Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Winter 1582/1583. Leichenfunde in den Wäldern um Wolfenbüttel und im Erzbergwerk Rammelsberg bei Goslar geben dem jungen Juristen Konrad von Velten Rätsel auf. Während sich Julius von Braunschweig-Wolfenbüttel Ruhe in seinem Herzogtum wünscht, da ein...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 100383298

Buch 14.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 100383298

Buch 14.00
In den Warenkorb
Winter 1582/1583. Leichenfunde in den Wäldern um Wolfenbüttel und im Erzbergwerk Rammelsberg bei Goslar geben dem jungen Juristen Konrad von Velten Rätsel auf. Während sich Julius von Braunschweig-Wolfenbüttel Ruhe in seinem Herzogtum wünscht, da ein...
Andere Kunden interessierten sich auch für
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 08.08.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 08.08.2018
sofort als Download lieferbar

Die Begine und der Siechenmeister

Silvia Stolzenburg

4.5 Sterne
(17)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.02.2021
lieferbar

Die Mühle unter der Teufelskanzel

Rudolf Schramm

0 Sterne
Buch

19.80

In den Warenkorb
lieferbar

Der Mädchenreigen

Susanne Gantert

4.5 Sterne
(7)
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.08.2016
lieferbar

Das Fürstenlied

Susanne Gantert

4.5 Sterne
(5)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 05.08.2015
lieferbar
Buch

8.95

In den Warenkorb
lieferbar

Dann steh'n wir unter meiner Brause

Norbert Heizmann

0 Sterne
Buch

9.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.06.2021
lieferbar

Sagen und Legenden aus Franken

Horst-Dieter Radke

0 Sterne
Buch

9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 16.04.2021
lieferbar

Unsere ersten Hühner

Anne-Kathrin Gomringer

5 Sterne
(1)
Buch

14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2022
lieferbar

Das Haus der Fugger

Peter Dempf

5 Sterne
(2)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.02.2021
lieferbar

Der Teufel vor meiner Tür

Annabelle Forest, Katy Weitz

4 Sterne
(1)
Buch

8.99

In den Warenkorb
Erschienen am 29.09.2021
lieferbar

Abnehmen mit Diabetes

Simone Fischer

4 Sterne
(3)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.01.2022
lieferbar
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.07.2022
lieferbar

Die Tochter des Klosterschmieds

Peter Dempf

5 Sterne
(1)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 22.08.2022
lieferbar

Die besten Abnehm-Brote

Inga Pfannebecker

4.5 Sterne
(4)
Buch

Statt 9.99 21

7.99 4

In den Warenkorb
lieferbar

Willkommen in Wisewood

Stephanie Wrobel

3.5 Sterne
(6)
Buch

16.99

In den Warenkorb
Erschienen am 26.06.2022
lieferbar

Die Mitternachtsrose

Lucinda Riley

4.5 Sterne
(29)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 18.06.2015
lieferbar

Die Ernährungs-Docs - Unser Anti-Bauchfett-Programm

Matthias Riedl, Anne Fleck, Silja Schäfer

4 Sterne
(7)
Buch

22.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.01.2022
lieferbar

Todeskalt

Nikolas Stoltz

5 Sterne
(5)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.05.2022
lieferbar
Kommentare zu "Aberglaube und Geschäfte"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    10 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gertie G., 11.09.2018

    Als eBook bewertet

    Im dritten und letzten Band der Trilogie rund um Konrad von Velten kommt es zum großen Showdown zwischen Konrad und seinem erklärten Feind Martin von Kaltenburg. Doch bis dahin ist der Verbrecher dem Advokaten immer mindestens einen Schritt voraus. Martins kriminelle Machenschaften machen vor nichts und niemandem Halt.

    Meine Meinung:

    Der Titel irritiert ein wenig. Ich habe mir etwas anderes erwartet: Korrupte Geistliche, Reliquienhandel oder ähnliches. Meistens werden die Titel und Titelbilder vom Verlag vorgegeben und Autoren haben hier wenig Mitspracherecht.

    Susanne Gantert lässt Martin wieder ein engmaschiges Netz von Intrigen spinnen, indem sich auch honorige Bürger und einfache Menschen verstricken. Trotz seiner Verunstaltungen durch den Brand im Roten Kloster hat Martin wenig von seinem einlullenden Charme verloren und umgarnt die einsame Annabelle. Er macht sie zu einem willfährigen Instrument seiner Rache genauso wie die enttäuschte ehemalige Geliebte von Konrad.

    Konrad ist für mich diesmal nicht der toughe Ermittler. Er ist vielmehr mit sich selbst und seinen Liebschaften beschäftigt, sodass er nicht so scharfsinnig wie sonst agiert.
    Dass es trotz allem gelingt, Martin von Kaltenburg das Handwerk zu legen, ist vor allem Martins Halbschwester Laura und der abermals entführten Kaufmannstochter Elise zu verdanken.

    Fazit:

    Ein spannender historischer Krimi, der Machtgier, Intrigen und verwundete Seelen zum Thema hat. Gerne gebe ich 4 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    9 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elisabeth U., 29.09.2018

    Als Buch bewertet

    Bei diesem Kriminalroman handelt es sich um den dritten Teil im Leben des Juristen und Kriminalisten Konrad von Velten. Wir schreiben das Jahr 1582/83, einen eiskalten Winter. Das Herzogtum will endlich Frieden mit den Theologen schließen, es besteht ein wichtiges Kolloquium, der Abschluß eines Handelsabkommen steht kurz bevor. Konrads Mutter hat sich mit einem evangelischen Priester verehelicht, Laura, die er im letzten Buch vor ihrem Stiefbruder gerettet hat, wohnt nun bei seiner Mutter. Da erhält der junge Jurist eine eilige Depesche. Es wurden im Wald von Wolfenbüttel zwei Leichen gefunden, eine junge Frau und ein völlig verunstaltetes Baby. Neben den Leichen lagen Zettel mit Schmähschriften in Versform. Einige Tage später wird die Leiche eines Jungen in einem Stollen gefunden. In der Stadt soll ein verkrüppelter Mann des Öfteren gesehen worden sein, dessen Gesicht mit einer Kapuze verdeckt war. Steckt er hinter den Morden. Dann gerät auch noch Laura in Gefahr. Auch dieses Buch ist wieder sehr spannend und interessant geschrieben. Die Autorin läßt den Leser in die Welt um 1600 schauen. Wir lernen deren Unterkünfte, Krankheiten und Verhaltensweisen kennen. Was außerdem noch so faszinierend ist, ist die Tatsache, dass die Autorin gekonnt Fiktion mit tatsächlichen geschichtlichen Ereignissen vermischt. Am Ende des Buches befindet sich ein Glossar, das uns die damals verwendeten Ausderücke und Worte erklärt. Ein besonderer Eycatcher ist das Cover. Hier wird die Stadt Wölfenbüttel in einem Stich aus der damaligen Zeit dargestellt. Daneben sehen wir eine Art Kontor, wo Geld gezählt und in ein Buch eingetragen wird. Die Innenseiten sind jeweils mit Blütenranken und Totenköpfen versehen. Ein wirklich interessanter historischer Krimi.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    mabuerele, 22.09.2018

    Als Buch bewertet

    „...Ich mag zwar jung an Jahren sein, aber ich weiß bereits, was das Böse in der Welt den Menschen anzutun vermag. Der Grat einer Lebenswanderung ist wohl für viele Menschen schmal, der Abgrund an beiden Seiten tief...“

    Wir schreiben das Jahr 1582. Konrad von Velten ist auf der Hochzeit seiner Mutter. Sie heiratet den Pastor Paul Wegener aus Fümmelse.
    Herzog Julius wird von Professoren informiert, dass dringendst eine Synode einzuberufen sei. Es gibt Unstimmigkeiten in der evangelischen Kirche.
    In einem Wäldchen wurde ein totes Kind gefunden. Deshalb wird Konrad zur Begutachtung nach Wolfenbüttel befohlen.
    Die Autorin hat einen spannenden historischen Kriminalroman geschrieben. Es ist der dritte Band mit Konrad von Velten. Ich kenne die Vorgängerbände nicht, hatte aber kein Problem, dem Geschehen zu folgen. Ab und an gab es kurze Rückblicke, die die notwendigen Informationen erhalten.
    Der Schriftstil lässt sich angenehm lesen. Schnell wird klar, dass ein alter Bekannter von Konrad wieder in der Gegend ist und ein perfides Spiel treibt. Es ist der Bruder von Laura. Die junge Frau lebt bei Konrads Mutter. Ihre Geschichte wird im Band 2 erzählt.
    Die Personen werden gut charakterisiert. Konrad arbeitet als Kriminalist für den Herzog. Er wird in Todesfällen hinzugezogen und hat insbesondere den Unsinn der Hexenprozesse beendet. Allerdings hat er zeitweise mit einer heftigen Migräne zu kämpfen.
    Laura ist vom Mädchen zur Frau gereift. Sie fühlt sich zu Konrad hingezogen. Er aber sieht in ihr noch das Kind. Doch sie ist intelligent und hat gute Ideen, um Verbote zu umgehen.
    Sehr anschaulich werden die Verhältnisse der damaligen Zeit wiedergegeben. Wolfenbüttel und Braunschweig kämpfen um die Vorherrschaft. Um die Wirtschaft anzukurbeln, hat der Herzog die Gewinnung von Vitriolöl vorangetrieben. Gut wird erklärt, was das ist und wozu es genommen wird.
    Das Eingangszitat stammt aus einem Dialog von Laura mit Konrads Mutter. Aussagekräftige Gespräche dienen nicht nur der Darstellung der Zeitverhältnisse. Sie beleuchten auch die momentanen Gefahren, helfen bei der Suche nach Lösungsansätzen und beinhalten ab und an einen feinen Humor. Vor allem wenn sich Laura mit Konrad unterhält, sollte man etwas zwischen den Zeilen lesen. Manches bleibt unausgesprochen und wird nur durch eine kleine Geste oder unerwartete Reaktion deutlich.
    Auch die Streitgespräche der Herren Pastoren sind inhaltsreich. Man kann eben alles von mehreren Seiten sehen.
    Eine Karte des Herzogtums, ein Glossar und ein Nachwort, das Fakten von Fiktion trennt, ergänzen das Buch.
    Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Sie verbindet einen hohen Spannungsbogen mit vielfältigen Informationen zu Land und Leuten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Der Mädchenreigen

Susanne Gantert

4.5 Sterne
(7)
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.08.2016
lieferbar

Das Fürstenlied

Susanne Gantert

4.5 Sterne
(5)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 05.08.2015
lieferbar

7.95

Vorbestellen
Erscheint im Oktober 2022

Die Mitternachtsrose

Lucinda Riley

4.5 Sterne
(29)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 18.06.2015
lieferbar

Die Toten von Fleat House

Lucinda Riley

4.5 Sterne
(20)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.05.2022
lieferbar

Die Mühle unter der Teufelskanzel

Rudolf Schramm

0 Sterne
Buch

19.80

In den Warenkorb
lieferbar
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 08.08.2018
sofort als Download lieferbar
Buch

8.95

In den Warenkorb
lieferbar

Das Geheimnis der Ordensfrau

Monika Küble, Henry Gerlach

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 05.10.2016
lieferbar

Dann steh'n wir unter meiner Brause

Norbert Heizmann

0 Sterne
Buch

9.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.06.2021
lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 03.08.2016
sofort als Download lieferbar

Sagen und Legenden aus Franken

Horst-Dieter Radke

0 Sterne
Buch

9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 16.04.2021
lieferbar
eBook

Statt 19.95 19

4.99

Download bestellen
Erschienen am 29.09.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 08.08.2018
sofort als Download lieferbar

Der Fluch von Cöln / Historischer Roman

Henning Isenberg

5 Sterne
(5)
eBook

Statt 12.90 19

9.49

Download bestellen
Erschienen am 17.10.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

12.99

Download bestellen
Erschienen am 29.09.2021
sofort als Download lieferbar

Der Traum von Eldorado

Peter Dempf

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 28.04.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 06.04.2017
sofort als Download lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Aberglaube und Geschäfte“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung