Abgeschlagen

True-Crime-Thriller
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Der neue True-Crime-Thriller von Deutschlands bekanntestem Rechtsmediziner und SPIEGEL-Bestseller-Autor Michael Tsokos ist der Auftakt einer neuen True-Crime-Reihe um den Rechtsmediziner Paul Herzfeld, bekannt aus "Abgeschnitten" von Sebastian Fitzek und...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6101579

Buch14.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6101579

Buch14.99
In den Warenkorb
Der neue True-Crime-Thriller von Deutschlands bekanntestem Rechtsmediziner und SPIEGEL-Bestseller-Autor Michael Tsokos ist der Auftakt einer neuen True-Crime-Reihe um den Rechtsmediziner Paul Herzfeld, bekannt aus "Abgeschnitten" von Sebastian Fitzek und...

Kommentare zu "Abgeschlagen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    10 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Xanaka, 28.04.2019

    Nichts für schwache Nerven

    Paul Herzfeld ist zurück. Als er den vermeintlichen Selbstmord einer älteren Dame als Mord erkennt, gibt es Ärger mit seinem Chef. Der wollte sich eigentlich vor der Presse profilieren und hatte die Anzeichen für den Mord nicht bemerkt.

    Doch es kommt noch schlimmer. Innerhalb kürzester Zeit werden im Kieler Stadtpark ein unbekleideter Mann und im Koffer eine zerstückelte Frau gefunden. Der Chef von Herzfeld Prof. Schneider möchte die Aufklärung der Todesursache und der Mordfälle unbedingt für sich verbuchen. Die Stelle des Direktors der Kieler Rechtsmedizin ist vakant und er fühlt sich geradezu berufen für diesen Posten. Herzfeld jedoch bemerkt relativ schnell Ungereimtheiten und versucht diese auf eigene Faust aufzuklären. Damit kommt er dem wahren Täter bedrohlich nah und gerät selbst in Lebensgefahr.

    Selten habe ich einen blutigeren Krimi gelesen! Aber ich muss auch sagen, trotz des vielen Blutes, dass das Buch ungemein spannend war. Dem Autor ist es gelungen, diese Spannung von Kapitel zu Kapitel zu steigern. Die kurzen Kapitel führten auch dazu, dass ich während des Lesens innehielt und mich fragte, was mich wohl als nächstes erwarten würde. Auch die Bedrohung , die sich zunehmend mehr aufbaute, war bei mir deutlich spürbar. Das ein oder andere Mal dachte ich bei mir, warum zieht Herzfeld nicht den ermittelnden Kommissar Tomforde hinzu. Dann wäre es vielleicht alles nicht so bedrohlich geworden. Aber es liegt vermutlich am Charakter von Herzfeld bestimmte Dinge erst einmal allein zu erledigen.

    Ich fand diese Buch absolut spannend. Von mir gibt es eine unbedingte Leseempfehlung und verdiente fünf Lesesterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    harakiri, 10.04.2019

    Bei diesem Buch bin ich sehr zwiegespalten. Anfangs hat es mich doch tatsächlich gelangweilt. Mir fehlte der rote Faden. Irgendwie fand ich, dass es eine Aneinanderreihung an Obduktionen und Fällen war, die gar nicht richtig zusammenhingen. Und der Täter war ja auch sofort klar. Dazu einige Dinge, die es für mich nicht gebraucht hätte und die die Handlung dann auch noch sehr in die Länge zogen: der Sektionsassistent (netter Versuch, Herr Tsokos) oder der Dicke mit dem autoerotischen Spleen. Für sich genommen sicher interessant, aber hier völlig aus dem Zusammenhang gerissen.
    Der Schluss hat mich dann doch noch mit dem Buch versöhnt und ab dem Treffen mit Dr. Schneider habe ich das Buch dann auch nicht mehr aus der Hand legen können. Hier kam endlich Spannung auf und hielt sich bis zum Schluss.
    Das Buch ist der Beginn einer Serie und da ich die detailreichen Schilderungen der Autopsien und der Taten doch gern mochte, lese ich sicher in einen Folgeband auch einmal hinein und hoffe auf eine etwas straffere Ausarbeitung

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    8 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bücherfreundin, 10.03.2019

    Der neue Roman "Abgeschlagen" von Michael Tsokos spielt 10 Jahre vor dem ersten Fall für Rechtsmediziner Paul Herzfeld. Vorab kann man sagen, das man diesen nicht gelesen haben muss um der Geschichte folgen zu können.

    Die Geschichte spielt an der Kieler Rechtsmedizin, wo Paul Herzfeld zunächst einen auf den ersten Blick einen eindeutigen Suizid einer älteren Damen bearbeiten soll. Bei der Obduktion treten aber schnell Ungereimtheiten auf und er gerät wegen Kleinigkeiten mit seinen Chef aneinander.

    Als dann weitere Mordopfer auftauchen und die Mordwaffe aus den Aservaten der Rechtsmedizin stammt, beginnt Paul Herzfeld auf eigene Faust zu ermitteln und deckt dabei einen viele Jahre zurückliegenden Mord auf.

    Man merkt dem Roman deutlich an, das er von einem Experten der Rechtsmedizin geschrieben wurde. Er ist in der Darstellung sehr gelungen und detailreich, so dass man sich das Geschehen sehr gut bildlich vorstellen kann. Gut gefallen haben mir auch die kurzen Kapiteln mit den häufigen Szenenwechseln. Dies hat für mich die Spannung erhöht, da man damit auch die anderen "Geschehnisse" live miterleben konnte. Da vor jeden Kapitel der Ort und die Zeit angegeben war, konnte man gut folgen.

    Für mich war es ein spannender und interessanter Einblick in die Rechtsmedinizische Arbeit und freue mich auf weitere Fälle mit Paul Herzfeld.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Angela H., 19.02.2019

    Edda Steen wird in ihrer Wohnung tot aufgefunden. Rechtsmediziner Paul Herzfeld mag nicht wirklich an Selbstmord glauben, wie davon sein Vorgestellter, Professor Schneider, überzeugt ist. Schneider tickt daraufhin aus und verlässt den Raum. Lucia Tattoli aus Italien darf in der Rechtsmedizin zwei Wochen lang zuschauen und ihre Arbeit in Italien mit der in Deutschland vergleichen. Dann geschehen seltsame Dinge: Eine Frau wird mit einer Machete ermordet, die eigentlich in der Asservatenkammer eingelagert sein müsste, die Presse berichtet immer mehr, als sie eigentlich wissen dürfte, unschuldige Personen werden zu Unrecht verdächtigt und Schneider wird als Held gefeiert. Auch Tattoli findet das sehr seltsam. Oberkommissar Tomforde ermittelt, lässt sich erst blenden, bis auch er merkt, dass hier etwas nicht stimmt.
    Mich schockiert, dass dies ein True-Crime-Thriller ist, sich einige dieser Geschichten so abgespielt haben, dass Menschen so fantasievoll und böse sein können. Das Buch habe ich als äusserst spannend empfunden und es innerhalb von 48 Stunden gelesen. Es lässt sich gut lesen und ist verständlich. Schön ist auch, dass der Autor hinten Erklärungen zu diesem Buch abliefert. Ich freue mich auf weitere Bücher mit dem Hauptdarsteller Paul Herzfeld.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch

Abgeschlagen (ePub)

Michael Tsokos

4.5 Sterne
(48)
eBook

Statt 14.99 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 22.02.2019
sofort als Download lieferbar

Zerschunden

Michael Tsokos, Andreas Gößling

4.5 Sterne
(35)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2018
lieferbar

Zersetzt

Michael Tsokos, Andreas Gößling

5 Sterne
(9)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2018
lieferbar

Zerbrochen

Michael Tsokos

4.5 Sterne
(7)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2018
lieferbar

Abgefackelt

Michael Tsokos

4 Sterne
(98)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.02.2020
lieferbar

Zerschunden

Michael Tsokos, Andreas Gößling

4.5 Sterne
(35)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2015
lieferbar

Abgeschnitten

Sebastian Fitzek, Michael Tsokos

4.5 Sterne
(26)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2013
lieferbar

Zerbrochen

Michael Tsokos

4.5 Sterne
(7)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2017
lieferbar

Die Zeichen des Todes

Michael Tsokos

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

Zersetzt

Michael Tsokos, Andreas Gößling

5 Sterne
(9)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2016
lieferbar

Schwimmen Tote immer oben?

Michael Tsokos

5 Sterne
(4)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.09.2019
lieferbar

Die Zeichen des Todes

Michael Tsokos

0 Sterne
Buch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.10.2017
lieferbar

Verrat

Sabine Fitzek

3.5 Sterne
(6)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.12.2019
lieferbar

Deutschland misshandelt seine Kinder

Michael Tsokos, Saskia Guddat

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

Dem Tod auf der Spur

Michael Tsokos, Veit Etzold

5 Sterne
(1)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.05.2017
lieferbar

Die Klaviatur des Todes

Michael Tsokos

5 Sterne
(1)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2014
lieferbar

Splitter

Sebastian Fitzek

4.5 Sterne
(33)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2010
lieferbar

Splinter

Sebastian Fitzek

4 Sterne
(1)
Buch

9.50

In den Warenkorb
lieferbar

Das Geschenk

Sebastian Fitzek

4 Sterne
(54)
Buch

22.99

In den Warenkorb
Erschienen am 23.10.2019
lieferbar
Mehr Bücher von Michael Tsokos

Abgefackelt

Michael Tsokos

4 Sterne
(98)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.02.2020
lieferbar

Abgefackelt (ePub)

Michael Tsokos

4 Sterne
(98)
eBook

Statt 14.99 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 29.01.2020
sofort als Download lieferbar

Zerschunden, 4 CDs

Michael Tsokos, Andreas Gößling

3.5 Sterne
(2)
Hörbuch

Statt 16.99

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.11.2015
lieferbar

Schwimmen Tote immer oben?

Michael Tsokos

5 Sterne
(4)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.09.2019
lieferbar

Mörderische Aussichten: Thriller & Krimi bei Knaur (ePub)

Alexander Oetker, Veit Etzold, Alexander Mccall Smith, Sonja Rüther, Mathias Berg, Max Bronski, Marc Hofmann, Toby Faber, Michael Tsokos, Sebastian Fitzek, Katja Bohnet, Vincent Kliesch, Emma Rowley

0 Sterne
eBook

0.00

Download bestellen
Erschienen am 01.11.2019
sofort als Download lieferbar

Deutschland misshandelt seine Kinder

Michael Tsokos, Saskia Guddat

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

Schwimmen Tote immer oben? (ePub)

Michael Tsokos

5 Sterne
(4)
eBook

Statt 14.99 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 28.08.2019
sofort als Download lieferbar

Die Zeichen des Todes

Michael Tsokos

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

Abgeschlagen (ePub)

Michael Tsokos

4.5 Sterne
(48)
eBook

Statt 14.99 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 22.02.2019
sofort als Download lieferbar

Spuren der Gewalt (ePub)

Michael Tsokos

3 Sterne
(1)
eBook

0.00

Download bestellen
Erschienen am 21.12.2018
sofort als Download lieferbar

Mörderische Aussichten: Thriller & Krimi bei Knaur (ePub)

Sarah Stovell, Joseph Knox, Vincent Kliesch, Alex Michaelides, Kate Atkinson, Thorsten Kirves, Rosalind Noonan, Sven Koch, Nancy Bush, Michael Tsokos, Lisa Jackson

0 Sterne
eBook

0.00

Download bestellen
Erschienen am 15.11.2018
sofort als Download lieferbar

Zerbrochen

Michael Tsokos

4.5 Sterne
(7)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2018
lieferbar

Zersetzt

Michael Tsokos, Andreas Gößling

5 Sterne
(9)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2018
lieferbar

Zerschunden

Michael Tsokos, Andreas Gößling

4.5 Sterne
(35)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2018
lieferbar

Der Totenleser

Michael Tsokos

0 Sterne
Buch

10.00

Vorbestellen
Erscheint am 28.08.2020

Sind Tote immer leichenblass?

Michael Tsokos

4 Sterne
(1)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2018
lieferbar

Die Fred Abel-Reihe: 3 Zerbrochen (ePub)

Andreas Gößling, Michael Tsokos

4.5 Sterne
(7)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 27.02.2017
sofort als Download lieferbar

Die Fred Abel-Reihe: 2 Zersetzt (ePub)

Andreas Gößling, Michael Tsokos

5 Sterne
(9)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 17.03.2016
sofort als Download lieferbar

Die Fred Abel-Reihe: 1 Zerschunden (ePub)

Andreas Gößling, Michael Tsokos

4.5 Sterne
(35)
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 25.09.2015
sofort als Download lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Abgeschlagen“
ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung