9 Tage wach

Eric Stehfest
Michael J. Stephan

Durchschnittliche Bewertung
2.5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

2.5 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern1
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "9 Tage wach".

Kommentar verfassen
Eric Stehfest gehört zu den Shootingstars des deutschen Fernsehens, er ist Hauptdarsteller in "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" und brillierte in der Tanzshow "Let's dance". Was nur wenige wissen: In seiner Jugend war er jahrelang von der Partydroge...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch9.95 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 6070486

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "9 Tage wach"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 1 Sterne

    9 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Andromeda, 13.10.2018

    Mir persönlich gefällt dieses Buch überhaupt nicht. Vornehmlich, weil es bis auf das - etwas über zwei Seiten umfassende - Vorwort nicht von Eric selbst, also nicht in der Ich-Form, geschrieben ist. Bereits auf Seite 16 wurde es mir zu langweilig im ersten - und längsten - von drei Kapiteln. Ich dachte zuerst, dass die Schreiber sich doch hoffentlich abwechseln, ... aber Erics Geschichte schreibt bis zum letzten Wort auf Seite 275 der andere. Vieles habe ich dann einfach überflogen oder gar überblättert. Nicht, dass Erics Biografie nicht gewiss dramatisch genug und nicht lesenswert wäre, aber für mich transportiert Michael J. Stephan die Dramatik einer 10jährigen Drogenkarriere mit einer der übelsten Drogen der Welt überhaupt nicht. Zu viele Nebenschauplätze und Nebensächlichkeiten, die u.a. zu viele Situationen aus dem Leben von Erics Verwandten beschreiben und eine Gerichtsverhandlung (im ersten Kapitel), die außerdem viel zu sehr in die Länge gezogen ist. Insgesamt ist die Geschichte zu spielerisch, zu harmlos formuliert und wird einer solchen Angelegenheit nicht gerecht. Allgemein halte ich in der dritten Person verfasste Erfahrungen mit solchen Drogen für unvorteilhaft. Ob man sich hier nur mit dem Namen eines bekannten Serienschauspielers selbst einen Namen machen wollte und ob Eric sich damit wirklich einen Gefallen getan hat, sei dahingestellt. Selbstverständlich stellt das alles nur meine persönliche Meinung dar. Aber ich würde lügen, wenn ich über dieses Buch etwas anderes sagen würde. Ich könnte mir jedoch gut vorstellen, dass das Ganze als Autobiografie, also von Eric Stehfest selbst geschrieben, echt und authentisch rüberkommt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    17 von 32 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Vany M., 13.06.2018

    Also ich kenne das Hörbuch und es ist echt gut.
    Es ist spannend , witzig und Humorvoll.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „9 Tage wach“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating