Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß

Roman. Ausgezeichnet mit dem Anna Seghers-Preis 2018 und dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2018, Kategorie Jugendbuch
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ein Dorf in Brandenburg wird zu einer Hochburg von Neonazis.

Mimi und Oliver sind Nachbarskinder in einer kleinen Stadt an der Havel. Sie spielen Fußball miteinander, leisten den Pionierschwur und berauschen sich auf Familienfesten heimlich mit den...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 112683271

Buch 10.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 112683271

Buch 10.00
In den Warenkorb
Ein Dorf in Brandenburg wird zu einer Hochburg von Neonazis.

Mimi und Oliver sind Nachbarskinder in einer kleinen Stadt an der Havel. Sie spielen Fußball miteinander, leisten den Pionierschwur und berauschen sich auf Familienfesten heimlich mit den...
Andere Kunden interessierten sich auch für
Buch

20.00

In den Warenkorb
lieferbar

Brüder und Schwestern

Birk Meinhardt

0 Sterne
Buch

26.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.02.2017
lieferbar

tiefrot

Daniel Anderson

5 Sterne
(1)
Buch

19.89

In den Warenkorb
lieferbar

Shylocks Tochter

Mirjam Pressler

0 Sterne
Buch

16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 04.10.2010
lieferbar

Hundert Jahre und ein Sommer

Klaus Kordon

5 Sterne
(1)
Buch

8.95

In den Warenkorb
Erschienen am 12.10.2015
lieferbar

Der Turm

Uwe Tellkamp

3 Sterne
(6)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.09.2020
lieferbar

Theos Reise

Catherine Clément

0 Sterne
Buch

11.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2000
lieferbar

Blumen für den Führer

Jürgen Seidel

0 Sterne
Buch

8.99

Vorbestellen
Erschienen am 02.04.2012
Jetzt vorbestellen

Muldental

Daniela Krien

5 Sterne
(3)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.02.2020
lieferbar

Dunkles Gold

Mirjam Pressler

0 Sterne
Buch

9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 22.07.2020
lieferbar

Zwischen zwei Scheiben Glück

Irene Dische

5 Sterne
(1)
Buch

14.00

Vorbestellen
Erschienen am 29.01.2018
Jetzt vorbestellen

Kranichland

Anja Baumheier

5 Sterne
(5)
Buch

19.95

Vorbestellen
Erschienen am 13.03.2018
Jetzt vorbestellen

Kranichland

Anja Baumheier

4.5 Sterne
(3)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.03.2019
lieferbar

Die Geschichte der Bienen

Maja Lunde

4 Sterne
(7)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.09.2018
lieferbar

Die geliehene Schuld

Claire Winter

4.5 Sterne
(9)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 09.09.2019
lieferbar

Kinder ihrer Zeit

Claire Winter

5 Sterne
(36)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.07.2020
lieferbar

Die verbotene Zeit

Claire Winter

5 Sterne
(5)
Buch

9.99

Vorbestellen
Erschienen am 13.02.2017
Jetzt vorbestellen

Streuverlust

Renate Feyl

0 Sterne
Buch

18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2002
lieferbar
Kommentar zu "Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Daggy, 23.07.2020

    Mimi wird in der DDR groß, in einer Kleinstadt in Brandenburg. Sie erzählt uns von ihrer Schule und ihrem Freund Oliver, mit dem sie am Nachmittag angeln geht. Mimis Mutter ist Lehrerin und eine überzeugte Kommunistin. Mimis Vater ist eigentlich Verkäufer, aber aufgrund seiner Krankheit meist zu Hause. Mimis Oma stellt Mimi ein Zimmer in ihrer Wohnung zur Verfügung, als der kleine Bruder geboren wird. Mimi beschreibt keine Idylle, es wird viel getrunken, so kommt es auch, dass sie mit Oliver, der sich später Hitler nennt, die Schnapskirschen isst. Erstaunt war ich über die Brutalität, die hier schon an der Tagesordnung war. Da wurden in bestimmten Straßen, Kinder wie Mimi mit Flaschen beworfen.
    Erst auf Seite 80 tritt Honecker endlich zurück und die Situation in der Stadt wird dadurch nicht entspannter. Umgehend bilden sich Nazigruppen, die Zecken, wie Mimi jagen. Erstaunlich, wie schnell diese Glatzen das Bild der Stadt prägen. Allen voran Oliver, jetzt Hitler.
    In dem Buch wird viel geraucht und gesoffen, später kommen auch andere Drogen dazu. Hitler ist da ganz groß im Geschäft. Mimi distanziert sich zunächst auch äußerlich, färbt sich die Haare und entwickelt einen anderen Musikgeschmack. Später versucht sie sich zu verstecken, gleicht sich äußerlich an und zieht nach Berlin, sie hat Angst ihren kranken Vater zu besuchen, weil es in ihrem Freundeskreis immer wieder zu Überfällen der Nazis kommt.
    Das Buch macht Angst, natürlich hat man zunächst Angst um Mimi und ihre Freunde, aber die ganze Situation beängstigt mich. Wie können junge Leute in den 1990 Jahren einfach solche Gewalt ausüben und sich als Nazis bezeichnen?
    Angesichts der Vorfälle in Chemnitz oder Halle befürchte ich nach dieser Lektüre, dass es viel mehr Nazis gibt, als ich für möglich gehalten habe. Besonders die Gewaltbereitschaft dieser jungen Menschen entsetzt mich. Mimi musste um ihr Leben fürchten und ich fürchte mich mit ihr um unser Land. Ein wichtiges Buch, wenn mir das Lesen auch an manchen Stellen die Luft nahm und ich die Angst spüren konnte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

20.00

In den Warenkorb
lieferbar

Beste Absichten

Thomas Brussig

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
lieferbar

Die geteilten Jahre

Matthias Lisse

4 Sterne
(1)
Buch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.09.2019
lieferbar

Wie es leuchtet

Thomas Brussig

0 Sterne
Buch

9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2006
lieferbar

Kummer im Westen / Düsterbusch Bd.2

Alexander Kühne

0 Sterne
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2020
lieferbar

Brüder und Schwestern

Birk Meinhardt

0 Sterne
Buch

26.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.02.2017
lieferbar

Das Spinnennetz

Joseph Roth

0 Sterne
Buch

6.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.05.2010
lieferbar

Das Spinnennetz

Joseph Roth

0 Sterne
Buch

9.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2004
lieferbar

Patrick griff zur Fahne

Henry Thomas Moll

0 Sterne
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.06.2020
lieferbar

Das Spinnennetz

Joseph Roth

0 Sterne
Buch

6.00

Vorbestellen
Erschienen am 05.01.2010
Jetzt vorbestellen

Montagsnächte

Kathrin Wildenberger

5 Sterne
(6)
Buch

14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 17.03.2017
lieferbar
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.10.2019
lieferbar

Kein Teil der Welt

Stefanie de Velasco

5 Sterne
(3)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.09.2020
lieferbar

Die sardische Hochzeit

Grit Landau

4.5 Sterne
(22)
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.08.2020
lieferbar

Herbstjahr

Ralph Grüneberger

0 Sterne
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.09.2019
lieferbar

Ab heute heiße ich Margo

Cora Stephan

4.5 Sterne
(20)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.09.2017
lieferbar

Brüder

Jackie Thomae

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2021
lieferbar

Edge of Eternity

Ken Follett

4.5 Sterne
(2)
Buch

7.70

Vorbestellen
Erschienen am 02.07.2015
Jetzt vorbestellen
Weitere Empfehlungen zu „Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß “
0 Gebrauchte Artikel zu „Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung