzen Sie die Gewinnchance zum "Kommentar des Monats". 

Kommentar verfassen

Ausgewählte Kommentare Alle Kommentare anzeigen
  • ausgezeichnet

    , 02.04.2008
    Auch gut das Buch, mal was ganz anderes zu den anderen Vampirgeschicht oder Stephenie Meyer- Geschichten. Also manchmal auch zuviel des Guten( also wie oft kann man(n) es eigentlich machen?) aber trotzdem echt toll und auch weiterzuempfehlen( aber auch eigentlich nur weil man sonst nichts im zweiten und den darauffolgenden versteht) Klar wer auf erotik steht sollte gleich zum nächsten Buchladen sprinten, wer mehr auf Gefahren und Action steht sollte es aber trotzdem einmal lesen( die darauffolgenden Bücher werden besser da is mehr Gefahr und Action).

    37 von 39 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • ausgezeichnet

    , 27.05.2008
    Der erste Teil der Black Dagger Serie. Ich habe sie alle gelesen. Bis jetzt sind sechs erschienen. Die Autorin schafft eine ganz eigene Welt der Vampire in der es anders ist als bei anderen Geschichten dieser Art. Da gibt es zum Beispiel die "Lesser",eine Art bleicher Mensch ohne Herz, gegen die die Black Dagger kämpfen müssen. Eine menge Erotik ( die meiner Meinung nach ein wenig zu dick aufgetragen ist ), viel Action und noch mehr Gefühlsguseleien (aber im Positiven Sinne). Die Charaktere und die dazugehörigen Liebesgeschichten werden von Buch zu Buch aufgebaut. Das macht natürlich neugierig. Band 7 ist glaube ich für Oktober 08 angekündigt.

    24 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • ausgezeichnet

    , 01.04.2010
    Ich habe mir bei Weltbild das Buchpaket zu "Tagebuch eines Vampirs" bestellt und habe nach weiteren ähnlichen Büchern gesucht. Habe in einem Kommentar hier über Black Dagger gelesen und habe mir die ersten beiden Bänder bestellt und sie in ein paar Tagen durchgelesen. Ich konnte die Bücher nicht weglegen. Jetzt habe ich mir Band 3+4+5 betellt und kann es kaum erwarten, weiterzulesen. Wer Vampirgeschichten so wie die Bis(s)- Reihe liebt, wird Black Dagger auch lieben.

    6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • ausgezeichnet

    , 27.03.2008
    Das ist mein erstes Buch von J.R.Ward und ich bin einfach nur begeistert von diesem Buch!!! Einfach Atemberaubend. Ich hab mir auch sofort den zweiten Band nachbestellt. Doch was mich wirklich aufregt ist, das die Bände immer in zwei Bücher auseinander gerissen wurden. Was soll das? Aber sonst einfach klasse!!!

    11 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • ausgezeichnet

    , 28.07.2009
    Ich bin sehr begeistert von dieser Buchreihe, es wird auf jeden Charakter eingegangen und verspricht Lesespaß der nicht nach 2 Büchern fertig ist. Ich würde aber empfehlen die Reihe mit Buch eins zu beginnen, was auf ein bisschen schwierig werden kann. Ich musste mich erst informieren in welcher Reihe die Bücher raus kamen, da dies nicht wirklich irgendwo steht. Die Bücher sind alle sehr schön geschrieben, die Spannung wird immer wieder aufgebaut, durch abwechslungsreiche Kapitel. Düster, erotisch, unwiderstehlich trifft es auf jedenfall!

    8 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • ausgezeichnet

    , 05.09.2011
    Vor "Black Dagger" war ich ein Lese-Muffel. Keine Buch-Reihe hat es je geschafft, mich so zu fesseln, wie die Geschichten um die Bruderschaft. Vom ersten bis zum 16. Band habe ich die Bücher regelrecht verschlungen u. warte nun gespannt auf den 17. Teil. J.R. Ward versteht es meisterlich die Leser in den Bann der "Black Dagger" zu ziehen. Brutalität, Erotik, Spannung, Romantik, sowie menschliche u. "vampirische" Schicksale vereinen sich in jedem einzelnen Band u. machen "süchtig" nach mehr. Die Erzählungen um die einzig wahre Liebe werden nicht in bunte Schmalz-Seifenblasen gepackt, sondern knallhart, ehrlich u. glaubhaft geschildert. Halt so, wie sie nur der Fantasie einer Frau entspringen können. Eine Buch-Reihe von einer Frau für Frauen mit romantischer Ader. Wer "Black Dagger" nicht kennt, verpasst was. Weitaus empfehlenswerter als "nur" 5 Sterne!

    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • sehr gut

    , 01.01.2010
    Beth ist eine Journalistin und lebt ein einfaches zurückgezogenes Leben. Doch dann tritt Wrath in Ihr Leben und alles wird auf den Kopf gestellt. S Wrath ist der Anführer der Black Dagger, die Kämpfer der Vampiere. Sie erfährt, dass Ihr Vater ebenfalls ein Vampierkämpfer ist, ein Black Dagger. Er wurde von den Lessern ermordet. Sie selbst steht kurz vor der Transition – der Wandlung. Wieder eine nette Vampiersaga, die mal ganz anders an das Thema ran geht. Vampiere ernähren sich nicht vom Blut der Menschen, sondern von Ihrem eigenen. Spannend und kurzweilig geschrieben – ein schnelles Buch für Zwischendurch, da es eine überschaubare Seitenzahl hat (263) – ich freue mich schon auf die anderen Teile.

    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • ausgezeichnet

    , 26.08.2009
    oh, mann schon lange so was ... .. . hm, spannedes/außergewöhnliches vielleicht? (triffts glaub ich am besten) gelesen. auf jeden fall empfehlenswert allerdings ist eben etwas störrisch für mich persönlich, dass alles vampire in etwa gleich aussehen. klar, jeder hat so seine besonderheit, aber optisch sind die alle 2 meter groß, muskulös, extrem anziehend und wollen nur das eine, oder besser 2 sachen: nämlich töten aus rache oder einfach so, und natürlich ganz groß in den bänden sex. ja, gut. steht schon am einband, von daher sollte man sich kaum beschweren, aber ich denke mal, dass es auch nicht unbedingt sein muss, dass bei einigen bänden fast hauptsächlich um das eine geht. ist auf jeden fall nicht meine vorstellung von einem optimalen buch. meine meinung. trotzdem 5 sterne und natürlich die hoffnung, dass weitere 1000 bände kommen ;-)

    6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • ausgezeichnet

    , 14.11.2008
    Das Buch war der absolute Hammer. Eigentlich ist dieses Genre gar nicht mein... Ich bin überrascht, wie fesselnd dieses Buch geschrieben ist. Einfach toll; Band 2 liegt schon bereit!

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

Mehr zum Thema

Weitere Empfehlungen zu „Black Dagger - Nachtjagd“

Weltbild: Gebrauchte

1000 Angebote zu „Black Dagger - Nachtjagd“

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating

Top-Themen