zur Kategorie

Rita Falk

Sauerkrautkoma

Ein Provinzkrimi

65 Kommentare
Der Eberhofer Franz ist versetzt worden. Nach München!

Wegen seiner Verdienste wird der Eberhofer Franz befördert - in die bayerische Metropole des Verbrechens! Und dort lässt der erste Mordfall nicht lange auf sich warten!


Kaum hat Kommissar... mehr

2013, 272 Seiten, Maße: 13,5 x 21 cm, Kartoniert (TB), Deutsch

14.90 EUR

In den Warenkorb

Lieferstatus: sofort lieferbar

Bestellnummer: 5405938

Auf meinen Merkzettel

Ihre Vorteile bei weltbild.de

Versandkostenfrei Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei

Weitere Vorteile

Kommentare

Hilfreiche Kommentare zu „Sauerkrautkoma“

Durchschnittliche Bewertung:

(sehr gut)

65 Kommentare

ausgezeichnet
(43)
sehr gut
(15)
gut
(3)
weniger gut
(2)
schlecht
(2)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Sauerkrautkoma" und nutzen Sie die Gewinnchance zum "Kommentar des Monats". 

Kommentar verfassen

Ausgewählte Kommentare Alle Kommentare anzeigen
  • sehr gut

    , Kühren, 27.05.2014
    Alles i.O. - Lieferung ging schnell.

    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • ausgezeichnet

    , Leipzig, 15.05.2014
    Ein wunderbares Buch. Es ist sehr lustig und unterhaltsam geschrieben. Alle anderen Teile habe ich auch schon gelesen und habe mich köstlich amüsiert. Würde mich sehr freuen, wenn es einen weiteren Teil gibt.

    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • sehr gut

    , 71334 Waiblingen, 27.02.2014
    Es lohnt sich auf Jeden Fall dieses Buch zu lesen, spannend geschrieben

    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • ausgezeichnet

    , Berlin, 18.02.2014
    Ich habe bisher die 1. vier gelesen, einfach klasse, das 5. werde ich mir als ebook(sobald ich es habe , aber sicher noch vor meinem Sommerurlaub) zulegen, Ich habe selten soviel schmunzeln müssen wie über diese bayrische Komik. Ich hatte das Gefühl ein Teil davon zu sein. Frau Falk machen Sie weiter so und Danke für so viel tolle Unterhaltung

    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • ausgezeichnet

    , Wasserburg a. Inn, 30.12.2013
    Sehr witzig erzählt und trotzdem spannend! Superwerk aus der Eberhofer-Serie.

    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • schlecht

    , Nürnberg, 29.12.2013
    Schade fürs Geld. Dieser Schreibstil liegt mir nicht. Ich lese gerne solche Bücher, aber dieser einfache Schreibstil lenkt mich vom eigentlichen Geschehen ab.

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • ausgezeichnet

    , Ohrum, 12.12.2013
    Immer wieder toll die Fälle vom Eberhofer

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • ausgezeichnet

    , kirkel, 10.12.2013
    Mal wieder aus dem Lachen nicht rausgekommen.Diese Schrifstellerin ist einfach phantastisch-Besonders wenn man alle Bücher gelesen hat,sind einem die handelnden Personen schon so vertraut,dass sie praktisch zu der eigenen "Familie" gehören:-))

    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • gut

    , Eitorf, 28.11.2013
    Naja, dieses Buch von Rita Falk war ganz amüsant, gut zu lesen, habe es an 2 Abenden durchgelesen. Leider muß ich sagen, die ersten 3 Romane waren die lustigsten.

    9 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • ausgezeichnet

    , Selb, 24.11.2013
    Ein typischer Rita-Falk-Krimi - einfach nur herrlich komisch.

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • gut

    , burgkirchen, 19.11.2013
    ich muss ehrlich sagen ich war ein bisschen enttäuscht von diesem buch. die ersten bände fand ich spitze bei dem fehlt so ein bisschen die spannung und das private kommt irgendwie mehr in den vordergrund als der mordfall.

    9 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • sehr gut

    , 61197 Florstadt, 17.11.2013
    amüsant !

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • ausgezeichnet

    , Olchng, 11.11.2013
    wie immer, sehr lustig

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • sehr gut

    , münchen, 01.11.2013
    habe alle teile gelesen und hatte wie immer viel spass dabei besonders da ich aus münchen komme und alle orte die der eberhofer franz beschreibt kenne hoffe das bald ein nächster teil kommt

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • ausgezeichnet

    , 83209 pRIEN, 29.10.2013
    Ich lese gerne die Romane von Rita Falk, weil sie dieSeele der Bayern und ihre Eigenheiten perfekt beschrieben hat . Das Buch "Sauerkrautkoma" ist sehr humorvoll geschrieben und sollte nicht allzu ernst genommen werden. Es ist eine entspannende und heitere Lektüre für zwischendurch.

    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • ausgezeichnet

    , 85598 Baldham, 29.10.2013
    super wie immer! Toll gelesen!

    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • sehr gut

    , ortenburg, 25.10.2013
    Lesen und nicht mehr aufhören. Bayrische Komik gut getroffen.

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • ausgezeichnet

    , 04774 Dahlen, 24.10.2013
    läßt sich super lesen. ein rita falk tolles buch.wie alle bücher von

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • sehr gut

    , 22589 Hamburg, 22.10.2013
    Dieses Buch habe ich verschenkt. Habe mich vorher ausführlich darüber informiert. Es ist halt endlich mal eine andere Art von Krimi, ich finde es "Klasse". Schon beim auspacken des Buches wurde herzhaft über den Titel gelacht.

    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • sehr gut

    , München, 21.10.2013
    wie immer sehr unterhaltsam und lustig zum lesen.

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • ausgezeichnet

    , Arnetsried-Teisnach, 21.10.2013
    Das Buch ist genau wie die anderen zuvor spannend, amüsant und am liebsten würde man gleich bis zur letzten Seite lesen. Ich würde mich freuen, wenn es bald wieder ein neues geben würde.

    0 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • ausgezeichnet

    , Stuttgart, 20.10.2013
    Ein gutes Buch. Habe sehnsüchtig darauf gewartet bin noch mitten im Buch.

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • weniger gut

    , 71409 Schwaikheim, 19.10.2013
    Als eingefleischter Eberhoferfan konnte mich das neue Werk nicht so ganz überzeugen. Der Lokalkolorit von Niederkaltenkirchen passt nicht zu München. Die neuen Personen wie sein Chef und auch die Kollegen wirken nicht so stimmig. Manches scheint konstruiert und unglaubwürdig. Für mich das bisher "schwächste" Werk von Rita Falk das mich nur selten wirklich erheitern konnte.

    9 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • sehr gut

    , Reutlingen, 17.10.2013
    Der romantiklegasteniker Eberhofer mit seiner Susi, die taube Oma, der kiffende Papa, die "Schleimsau" Leopold, Simmerl, Flötzinger, der Birkenberg Rudi alle sind sie da. Herrlich wie immer und absolut zu empfehlenswert. Warte schon jetzt sehnsüchtig auf die Fortsetzung!

    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • ausgezeichnet

    , Rottenbuch, 17.10.2013
    Auch dieses Buch so gut wie die anderen. Ich liebe den Franz und seine Sippschaft!! Kann man nur weiterempfehlen- für alle die es bayrisch mögen!!

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • ausgezeichnet

    , Wolfratshausen, 16.10.2013
    Ein sehr lustiges Buch, wie alle vorhergehenden Bücher der Schriftstellerin! Das Beste war jedoch ihr erstes Buch (Winterkartoffelknödel). Leider wurde das nicht verfilmt!!!!

    0 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • ausgezeichnet

    , Kempten, 15.10.2013
    Der in Liebesdingen unverbesserliche Dorfpolizist ermittelt wieder. Diesmal in München. Die unverwechselbaren Charaktere der Figuren kleben dem Leser wie gewohnt die Mundwinkel nach oben. Dass die "Niederkaltenkirchen-Krimis" nicht mit Thriller-Nervenkitzel aufwarten, wissen die Kenner. Doch das tut der Neuerscheinung keinen Abbruch. Wie immer ist der einzigartige Schreibstil, der etwas an den "Kleinen Nik" erinnert, beim Lesen das Tüpfelchen auf dem "i". Und bis zum Schluss schlägt die Geschichte, in der Dauer-Freundin Susi diesmal sogar endlich geehelicht werden soll, in Sauerkraut-Koma ungeahnte Wege ein. Einziger Wehmutstropfen: Der nächste Fall ist noch nicht erhältlich und wird Fans auf eine harte Geduldsprobe bis zum (hoffentlich) herauskommenden Buch setzen.

    2 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

  • gut

    , Dresden, 14.10.2013
    Wer die bisher erschienen Ausgaben dieser Reihe gelesen hat, der vermisst den Effekt dieses Bandes. Ausdrücke und Gewohnheiten der Romanfiguren sind hinlänglich bekannt und damit fehlen die Schmunzelauslöser. Trotzdem sind Stil und Ausdruck wieder gelungen. Ein möglicher Folgeband, wird es aber schwer haben, die ersten Bände zu toppen. Wie ich aber die Rita Falk einschätze lässt sie sich wieder Besseres einfallen.

    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich? ja nein

Mehr zum Thema

Weitere Empfehlungen zu „Sauerkrautkoma“

Weltbild: Gebrauchte

1000 Angebote zu „Sauerkrautkoma“

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating

Top-Themen