zur Kategorie

eBook Reader 4 Ink

839 Kommentare
Lesen wie auf Papier: eBook Reader 4

Unser günstigster eBook Reader mit Digital Ink! Wenn Sie gerne lesen, werden Sie diesen eBook Reader lieben!
  • Akku hält mehrere Wochen
  • Gestochen scharfe Schrift
  • ...
mehr

Maße: 12,3 x 0,9 x 16,7 cm

Spitzenpreis:

59.99 EUR

Lieferstatus: nicht im Shop-Angebot

Bestellnummer: 5412730

Auf meinen Merkzettel

Ihre Vorteile bei weltbild.de

Weitere Vorteile

Kommentare

Hilfreiche Kommentare zu „eBook Reader 4 Ink“

Durchschnittliche Bewertung:

(sehr gut)

839 Kommentare

ausgezeichnet
(320)
sehr gut
(211)
gut
(110)
weniger gut
(101)
schlecht
(97)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "eBook Reader 4 Ink" und nutzen Sie die Gewinnchance zum "Kommentar des Monats". 

Kommentar verfassen

Ausgewählte Kommentare Alle Kommentare anzeigen
  • ausgezeichnet

    , Köln, 02.10.2012
    Seit 2 Wochen habe ich bereits den Ebookreader und ich bin sehr zufrieden. Akku hält immer noch, obwohl ich täglich bis zu einer Stunde lese. Schrift ist wie in einem Buch und auch im Garten in der Sonne konnte ich blendfrei weiterlesen. Die Blättertasten links und rechts vom Reader sind gleichzeitig Vor - und Nachteil. Vorteil: Man kann mit der linken und rechten Hand blättern. Nachteil: Man blättert schnell mal "aus Versehen", weil man die Tasten unfreiwillig berührt. Bücher werden schnell und zügig über Computer rübergeladen. Wer einen Reader ohne Schnickschnack wie MP3-PLayer sucht und keine Spielereien braucht, wie Bilder betrachten, ist mit diesem Reader sehr gut bedient. Von mir eine klare Kaufempfehlung und 5 Sterne, weil ich genau das bekommen habe, was der ebook-Reader verprochen hat.

    604 von 631 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • ausgezeichnet

    , Selb, 30.10.2012
    Ich bin nun seit drei Wochen im Besitz des eBook Readers 4 Ink und bin begeistert. Der Reader ist identisch mit dem TreckStoer Pyrus. Der 4 Ink hat zwar nur 2GB Speicher, was jedoch mit einer MicroSD-Erweiterung ausgeglichen werden kann. Ich habe mit diesem Reader innerhalb der drei Wochen bereits mehr Bücher gelesen als auf die herkömmliche Art in so einem Zeitabschnitt. Was ich sehr hoch schätze ist die Möglichkeit mehrere Formate, unter anderem das ePub Format, auf dem Reader übertragen und lesen zu können. Das ist nicht bei allen Readern der Fall. Die Lesbarkeit ist super. Kein anderes System wie z.B. Tablet oder Netbook erreichen diese Simulation eines Papierdruckes. Ladezeit, Blättern, Lesezeichen setzen, „gehe zur Seite X“, Bücher vom PC auf das eBook übertragen, usw. sind für mich sehr gut gelöst. Ich kann diesen eBook-Reader nur empfehlen.

    118 von 124 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • ausgezeichnet

    , Worms, 06.10.2012
    Da ich eine begeisterte Leserin bin, meine Bücherregale jedoch mehr als überfüllt sind, suchte ich nach einem günstigen, aber qualitativ guten E-Book-Reader. Natürlich stach mir das Weltbild- Angebot sofort ins Auge und habe mir den Reader vor 14 Tagen bestellt. Und ich bin mehr als begeistert! Der Lesekomfort ist 1a, obwohl das Display keine Extra Beleuchtung besitzt, was mich erst etwas stutzig gemacht hat. Jedoch ist das gar nicht nötig, was man beim lesen sofort merkt. Die "Seiten" wirken wie in einem echten Buch und das man beidseitig umblättern kann, finde ich sehr praktisch. Das Gerät ist nach dem einschalten binnen weniger Sekunden "lesebereit", es gibt kein nerviges warten, das das laden eines Buches superschnell geht. Fazit: Gut muss nicht immer teuer sein und wem es wirklich nur ums lesen geht, auf ein Farbdisplay verzichten kann, der ist mit diesem Reader bestens bedient!

    280 von 297 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • sehr gut

    , Leverkusen, 13.09.2012
    Also ich hab mir den Ebook Reader bestellt, weil er wirklich günstig is im Gegensatz zu anderen. Ausserdem komme ich leider nicht oft zum lesen und bin auch sehr wählerisch was Bücher angeht, von daher hätte sich ein teureres Model für mich gar nicht gelohnt. Und ich bin mit Weltbild und den Produkten sehr zufrieden. Als ich den Reader aus gepackt habe viel mir auf das er schön Handlich ist, klein, leicht und Robust. Er liegt gut in der Hand, ist gut verarbeitet und durch die leichte Gummierung rutscht er einem nicht aus der Hand. Das Gewicht vom Reader ist angenehm. Bei Weltbild gibt es Anleitungsvideos und damit klappte auch das laden der Bücher und Transportieren auf den Reader super. Und wie immer das Fazit "Wer mehr will, muss mehr zahlen". Aber wer nur lesen möchte ist mit dem Reader sehr gut bedient. Kein Ruckeln, einfache Bedienung und top Preis.

    404 von 433 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • ausgezeichnet

    , Berlin, 24.09.2012
    Habe meinen Mann den eBook Reader 4 Ink gekauft, wow und er ist begeistert. Wenn man kein Schnickschnack braucht, sondern nur lesen möchte ist er perfekt, leicht, handlich, in der Sonne auch ausprobiert und es spiegelt sich nicht, man kann klar und deutlich lesen. Der Akku hält schon 1 Woche bei täglichen lesen ohne aufzuladen. Das weiterblättern funktioniert einwandfrei, auch mit dem Lesezeichen klappt es sehr gut, man liesst da weiter wo man aufgehört hat. Es lässt sich sehr verständlich durch das Menue führen. Fazit : Für diesen Preis unschlagbar, ich kann es unbedenklich weiter empfehlen.

    192 von 203 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • sehr gut

    , Leipzig, 11.09.2012
    Wer einfach nur lesen möchte wird mit diesem Reader vollkommen zufrieden sein. Klar mag es für manche ein Nachteil sein, dass das Display nicht beleuchtet ist und auch nicht farbig ist, aber das ist schon alles was man als Nachteil aufführen könnte. Ich besitze einen Reader mit Ink Display und bin sehr zufrieden. Nach 5 Wochen sehr intensivem lesen musste ich ihn das allererste Mal aufladen. Die längere Akkulaufzeit liegt daran, dass der Reader nur dann Strom verbraucht wenn er arbeitet, also beim umblättern, Buch aufladen etc. und es ist ein wirklich sehr angenehmes Lesen. Natürlich muss sich dieser neue Reader noch in der Praxis und über länger Sicht zur Konkurrenz bewähren. Da kein weiterer Schnick Schnack vorhanden ist, wie W-Lan oder Spiele schätze ich das Preis Leistungsverhältnis als gut ein. Ich persönliche Schätze diese Reader besser ein als die mit LCD Display,also traut euch.

    373 von 404 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • sehr gut

    , Schuttertal, 23.11.2012
    Ich besitze den eBook 4 Ink seit 2 Monaten. Testphase: 15 Leseproben und 4 Bücher. Nachteile: Tatstatur Navigationsfeld und Ok-Taste sind etwas mickrig und verlangen Fingerspitzengefühl. Vorwärts- Rückwärtstasten sind billig, der Druckpunkt muss stimmen, sonst blättert nichts. Der Ein- Ausschalter liegt bei der waagrechten Bedienung schlecht. Nutzung: Das Gerät hat sich zweimal aufgehängt , auch mit dem Ausschaltknopf war kein Reset möglich. Nach 1 Std war das Gerät wieder nutzbar. Vorteile: Akkulaufzeit: Nach 2 Monaten im Einsatz zum ersten Mal vollständig aufgeladen. Display / Lesen Klares Display bei allen Lichtverhältnissen gut lesbar. Ermüdungsfreies lesen möglich, Liegt gut in der Hand. Schneller Seitenaufbau, keine Schatten nach Seitenwechsel. Online-Ausleihe bei vielen Bibilotheken möglich- nicht mit Kindle. Fazit: Sein Geld bisher wert- hoffe Tasten halten-sonst 5 Sterne

    34 von 37 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

Mehr zum Thema

Weitere Empfehlungen zu „eBook Reader 4 Ink“

Top-Themen