Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Altes Land

Roman. Ausgezeichnet mit dem Usedomer Literaturpreis 2016 und als 'Lieblingsbuch des unabhängigen Buchhandels' 2015
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Das »Polackenkind« ist die fünfjährige Vera auf dem Hof im Alten Land, wohin sie 1945 aus Ostpreußen mit ihrer Mutter geflohen ist. Ihr Leben lang fühlt sie sich fremd in dem großen, kalten Bauernhaus und kann trotzdem nicht davon lassen. Bis sechzig Jahre...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5697544

Buch 12.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5697544

Buch 12.00
In den Warenkorb
Das »Polackenkind« ist die fünfjährige Vera auf dem Hof im Alten Land, wohin sie 1945 aus Ostpreußen mit ihrer Mutter geflohen ist. Ihr Leben lang fühlt sie sich fremd in dem großen, kalten Bauernhaus und kann trotzdem nicht davon lassen. Bis sechzig Jahre...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Mittagsstunde

Dörte Hansen

5 Sterne
(5)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.10.2018
lieferbar

Altes Land

Dörte Hansen

5 Sterne
(1)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.12.2020
lieferbar

Wenn die Chinesen Rügen kaufen, dann denkt an mich

Friedrich Christian Delius

0 Sterne
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.08.2019
lieferbar

This House Is Mine

Dörte Hansen

0 Sterne
Buch

34.50

In den Warenkorb
Erschienen am 15.11.2016
lieferbar

Der Apfelbaum

Christian Berkel

4.5 Sterne
(49)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.09.2019
lieferbar

Alte Sorten

Ewald Arenz

5 Sterne
(30)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.07.2020
lieferbar

Der Wal und das Ende der Welt

John Ironmonger

4.5 Sterne
(50)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.03.2020
lieferbar

Der Überläufer

Siegfried Lenz

0 Sterne
Buch

12.90

In den Warenkorb
Erschienen am 04.02.2020
lieferbar

Die Schwestern von Marienfehn

Jan Steinbach

5 Sterne
(11)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 20.05.2020
lieferbar

Mit dem Mut des Herzens

Sofie Berg

3 Sterne
(6)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 09.09.2020
lieferbar

Mittagsstunde

Dörte Hansen

5 Sterne
(1)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.02.2021
lieferbar

Der Weg der verlorenen Träume

Rebecca Michéle

4.5 Sterne
(12)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.05.2018
lieferbar

Achtsam morden Bd.1

Karsten Dusse

4.5 Sterne
(35)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 10.06.2019
lieferbar

Deutsches Haus

Annette Hess

4.5 Sterne
(56)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.09.2018
lieferbar

Altenstein

Julie von Kessel

5 Sterne
(1)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.12.2017
lieferbar

HERKUNFT

Sasa Stanisic

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2020
lieferbar

Die Letzten ihrer Art

Maja Lunde

5 Sterne
(2)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 09.11.2020
lieferbar

Kastanienjahre

Anja Baumheier

4.5 Sterne
(44)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.09.2020
lieferbar
Kommentare zu "Altes Land"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    50 von 68 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Barbara W., 21.06.2017

    Ein wundervolles Buch. Man könnte immer weiter, weiter und weiter lesen. Es zeigt so viele Facetten auf. Auf der einen Seite das Traumata Flucht im 2. Weltkrieg, in dem die Flüchtlinge alles verloren haben nur Ihren Willen nicht, nicht noch einmal alles zu verlieren. Auf der anderen Seite die Menschen, die plötzlich mit den Flüchtlingen konfrontiert wurden, denen abverlangt, wurde in der eigenen Not des Krieges, anderen zu helfen und Angst bekamen auch alles zu verlieren. Obwohl alles Deutsche waren, stießen Welten / verschieden Mentalitäten aufeinander. Gestandene Männer, die nach dem Krieg als gebrochene Seelen wieder kamen und für immer blieben. Dann die neue Zeit. Auch hier hat die Autorin mit feinem Humor menschliche Gegensätze verwoben. Einerseits die neue Generation, die immer mehr auf Umwelt, Tierschutz, Ethik achtet, aus Überzeugung vegetarisch lebt. Auf der anderen Seite die "alten Sturrköppe" Generation: das haben wir immer so gemacht! Spritzen bis sich kein "Schädling" mehr bewegt, alles so lassen wie es ist. Dazwischen die Neugierigen,
    die es hip finden die alten Traditionen zu beobachten, teilweise nachzuleben aber auch "Naturkost" zelebrieren. Pasten kreieren, Marme-
    lade kochen und schließlich kläglich scheitern und dann wieder in ihre alte Welt "Konsum" zurückkehren, und dass so schnell wie möglich.
    Aus all diesen verschiedenen Erlebnissen und menschlichen Eigenarten entstand mit einem Lachen und einer Träne im Auge eine wundervolle Geschichte. Mein Fazit daraus ist: Leben und leben lassen, die Mitmenschen respektieren, akzeptieren wie sie sind dann öffnen sich neue Türen im eigenen Leben. Wenn das akzeptieren mal schwer fällt, dann so handeln wie Hinni Lührs: "kiek man nich hen". Zusammengefasst: ein Buch, geschrieben mit Humor und ernsten Tönen, dass oft lächeln lässt aber auch zum Nachdenken anregt. Dieses Buch kann ich nur weiter empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    20 von 29 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Manfred Fürst, 01.10.2019

    ALTES LAND ist eine literarische Hommage an die Elbmarsch. Ein Panoptikum der Gesellschaft vom platten Land mit platter Sprache, von der Nachkriegs- bis zur Jetztzeit. Völlig unaufgeregt, sachlich, pointiert und mit einer Portion Ironie beschreibt Hansen Land und Leute. Von Bauern, Flüchtlingen und Zugereisten. Verfällt nicht in einen verklärenden romantischen Rückblick. Der „Lesefaden“ reißt nie ab, ein wahres Lesevergnügen mit einem Schreibstil der Extraklasse.
    Plötzlich steht die aus Ostpreußen vertriebene Gutsbesitzerin Hildegard vom Kamcke mit ihrem Kleinkind Vera vor der Bäuerin Ida. Vertrieben aus Polen, einem geschundenen Land, zuerst von der Deutschen Wehrmacht geknechtet, dann von den Russen gedemütigt. Zwei weibliche Alphatiere, die nicht miteinander können „zwei Frauen, ein Herd, das war noch niemals gut gegangen“, bis Ida am Balken hängt. Was für Gene hat Ida, wenn sie nicht einmal mit ihren vertriebenen Landsleuten friedvoll umgehen konnte? Hildegard „trampelt“ wie ein Ackergaul durchs Bauernhaus und durchs Leben von Vera, bis sich mit neuem Mann vertschüsst. Vera bleibt - ein Leben lang, mit Pferd und Hund und versintert.
    Anne mit Leon, scheitert privat, wie beruflich und wird zum Flüchtling, zum Tischergesellen auf Veras Bauernhof.
    Furnier gegen Vollholz – nicht nur ein Glaubenskrieg, sondern ein Generationenkonflikt.
    Auf den Mund geschaut: Was ein Bauer denkt, wenn ihm ein Städter die Welt erklärt.
    Gehörlose, Demenzkranke und Mütter, alle eine Kategorie aus der Sicht einer KITA-Tante.
    „Kleine Fische, arme Schweine, schräge Vögel, grenzdebile Hofpflasterer, Sozialphobiker und schlichtgestrickte Bauern“, alle sind da.
    Es tut fast weh, wenn Hansen mit dem Brennglas auf die nachbarschaftlichen Beziehungen, die dörflichen Eigenheiten, die familiären Spannungen, den Umgang mit den Zugereisten richtet. Hansen schwebt wie eine Drohne über dem ALTEN LAND, ist eine neutrale Beobachterin und hegt keine Sympathie für irgendeine Seite. Eben ALTES LAND.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elisabeth R., 19.11.2020

    Hallo, ich habe die Verfilmung im Fernsehen gesehen und dadurch wurde ich auf das Buch neugierig. Filme sind gut aber bringen das Know how des Buches nicht rüber. Das habe ich in der Vergangenheit schon oft erlebt. Deshalb habe ich mir zu Weihnachten das Original Buch gewünscht, Danach gebe ich eine neue Bewertung ab.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    14 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Hans-Bernhard S., 25.11.2018

    Ich in durch einen SPIEGEL-Bericht auf das Buch gestoßen. Nicht nur für Nostalgiker lesenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    8 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    J. B., 09.03.2020 bei Jokers bewertet

    Restlos begeistert hat mich Dörte Hansens Debütroman. Ich weiß gar nicht, was am meisten. Die Geschichte, die wohl spektakulärer ist, als es den Anschein hat. Oder sind es die Figuren, die so authentisch und lebendig wirken, dass man meint, sie zu kennen? Oder ist es Dörte Hansens wundervolles Erzähltalent? Es ist reich an philosophischen Kurzergüssen, an Erklärungen menschlicher und gesellschaftlicher Phänomene, sodass man immer wieder feststellt: Sie bringt es auf den Punkt.

    Es ist eine schöne und gleichzeitig traurige Familiengeschichte. Sie ist zärtlich und verstörend zugleich, fesselnd und erkenntnisreich und sehr lesenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Mittagsstunde

Dörte Hansen

5 Sterne
(5)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.10.2018
lieferbar

Der Überläufer

Siegfried Lenz

0 Sterne
Buch

12.90

In den Warenkorb
Erschienen am 04.02.2020
lieferbar

Die Birnen von Ribbeck

Friedrich Christian Delius

0 Sterne
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.08.2019
lieferbar
Buch

12.95

In den Warenkorb
lieferbar

Irrfahrt / Bogart Bull Bd.3

Øistein Borge

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.02.2020
lieferbar

Der Wilde

Guillermo Arriaga

0 Sterne
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.02.2020
lieferbar
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.05.2019
lieferbar
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 20.05.2019
lieferbar

Tod im Inntal

Fabian Marcher

0 Sterne
Buch

11.90

In den Warenkorb
Erschienen am 19.06.2019
lieferbar

Weihnachten bei Theodor Fontane

Theodor Fontane

0 Sterne
Buch

5.95

In den Warenkorb
lieferbar

13 Mythen - 13 Verbrechen

Silke Arends

0 Sterne
Buch

14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 23.06.2017
lieferbar

Das Glück hat viele Seiten

Ella Zeiss

3.5 Sterne
(22)
Buch

10.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

3.99

In den Warenkorb
Erschienen am 22.11.2019
lieferbar

Stallschwalben

Ulrike Siegel

5 Sterne
(1)
Buch

14.00

In den Warenkorb
lieferbar

Tod an der Seebrücke

Gerd Kramer

5 Sterne
(4)
Buch

11.90

In den Warenkorb
lieferbar

Ein Winter im Alten Land

Julie Peters

4 Sterne
(9)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.09.2020
lieferbar

Fremde Wasser / Georg Dengler Bd.3

Wolfgang Schorlau

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

Der Wal und das Ende der Welt

John Ironmonger

4.5 Sterne
(50)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.03.2020
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Altes Land“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar