Abaton - Im Bann der Freiheit

Im Bann der Freiheit

Christian Jeltsch , Olaf Kraemer

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Abaton - Im Bann der Freiheit".

Kommentar verfassen
Edda und Simon landen auf einer geheimnisvollen Plattform mitten im eiskalten Meer. Von hier aus planen hochspezialisierte Rebellen den ultimativen Schlag gegen Gene-Sys und die Macht des Geldes. Edda, Simon und Linus sind der wichtigste Teil...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch16.90 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 40537929

Auf meinen Merkzettel
Nostalgische Bilderbuch-Klassiker (Weltbild EDIITON)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Abaton - Im Bann der Freiheit"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    T., 03.11.2013

    Faszinierend aktuell. Grandioser Schluss der ABATON-Trilogie. DAS Weihnachtsgeschenk für alle, die die Nase voll haben von Fantasy-Fluchten. Eine große Geschichte über das Hier und Jetzt. Kaum zu glauben, dass so etwas deutschen Autoren gelungen ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Z., 06.01.2014

    Alleine schon optisch gestaltet ist das Buch etwas, dass ich bisher so noch nie in meinen Händen hielt. So sind auf den ersten Seiten verschiedene Buchstaben in Rot gehalten … und ich war schon versucht, Codenamen und ähnliches darin zu suchen. Dazu kommen dann Karten und verschiedene Zeichen, die über die Seiten gelegt sind. Leider hat sich das im Laufe des Buches wieder gelegt.

    Nach dem Buch muss man sich fragen, ob das ein oder andere nun noch Fiction oder schon Realität ist. Die Organisation Gene-Sys will alle Menschen zu willenlosen Konsumenten programmieren … sind wir das nicht schon teilweise?

    Manch einem würde es nicht schaden, diese Trilogie zu lesen und sein Handeln und seine Gier nach mehr zu überdenken. Damit meine ich nicht nur Jugendliche, sondern auch Erwachsene.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Abaton - Im Bann der Freiheit “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Abaton - Im Bann der Freiheit“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating