Ästhetik der Interpassivität

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Menschen, die Filme aufzeichnen, statt sie anzusehen. Studenten, die Texte kopieren, statt sie durchzuarbeiten. Bücherfreunde, die Bücher im Regal reihen, statt sie zu lesen. Solche Phänomene erfasst Robert Pfaller mit dem Begriff der »Interpassivität«,...
lieferbar

Bestellnummer: 15536121

Buch18.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 15536121

Buch18.00
In den Warenkorb
Menschen, die Filme aufzeichnen, statt sie anzusehen. Studenten, die Texte kopieren, statt sie durchzuarbeiten. Bücherfreunde, die Bücher im Regal reihen, statt sie zu lesen. Solche Phänomene erfasst Robert Pfaller mit dem Begriff der »Interpassivität«,...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Ästhetik der Interpassivität"

Mehr Bücher von Robert Pfaller

Weitere Empfehlungen zu „Ästhetik der Interpassivität “

0 Gebrauchte Artikel zu „Ästhetik der Interpassivität“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung