Anna-Laminit-Romane Band 1: Die Seidenweberin, Ursula Niehaus

Anna-Laminit-Romane Band 1: Die Seidenweberin

Roman

Ursula Niehaus

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
8 Kommentare
Kommentare lesen (8)

5 von 5 Sternen

5 Sterne8
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 8 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Anna-Laminit-Romane Band 1: Die Seidenweberin".

Kommentar verfassen
Köln im Mittelalter: Nach dem Tod ihrer Eltern wird die junge Fygen in die Obhut ihres Onkels gegeben, der bald ein Auge auf sie wirft. Nur der mütterlichen Sorge seiner Haushälterin ist es zu verdanken, dass sie seiner Begierde nicht zum Opfer...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch9.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 022423

Auf meinen Merkzettel
Oscarreif: Bis zu 10.- € Rabatt für Sie!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Anna-Laminit-Romane Band 1: Die Seidenweberin"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    7 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Maria, 20.02.2012

    Ein absolut geniales Buch , von der ersten bis zur letzten Seite spannend . Ich habe es innerhalb einer Woche geschafft zu lesen , so fesselnd ist es . Man hat das Gefühl daneben zu stehen und alles hautnah mitzuerleben .Ein großes Lob an die Autorin !! Gibt es einen zweiten Teil ?

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    S., R, 20.02.2012

    Ein sehr spannendes Buch!!! Hat man einmal begonnen zu lesen, ist es nur mit äußerster Willenskraft möglich, das Buch kurz zur Seite zu legen. Ursula Niehaus' Geschichte um Fygen, ihre Freundin Katryn, deren Männer und das Seidenhandwerk im Mittelalter Kölns hat mir sehr gut gefallen.
    Das Buch ist sehr zu empfehlen, man fiebert mit, man spürt Leid, Sehnsucht, Hunger, Liebe. Endlich ein schönes Buch!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Petra G., 20.02.2012

    Als Fan historischer Romane gehört dieses Buch zweifelsohne zu einem der Besten, die ich je gelesen habe. Ein authentischer Roman, der tiefe Einblicke in die Zeit des Mittelalters gibt. Er ist sehr spannend geschrieben und erzählt die Geschichte einer starken Frau, die ihre Träume zu verwirklichen weiß und es versteht, sich in der dominierenden Männerwelt durchzusetzen. Kurz gesagt: Ein Meisterwerk!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Astrid T., 20.02.2012

    Ein wunderbarer Roman, den ich in 3 Tagen quasi verschlungen habe. Die vorangegangenen Recherchen müssen sehr aufwendig gewesen sein. Man fühlt sich in die Zeit um 1470-1500 geradezu hineinversetzt. Besonders interssant sind die damaligen Moralvorstellungen, Werte, Maßeinheiten und viele Begriffe, die bis heute so gänzlich verlorengegangen sind. Schade eigentlich! Frau Niehaus beglückwünsche ich zu diesem außergewöhnlichen Roman, von dem ich hoffte, der Film existiert schon. Ein guter Regisseur kann sich mit dieser Vorlage den Oscar holen - davon bin ich überzeugt!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    heike w., 20.02.2012

    Ein großes Lob zu diesem Buch. Selten hat mich ein Buch so sehr faziniert und gefesselt. Von der ersten bis zur letzten Seite ist alles sehr spannend geschrieben. Man muß förmlich mit der Hauptfigur mitfiebern, wie sie sich auf den Weg ins mittelalterliche Köln macht, und dort ihr Handwerk, das Seidenspinnen , erlernt. Ein Buch das ich mir auch sehr gut als Film vorstellen kann.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Annette V., 16.09.2013

    Sehr schön geschriebenes Buch,tolle Geschichte um Fygen,freue mich auf den nächsten Teil

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sybille K., 20.02.2012

    Seit langer Zeit mal wieder ein historischer Schmöker der mich so gefesselt hat, dass ich ihn nicht mehr aus der Hand legen konnte.Die Autorin erzählt über eine starke Frau die Ihren eigenen Weg findet und diesen auch; wenn es nicht immer einfach ist, geht.Absolut genial erzählt und fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    WEBER MARGRIT, 10.10.2008

    ICH HABE DIESES BUCH REGELRECHT "VERSCHLUNGEN". DER SCHREIBSTIL HAT MIR SEHR ZUGESAGT. FÜR LIEBHABER HISTORISCHER ROMANE.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Anna-Laminit-Romane Band 1: Die Seidenweberin “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Anna-Laminit-Romane Band 1: Die Seidenweberin“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating