Arrivederci, Roma!

Ein Jahr in Italien. Originalausgabe
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Während seine Familie in Bayern Urlaub macht, sitzt Stefan Ulrich im August allein im brütendheißen Rom. Also macht er schon mal Pläne für das kommende Jahr. Ganz Italien will er bereisen: von Südtirol bis runter nach...
lieferbar

Bestellnummer: 4963716

Buch9.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 4963716

Buch9.95
In den Warenkorb

Während seine Familie in Bayern Urlaub macht, sitzt Stefan Ulrich im August allein im brütendheißen Rom. Also macht er schon mal Pläne für das kommende Jahr. Ganz Italien will er bereisen: von Südtirol bis runter nach...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "Arrivederci, Roma!"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    9 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Klaus H., 05.08.2010

    Das Buch macht Appetit auf mehr. Sehr kurzweilig geschrieben. Ich habe das Buch
    während meines Norwegenurlaubes gelesen und hätte mich am liebsten gleich
    ins Auto gesetzt und einen Italienurlaub angeschlossen. Berührt hat mich die Geschichte
    mit dem krebskranken Mann. Vor allem weil es hier ebenfalls ein Buch gibt, das ich
    kurz vorher gelesen hatte ("Dem Leben auf den Fersen"). In diesem schilderte Kurt Peipe
    die Begegnung mit einem Journalisten der Süddeutschen Zeitung. Auf Grund des Artikels
    wurde die Wanderung des Krebskranken Mannes von Flensburg bis Rom bekannt was die Erscheinung des genannten Buches zur Folge hatte.
    Am Tag nach der Erscheinung des Buches starb Kurt Peipe. So schloss sich ein Ring,
    der bei mir eine leichte Gänsehaut auslöste. Ich freue mich schon auf das nächste Buch
    von Stefan Ulrich.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    H., Barbara, 11.03.2010

    Ich habe das Buch an einem verschneiten Tag in München gelesen und sofort Sehnsucht nach Italien bekommen. Es ist sehr humorvoll, feinfühlig und emotional geschrieben und hat viele sehr eindrucksvolle Momente (die Geschichte von dem krebskranken Gärtner auf dem erwanderten und erlittenen, aber auch erfüllenden Weg nach Rom hat mich sehr beeindruckt). Ich bin Dottore Ulrich sehr dankbar für dieses wunderschöne Buch.
    Barbara H., München

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    7 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bianca S., 05.07.2010

    Ich habe zwar den ersten Teil nicht gelesen, aber das ist kein Problem. Ein lustiges Buch von einem Auslandsreporter und seinem Leben in Rom. Es regt zum Schmunzeln an. Viele Erlebnisse werden sehr ausführlich darin beschrieben, unter anderem auch die eines Krebskranken Mannes, der sich von Norddeutschland zu Fuß nach Rom aufmachte. Beeindruckend. Da kamen mir dann doch auch mal die Tränen. Ich bin mal gespannt, ob es eine Fortsetzung über das Leben der Familie in Frankreich geben wird!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ina, 18.05.2010

    Ein wunderbares Buch mit herrlichen Momenten, idealerweise -wie auch der Vorgänger Quattro Stagioni- für den Italienurlaub, da ist man dabei und will gleich weiterreisen..

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Stefan Ulrich

0 Gebrauchte Artikel zu „Arrivederci, Roma!“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar