Alles zählt

Roman

Verena Lueken

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Alles zählt".

Kommentar verfassen
Von der Kunst der Achtsamkeit
Verena Lueken ist ein großartiger Roman über das Leben und die Literatur, die Krankheit und die Hoffnung gelungen: Feinfühlig, klar und lakonisch erzählt sie von einer klugen Frau, die sich vom Tod vor ihren Augen...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch18.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 66718552

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Alles zählt"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gaby H., 23.08.2015

    In diesem Buch erzählt eine unbenannte Frau die Geschichte ihrer Lebens und ihrer Krankheit: Lungenkrebs. Bereits zum dritten Mal ist diese Krankheit bei ihr ausgebrochen. Doch sie stellt sich der Herausforderung einer erneuten OP und nimmt den Kampf ein weiteres Mal auf. In New York, der lebendigen, pulsierenden Stadt lebt sie einen Sommer lang allein in der Wohnung von Freunden und gibt sich den Gedanken über Leben und Tod hin.

    Die Erzählerin spricht von ihrer Mutter, ihren Geschwistern, ihrem Partner, arbeitet ihre Vergangenheit auf, ohne den Blick in die Zukunft zu verstellen. Besonders eingängig philosophiert sie über Sätze von Autoren, die sie einmal gelesen hat und die sich in ihren Gedanken festgesetzt haben.

    Geschichte reiht sich an Geschichte um zu einem großen Ganzen zu werden. Die poetische Ausdrucksweise macht das Lesen dieses manchmal schwer verdaulichen Buches trotzdem zu etwas Besonderem.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Alles zählt“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating