Alles wird gut

Hab keine Angst, denn Gott ist bei dir
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Für Kinder ist das Leben aufregend und spannend. Immer wieder gibt es Veränderungen - mal kleinere, mal größere. Doch manche davon sind auch mit Ängsten und Sorgen verbunden. Wie können Kinder lernen, dass sie sich in ungewohnten und unsicheren Situationen...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 76511336

Buch9.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 76511336

Buch9.99
In den Warenkorb
Für Kinder ist das Leben aufregend und spannend. Immer wieder gibt es Veränderungen - mal kleinere, mal größere. Doch manche davon sind auch mit Ängsten und Sorgen verbunden. Wie können Kinder lernen, dass sie sich in ungewohnten und unsicheren Situationen...

Kommentare zu "Alles wird gut"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    MarTina .., 03.07.2016

    Ein kleines Samenkorn lebt in einer kleinen Schachtel in einem Schuppen. Eines Tages kommt ein kleiner Fuchs in den Schuppen. Die beiden treffen aufeinander und werden Freunde. Eigentlich kann alles bleiben so wie es ist. Die beiden sind zufrieden. Doch dann kommt der Bauer und pflanzt das Samenkorn in die Erde. Das kleine Samenkorn und auch der Fuchs haben Angst. Doch der Bauer sorgt gut für sie. Ihr Leben verändert sich dadurch zwar, doch am Ende wird alles gut.

    Meine Meinung:

    Ich habe das Buch meinen Töchtern (2,5 und 4,5 Jahre) und meinem Neffen (6 Jahre) vorgelesen.

    Das Thema Angst wird hier einfühlsam aufgegriffen. Die beiden Freunde haben anfangs verschiedene Ängste. Das kleine Samenkorn möchte beispielsweise am liebsten, dass sich in seinem Leben nie etwas ändert. Doch mit der Zeit merkt es, dass es nicht schlimm ist, wenn es Veränderungen gibt. Es ist dann zwar einiges anders, aber trotzdem schön. Der Fuchs hat vor vielen Dingen Angst. Er lernt im Laufe der Geschichte, dass diese Angst oft unnötig ist.
    Auch sieht man, dass man immer auf Gott vertrauen kann. Er kümmert sich um alle und ist für alle da, auch unbekannten oder schwierigen Situationen bzw. auch dann, wenn man es selbst überhaupt nicht merkt.
    Beide Aussagen finde ich für Kinder hilfreich und wichtig.

    Die Geschichte ist einfach stimmig. Sie wird so liebevoll und flüssig erzählt, dass man auch als Vorleser seine Freude daran hat.
    Meine kleinen Zuhörer hörten von Anfang bis Ende aufmerksam zu. Sogar die Kleine mag die Geschichte schon richtig gerne, auch wenn sie die Botschaften wohl noch nicht verstanden hat. Für sie ist es im Moment eine schöne Vorlesegeschichte. Die beiden Großen verstehen natürlich schon ein bisschen mehr. Sie lassen sich die Geschichte auch gerne erklären und fragen viel nach. Man kann sich also auch gut über o. g. Themen unterhalten. Durch die Geschichte werden diese Dinge auch gut begreifbar.

    Daneben ist die Geschichte ist auch wunderschön illustriert. Die Bilder sind warmherzig und liebevoll. Die Kinder sehen sich die Bilder gerne an. Auch die Textverteilung sowie das unterschiedliche Schriftbild gefallen mir sehr.

    Fazit:

    Eine wunderschöne, warmherzige Geschichte mit einer tollen Botschaft. Empfehlenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Jennifer G., 03.07.2016

    Ein wunderschön Illustriertes Kinderbuch. Das Cover besticht gleich in seiner Klarheit und ist ein richtiger Blickfang. Allein der kleine Fuchs hat es uns angetan.

    Ein kleiner Fuchs sucht Zuflucht in einen Schuppen, da er Angst vor dem draußen tobenden Gewitter hat. Als er Schutz sucht stößt er dabei eine Schachtel mit Samenkörnern zu Boden und trifft hier auf unser Samenkorn. Hier beginnt eine tiefe Freundschaft zwischen den beiden.
    Ab diesem Zeitpunkt teilen Sie ihr Leben und überwinden ihre Ängste gemeinsam.

    Dieses Buch erzählt eine wundervolle Geschichte von zwei Freunden die sich ihren Weg des Lebens teilen. Dieser Weg wird immer wieder von Ängsten begleitet. Da beide aber vom Bauer gut beschützt wurden, da er immer auf Sie aufpasste und er gut und freundlich war, konnten sie ihre Ängste überwinden. Die Geschichte wird lebhaft erzählt wirkt aber auf keinen Fall düster.


    Die Illustrationen sind durch das komplette Buch sehr schön und wirklich auch schon für die Allerkleinsten zum Ansehen. Die Texte sind pro Seite so kurz gehalten, dass ein 3jähriges Kind schon vorgelesen bekommen kann. Mit älteren Kindern kann man auch gut hinterher noch über das Thema an sich reflektieren.

    Dieses Buch kann ich nur jeden Eltern empfehlen, wenn es um das Thema Angst geht. Die Geschichte lässt sich leicht auf jedes Kind übertragen und vermittelt Sicherheit.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Lisa TerKeurst

Weitere Empfehlungen zu „Alles wird gut “

Andere Kunden suchten nach
Dieser Artikel in unseren Themenspecials

0 Gebrauchte Artikel zu „Alles wird gut“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung