All for You - Sehnsucht, Meredith Wild

All for You - Sehnsucht

Roman

Meredith Wild

Durchschnittliche Bewertung
3Sterne
14 Kommentare
Kommentare lesen (14)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "All for You - Sehnsucht".

Kommentar verfassen
Nach ihrer erfolgreichen „Hard“-Reihe legt Bestseller-Autorin Meredith Wild mit „All for You – Sehnsucht“ den fulminanten Startband einer neuen leidenschaftlichen Trilogie vor!

Maya lehnt den...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch12.90 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 6026298

Auf meinen Merkzettel
Nur heute: 17% Rabatt für Sie bei unserem Gutschein-Countdown!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "All for You - Sehnsucht"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Michaela von lesenswertebuecher, 26.10.2017

    Klappentext
    Du bist alles für mich – das Gute, das Schlechte und jeder einzelne Augenblick dazwischen
    Als Maya Jacobs und Cameron Bridge sich nach fünf Jahren zum ersten Mal wieder begegnen, ist es, als ob die Welt um sie herum zum Stillstand kommt. Damals waren sie ein Paar gewesen, verliebt und so glücklich. Aber als Cameron um Mayas Hand anhielt, musste sie die schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen - und Nein sagen. Als sie sich jetzt erneut gegenüberstehen, sind die Gefühle von damals augenblicklich wieder da. Und auch die Leidenschaft. Doch kann es für ihre Liebe eine zweite Chance geben, wenn ihre gemeinsame Vergangenheit so voller Schmerz ist?

    Einstieg ins Buch
    Ich brauchte seine Liebe wie die Luft zum Atmen, aber das wurde mir erst bewusst, als er fort war. ...

    Meine Meinung
    Maya und Cameron sind ein absolutes Traumpaar. Als Cameron Maya dann unverhofft einen Heiratsantrag macht, ist Maya überfordert und lehnt ab. Cameron ist dadurch so tief verletzt, dass er sich einfach umdreht und geht. Erst fünf Jahre später treffen sie sich wieder und stellen fest, dass die starke Anziehungskraft für einander immer noch vorhanden ist. Die damaligen Emotionen sind nie ganz verloschen und so versuchen die beiden wenigstens eine Freundschaft aufzubauen. Doch je mehr Zeit Maya und Cam miteinander verbringen, desto höher kochen die Gefühle. Beide sind erstaunt und verwirrt zugleich. Sollte es wirklich noch eine Chance für die beiden geben?

    Der Roman ist so aufgebaut, dass immer abwechselnd aus der Sicht von Maya und dann wieder aus der Sicht von Cameron erzählt wird. Das hatte für mich den schönen Effekt, dass ich beide Seiten genau betrachten und verstehen konnte. Ich wusste direkt, was der andere jeweils empfindet und musste keine Vermutungen anstellen. Deshalb konnte ich mich hervorragend in beide Figuren hineinversetzen und das brachte mich Maya und Cam sehr nah. Immer wieder kochen die Emotionen sehr hoch in diesem Roman und obwohl bestimmt manche Reaktionen auf beiden Seiten manchmal überzogen wirken, habe ich mir immer vor Augen geführt, dass auch ich Phasen habe, in denen ich einfach überreagiere und hinterher denke "Man, das hätte auch echt anders laufen können!" Ich denke, hier muss man einfach ehrlich zu sich selbst sein und sich eingestehen, dass nicht jede emotionale Reaktion rational nachzuvollziehen ist. Für mich hat das die Charaktere authentisch und menschlich werden lassen und das hat mir wirklich gut gefallen.

    Die Figuren sind wundervoll und mit viel Liebe gestaltet worden. Cam mit all seinen Fehlern und Zweifeln kämpft nicht nur um die Liebe seines Lebens sondern auch gegen seine eigenen inneren Dämonen. Sein halbes Leben lang hat er versucht vor ihnen davon zu laufen, nur um jetzt festzustellen, dass er vor sich selbst und seinen Gefühlen nicht davonlaufen kann. Maya hat Schlimmes durchgemacht und ihr ganzes Leben lang an sich gezweifelt. Nie war sie gut genug für jemanden, nicht mal für sich selbst. Sie lebt in den Tag hinein und nutzt jede Chance sich selbst weiter zu zerstören, bis sie am Ende merkt, dass sie selbst viele Dinge in ihrem Leben gar nicht beeinflussen kann und sie lieber etwas mehr auf sich acht geben sollte. Auch die Nebenfiguren, wie Cams sich sorgende Schwester Olivia, die skrupellose und erfolgssüchtige Jia, Mayas liebenswerter Mitbewohner Eli oder Cams draufgängerischer Bruder Darren sind gut ausgearbeitet, allerdings ein bisschen weniger im Mittelpunkt als Maya und Cam.

    Der Schreibstil ist flüssig und herrlich zu lesen. Auf Grund der teilweise harten Wortwahl kann ich verstehen, warum das Buch erst ab 16 Jahren empfohlen wird. Für mich war es aber spannend und emotional zugleich geschrieben und hat mich von der ersten bis zur letzten Seite absolut mitgerissen. Meredith Wild schreibt auf eine direkte aber charmante Art und manchmal hatte ich vor lauter Rührung sogar Tränen in den Augen. Innerhalb von nicht mal 5 Stunden hatte ich gesamten 371 Seiten durchgelesen und war schließlich sogar ein bisschen traurig, weil ich Maya und Cam wieder sich selbst überlassen musste. "All for You: Sehnsucht" war mein erster Roman von Meredith Wild und der Auftakt zu einer neuen Serie der "Hard"-Autorin. Sicherlich wird es nicht der letzte Roman sein, den ich von ihr lese und zum Glück wird es ja noch zwei weitere Bände zu dieser Reihe geben, die ich mal gleich auf meiner Wunschliste hinzugefügt habe.

    Das Ende kam für mich nicht überraschend, aber nach all den schicksalhaften Erlebnissen zusammen mit Maya und Cam war es auch nicht mehr wichtig, ob ich das Ende nun vorausgesehen habe oder nicht. Der Plot wirkt in keinem Moment aufgesetzt oder unrealistisch, sondern eher wie eine Geschichte aus dem Leben. Immer wenn ich dachte, dass es nun endlich gut werden würde, passierte irgendetwas Schlimmes im Leben von Maya, dass ihre Welt ins Schwanken gebracht hat.

    Zitat
    Ihr Blick flog hoch zu meinem, ihre Augen waren wie warmes Karamell. Diese Augen hatten mich schon immer fasziniert. (Seite 88)

    Fazit
    Dieses Buch ist einfach so wundervoll zu lesen und für alle Romantiker/-innen ein absolutes Muss! "All for You: Sehnsucht" begeistert sicherlich aber auch Leser, die sonst eher nicht im Romantik-Genre heimisch sind, denn die offenherzige Art und der ergreifende Plot lädt einfach zum Lesen ein. Gleichzeitig spannend und berührend.
    Vielen Dank an lesejury.de für dieses wunderbare Rezensionsexemplar!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „All for You - Sehnsucht“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
X
schließen
Nur heute: 17% Rabatt für Sie bei unserem Gutschein-Countdown!

Nur heute: 17% Rabatt für Sie!

Erledigen Sie jetzt Ihre Weihnachtseinkäufe bequem auf weltbild.de und sichern Sie sich bei unserem Gutschein-Coutndown nur heute 17% Rabatt! Mehr Infos hier!

X
schließen