Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Als wir uns die Welt versprachen

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
»Ich werde alles tun, um unser Versprechen einzulösen.
Denn ein ganzes Leben hat nicht ausgereicht, um es zu vergessen.«
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135078601

Buch 22.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135078601

Buch 22.00
In den Warenkorb
»Ich werde alles tun, um unser Versprechen einzulösen.
Denn ein ganzes Leben hat nicht ausgereicht, um es zu vergessen.«
Andere Kunden interessierten sich auch für

Als wir uns die Welt versprachen

Romina Casagrande

4 Sterne
(85)
eBook

Statt 22.00 19

18.99

Download bestellen
Erschienen am 10.03.2021
sofort als Download lieferbar

Team F

Julia Möhn, Wiebke Harms, Liske Jaax

0 Sterne
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2021
lieferbar

Die Sprache des Lichts

Katharina Kramer

4.5 Sterne
(6)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2021
lieferbar

Das Leben wartet nicht

Marco Balzano

5 Sterne
(1)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.06.2018
lieferbar

Dieses entsetzliche Glück

Annette Mingels

4 Sterne
(4)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.08.2020
lieferbar

Reisen im Licht der Sterne

Alex Capus

0 Sterne
Buch

19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 24.08.2015
lieferbar

Eine Kindheit in Südtirol

Konrad Beikircher

0 Sterne
Buch

8.99

In den Warenkorb
Erschienen am 11.06.2015
lieferbar

Die Seele des Monte Pavione

Matteo Righetto

5 Sterne
(1)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.04.2019
lieferbar

Die Farbe des Nordwinds

Klara Jahn

4.5 Sterne
(10)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2021
lieferbar

Der gekaufte Tod

Stephen Mack Jones

4.5 Sterne
(79)
Buch

17.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.03.2021
lieferbar

Wolgakinder

Gusel Jachina

4 Sterne
(3)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.04.2021
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.04.2020
lieferbar

Ich bleibe hier

Marco Balzano

4.5 Sterne
(106)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.06.2020
lieferbar

Der Klang eines ganzen Lebens

Francesco Vidotto

5 Sterne
(2)
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.10.2018
lieferbar

Der Himmel über Meran

Joseph Zoderer

0 Sterne
Buch

8.95

Vorbestellen
Erschienen am 01.08.2007
Jetzt vorbestellen

Tanz zwischen zwei Welten

Mariam T. Azimi

5 Sterne
(2)
Buch

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

Kind Nr. 95

Lucia Engombe

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
lieferbar

Der Junge aus Buchenwald

Robert Waisman, Susan McClelland

5 Sterne
(2)
eBook

Statt 10.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 06.04.2021
sofort als Download lieferbar

Bergland

Jarka Kubsova

5 Sterne
(5)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.05.2021
lieferbar
Mehr Bücher des Autors
Hörbuch

19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 04.06.2021
lieferbar
Hörbuch-Download

24.95

Download bestellen
Erschienen am 10.03.2021
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

15.95

Download bestellen
Erschienen am 10.03.2021
sofort als Download lieferbar

Als wir uns die Welt versprachen

Romina Casagrande

4 Sterne
(85)
eBook

Statt 22.00 19

18.99

Download bestellen
Erschienen am 10.03.2021
sofort als Download lieferbar

I bambini di Svevia

Romina Casagrande

0 Sterne
Buch

22.10

In den Warenkorb
lieferbar

I bambini di Svevia

Romina Casagrande

0 Sterne
Buch

30.60

In den Warenkorb
lieferbar
Kommentare zu "Als wir uns die Welt versprachen"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    hennie, 06.04.2021

    EDNAS GANZ PERSÖNLICHER JAKOBSWEG
    Edna Weiss führt ein zurückgezogenes, unauffälliges, unspektakuläres Leben in ihrem Häuschen mit Garten in dem Südtiroler Ort Castelbello im Vinschgau. Sie lebt äußerst bescheiden und einfach. Ihr schweres Kindheitsschicksal kommt nur durch einen Zufall ans Licht. Sie liest im von ihr geliebten „Stern" von dem Unglück durch eine Schlammlawine und erkennt auf einem Foto Jacob, der durch eine auffällige Narbe am Augenlid ihr auch nach langer Zeit vertraut ist. Die 90jährige Frau fasst kurzerhand den Entschluß, sie muss unbedingt zu ihm und eine alte, vermeintliche Schuld wiedergutmachen. Sie packt den ebenfalls betagten Emil, einen Papagei, in die Transportkiste, und für sich einen Rucksack mit wenigen Utensilien und macht sich auf den beschwerlichen Weg von Italien über Österreich nach Deutschland...
    Es ist eine gleichwohl berührende, emotionale (in der Vergangenheit) als auch abenteuerliche Geschichte (in der Gegenwart), die Romina Casagrande erzählt, wobei sie für sich einiges an schriftstellerischer Freiheit, was die Figur der alten Dame betrifft, in Anspruch nimmt. Die alte Edna und ihr Papagei Emil begeben sich zurück auf die kräftezehrenden Spuren von Ednas schwerer Kindheit. Sie folgt mit einer selbstgezeichneten Karte dem anstrengenden Weg, den sie als Schwabenkind vor 80 Jahren von Italien nach Deutschland machen musste. Nun auch wieder den größten Teil zu Fuß. Besonders schwierig die Strecke über den Arlberg. Ich bezeichne diese ganze Aktion als Ednas ganz persönlichen Jakobsweg. „Der Junge mit den traurigen Augen“ hatte sie nie losgelassen. Er war stets Teil ihres Lebens.
    „Eins wusste sie tief in ihrem Innern: Nichts konnte sie je auseinanderbringen. Niemand würde sie je trennen.“
    Jacob erinnerte sie zudem an ihren verstorbenen Bruder Martin. Von anderen Erinnerungen erfährt man nur sehr wenig. Edna schien ihr Schicksal angenommen zu haben, ohne Jacob jemals zu vergessen. Er war für sie immer gegenwärtig, jedoch vor anderen tief in ihrem Inneren verborgen. Es wird im Roman ganz wenig von Ednas Leben preisgegeben, was nach der Schwabenkindzeit geschah. Dort hatte sie nur Schlimmes erlebt, alles, was einem weiblichen Wesen passieren kann! Nur Jacob ist ihr Halt von Beginn an. Jacob war ihr auf den Hof gefolgt, der kein guter Ort war.

    S. 92 „Er war auf den Hof gekommen, weil er das Mädchen wiedersehen wollte, das ihm zugelächelt hatte, während ein Karren sie unter einem düsteren Himmel fortbrachte.“

    Das Ende der Geschichte verläuft traurig, aber klingt wiederum auch optimistisch aus. „Guten Morgen, Zimperliese!“ spricht Papagei Emil und die Enkelin Jacobs erkennt den Vogel, was beweist, dass Jacob Edna nie vergessen, immer im Herzen getragen hatte. Es geht immer weiter!
    Den versöhnlichen, positiven Schluss ermöglichte weitgehend Ednas unkomplizierter Charakter, ihr unbefangenes Wesen. Trotz ihres Alters stellte sie sich Neuem aufgeschlossen gegenüber. Ihr Motto schien zu sein: Niemals aufgeben, so schwer, so aussichtslos es sein mag! Und die Zahl der Jahre ist für das Ziel unwichtig!

    Fazit:
    „Bewegend schreibt Romina Casagrande über die Geschichte der ›kleinen Sklaven‹ und auch über das Reisen als Bild für das Leben an sich." Corriere della Sera
    Dem Zitat möchte ich eigentlich nichts mehr hinzufügen. Für mich war das Buch unterhaltsam, informativ, trotz des ernsten Themas auch mit Humor und philosophischen Erkenntnissen durchsetzt. Menschen jeden Alters sollten sich stets mit Respekt, Hilfsbereitschaft, Rücksicht und Freundschaft begegnen.

    Ich gebe dafür meine Höchstbewertung und die unbedingte Lese-/Kaufempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    petra w., 28.12.2020

    Von dem Schicksal der Schwabenkinder haben wir mittlerweile alle einmal gehört. In diesem Buch haben die Kinder es geschafft erwachsen zu werden, aber ihre Sklaverei haben sie nicht vergessen sondern die Erinnerungen verfolgen sie bis ins hohe Alter. Dann gibt es eine Chance einen Kameraden von damals wieder zu sehen. Darum begibt sich Edna noch einmal auf diese lange anstrengende Wanderung. Nur nimmt diesmal, dank moderner Technik, die ganze Welt Anteil .
    Edna, das ;Mädchen von damals, hat Freunde die sich um sie sorgen und kümmern. Durch ihre Erfahrungen in der Kindheit wird es ihr manchmal zu viel. Daher begibt sie sich allein auf die Reise und trifft diesmal auf Menschen die sie verstehen ohne ihre Geschichte zu kennen, die ihr helfen, einfach um des Helfens willen. Die sie als Person kennen lernen wollen ohne Hintergedanken. Die Freude und neue Erfahrungen mit ihr teilen.
    Als Leserin habe ich Stoff zum Nachdenken gefunden. Warum sind wir im ersten Moment befangen, misstrauisch gegenüber Fremden? Warum erzählen wir unseren besten Freunden nichts von dem Leid der Vergangenheit, es könnte doch dadurch leichter werden. Manchmal ist der Weg das Ziel, auch wenn wir das Ziel zu spät erreichen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

GLYX-Kompass

Marion Grillparzer

5 Sterne
(1)
Buch

7.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.02.2015
lieferbar

Die Ernährungs-Docs - Diabetes heilen

Anne Fleck, Jörn Klasen, Matthias Riedl

5 Sterne
(5)
Buch

24.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.02.2019
lieferbar

Die Seele des Monte Pavione

Matteo Righetto

5 Sterne
(1)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.04.2019
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.04.2020
lieferbar
Buch

9.80

In den Warenkorb
lieferbar

Das Leben wartet nicht

Marco Balzano

5 Sterne
(1)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.06.2018
lieferbar

Die Pest

Albert Camus

5 Sterne
(2)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.05.2021
lieferbar

Das letzte Licht des Tages

Kristin Harmel

4 Sterne
(73)
Buch

14.99

In den Warenkorb
lieferbar

Hungerweg

Othmar Fr. Lang

5 Sterne
(1)
Buch

7.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.1993
lieferbar

Weltengeher

David Candeago

5 Sterne
(5)
Buch

16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.11.2019
lieferbar

Am Horizont das Meer

Anika Beer

4.5 Sterne
(3)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.04.2021
lieferbar

Bretonischer Zitronenzauber

Hannah Luis

4.5 Sterne
(3)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.04.2021
lieferbar

Und dann kam Juli / Juli Bd.1

Petra Eimer

4.5 Sterne
(22)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.02.2021
lieferbar

Die Frauen von Kopenhagen

Gertrud Tinning

4.5 Sterne
(10)
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.04.2021
lieferbar
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.02.2021
lieferbar
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2021
lieferbar

Funkenmord

Volker Klüpfel, Michael Kobr

4 Sterne
(7)
Buch

Statt 22.99 5

16.99 4

In den Warenkorb
Erschienen am 05.03.2021
lieferbar
Buch

50.70

Vorbestellen
Erschienen am 29.08.2016
Jetzt vorbestellen
0 Gebrauchte Artikel zu „Als wir uns die Welt versprachen“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung