Augustinus zwischen Wahrheit und Lüge

Literarische Tätigkeit als Selbstfindung und Selbsterfindung
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Augustin stand vor dem Problem, die christliche Lehre zu verkünden und zu rechtfertigen, ohne dass zu diesem Zweck ein spezifisch christliches literarisches System bereitgestanden hätte. Der Kirchenvater befand sich in dem Dilemma, die ihm vertrauten...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 12517405

Buch60.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
  • Ratenzahlung möglich
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 12517405

Buch60.00
In den Warenkorb
Augustin stand vor dem Problem, die christliche Lehre zu verkünden und zu rechtfertigen, ohne dass zu diesem Zweck ein spezifisch christliches literarisches System bereitgestanden hätte. Der Kirchenvater befand sich in dem Dilemma, die ihm vertrauten...

Kommentar zu "Augustinus zwischen Wahrheit und Lüge"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Augustinus zwischen Wahrheit und Lüge “

0 Gebrauchte Artikel zu „Augustinus zwischen Wahrheit und Lüge“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
  • Ratenzahlung möglich