zur Kategorie

Titanic 2 - Die Rückkehr (DVD)

8 Kommentare
Zum 100jährigen Jubiläum der Titantic-Jungfernfahrt und der Katastrophe im Jahr 1912 läuft im Jahr 2012 ein hochmoderner Luxusliner mit dem Namen "Titanic 2" vom Stapel, um auf seiner ersten Fahrt die Original-Route des... mehr

DVD, FSK: ab 16 Jahre, farbig, Spieldauer: 86 Minuten

9.99 EUR

In den Warenkorb

Lieferstatus: sofort lieferbar

Bestellnummer: 27487602

Auf meinen Merkzettel

Versandkostenfrei Bestellungen mit einem Buch sind versandkostenfrei

Weitere Vorteile

Kommentare

Hilfreiche Kommentare zu „Titanic 2 - Die Rückkehr (DVD)

Durchschnittliche Bewertung:

(weniger gut)

8 Kommentare

ausgezeichnet
(2)
sehr gut
(0)
gut
(0)
weniger gut
(0)
schlecht
(6)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Titanic 2 - Die Rückkehr (DVD)" und nutzen Sie die Gewinnchance zum "Kommentar des Monats". 

Kommentar verfassen

  • schlecht

    , Trier, 01.08.2011
    Grauenhaft, dieser FIlm kommt niemals an das Meisterwerk von James Cameron heran. Story, Darsteller und Effekte nicht gut, ich sage nur verplempert mit diesem Film nicht eure kostbare Zeit.

    9 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • schlecht

    , stuttgart, 06.04.2012
    dieser film ist eine beleidigung für dem film von james cameron ,da er sehr stark von der wahren geschichte des schiffes abweicht. Denn es ist nichts über einen taifun bekannt , der 1912 einen eisberg in die richtung der titanic hätte treiben lassen können.

    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • schlecht

    , Stuttgart, 14.11.2011
    Spart euch echt das Geld für den Film. Die Idee und alles drum herum ist mehr als schlecht.

    7 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • schlecht

    , Rodenbach, 02.08.2011
    Dieser Titanic Film ist für alle die, die das Unglück damals erlebt haben (gut das es mitlerweile keine lebende Person mehr von diesem Unglück gibt, die das miterleben muß, das es so einen Film gibt) untragbar, da wird aus einer Katastrophe / Tragödie ein Film gemacht um Geld damit zu verdienen ohne irgendeine Logik. Camerons Titanic (lassen wir mal das liebesdrama weg) hatte wenigstens einen geschichtlichen Hintergrund, aber dieser Film ziehlt nur auf den Geldgewinn des films aus und das mit einer Filmtechnik die das Prädikat Untergang verdient.

    7 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • schlecht

    , Tornesch, 10.12.2010
    ich bin nun 53 jahre alt und habe mit diesem film den wohl schlechtesten film gesehen, den ich je gesehen habe .... die storry mag wohl gut sein, doch der film verdient nicht einmal einen stern... die leute auf einem schiff durch gänge zu schicken, die sichtbar aus beton bestehen, ist comdy reif. die schlecht gemachten bluebox aufnahmen topen das ganze auch nicht. bei schiffsaufnahmen der riesige name "titanic 2" mal zu sehen und mal ist er einfach nicht da. lachhaft die ausfahrt aus new york, schaut aus wie als wenn man ein papschiff durchs bild schiebt. sorry aber dieser film ist grottenschlecht gemacht. P.N.

    9 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • schlecht

    , Hamburg, 28.12.2012
    Der Film ist für mich ein Knockbuster,da alles sehr unreal wirkt und die Handlung auch sehr unlogisch ist.Andererseits soll der Film ja auch zeigen können,was die globale Erderwärmung anrichten kann.Außerdem finde ich es beleidigend als Titanicfan,dass es so einen Film gibt,weil es,wie oben genannt,nur ein Abklatsch ist,ein billiger Abklatsch und deshalb gebe ich "nur" 1-en Stern.

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • ausgezeichnet

    , Aitrang, 28.10.2010
    Dieser Film ist kein neuer Titanic abklatsch. Sondern zeigt was passieren könnte durch die Globale Erwärmung, wo ein hochmoderner Luxusliner (Titanic II) durch einer abgebrochenen Eisplatte von einem Tsunami erwischt wird, der einen Eisberg gegen das Schiff schmettert, das binnen einer stunde beginnt zu sinken. Der Film ist wirklich gut gemacht. Das ist ein echter Hochspannungsthriller und zugleich auch lehrreich. Bitte, den Film müssen sie sehen. Die Untergangszenen sind richtig geil inszenirt.

    11 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • ausgezeichnet

    , Wassertrüdingen, 05.02.2012
    Viel besser als die letzte Verfilmung !!!

    1 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

Mehr zum Thema

Weitere Empfehlungen zu „Titanic 2 - Die Rückkehr (DVD)

Top-Themen