Aus heiterem Himmel

Roman

Kirsten Winkelmann

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Aus heiterem Himmel".

Kommentar verfassen
Fremdsprachensekretärin Theresa führt eigentlich ein beschauliches Leben - wäre da nicht ihr fieser Chef, der unerfüllte Wunsch nach einer Familie und der nervige Stalker. Eine Geschäftsreise nach Australien kommt da als Ablenkung gerade recht. Doch dann stürzt die Maschine im Nirgendwo ab. Spannend und mit einem gehörigen Schuss Romantik.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch9.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 66530221

Auf meinen Merkzettel
Katie Fforde (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Aus heiterem Himmel"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    vielleser 1., 29.10.2015

    Theresa ist Fremdsprachensekretärin und hat mit Max Tanner einen wahren Kotzbrocken zum Chef, am liebsten würde sie sich eine neue Stelle suchen, aber bisher hat sie nichts ins Aussicht. Genausowenig wie einen Mann zum Heiraten, inzwischen ist sie 34 und selbst als sie beginnt Annoncen aufgibt bzw. auf andere antwortet gerät sie immer an die Falschen.
    Dramatisch wird es, als ihr Chef sie mitten in der Nacht anruft um ihr mittzuteilen, dass eine überraschende Dienstreise nach Australien ansteht, und dass auch gerade mal 6 Stunden später. Doch die beiden werden nie ankommen, denn zwischen Singapur und Brisbane kommt es zu einem Flugzeugunglück. Die beiden gehören zu den wenigen, die sich auf einer einsamen Insel retten konnten....

    Zitat:
    "Siehe, ich bin bei euch alle Tage bis ans Ende der Welt, hatte Jesus gesagt. Und auch wenn sie wusste, dass das "Ende der Welt" eigentlich zeitlich zu verstehen war, klang es heute etwas anders in ihren Ohren und sie dachte: Wo bitte schön, ist wohl das Ende der Welt, wenn nicht genau hier?
    Zitatende, S. 323

    Es ist ein echter Wälzer, dass muss man schon sagen. 640 Seiten. Aber ich glaube, ich habe nichtmal vier Tage dafür gebraucht, denn ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Es hat alles, was für ein gutes Buch notwendig ist: Spannung, Humor, ein toller Schreibstil der Autorin, Konflikte, Reibereien unter den Protagonisten, ein richtiger Pageturner, denn es wurde niemals langweilig beim Lesen.
    Kirsten Winkelmann lässt einem die Geschichte regelrecht miterleben, man fühlt sich bei ihren Beschreibungen auf diese Insel versetzt und alles klingt so real, so dass man alles in seinem Kopf vor Augen hat. Dazu hat sie es geschaffen, dass sich ihre Protagonisten entwickeln, verändern, alle möglichen menschlichen Gefühle, Aktionen - negativ, wie positiv- entfalten können, dass sie so lebendig wirken. Es wirkt alles lebensecht. Ein Buch, dass eine tolle Vorlage für einen Film abgibt.

    Gefallen hat mir auch, dass oft durch Theresa der Glaube an Gott mit in die Geschichte eingeflossen ist. Christliche Werte werden hier gar nicht so nebenbei vermittelt und eingeflochten. Wer diese Mischung aus Spannung, Liebe und christlichem Leben mag, der muss dieses Buch unbeding lesen.

    Überrascht war ich auch, wie schnell 100 Seiten verfliegen, so abwechslungsreich ist die Geschichte. Und auch wenn man am Ende denkt, nun hat sich alles gefunden, setzt die Autorin noch etwas obendrauf. Von mir gibt es daher nur eine eindeutige Leseempfehlung, Daumen hoch und die volle Punktzahl mit 5 Sternen!!!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Christine R., 07.01.2016

    Hammergeiler Roman.... ich konnte das Buch garnicht aus der Hand legen ...ich hab sogar meine Tochter in den Bann gezogen dieses Buch mit zu lesen weil es spannend ist bis zur letzten Seite.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Aus heiterem Himmel “

Andere Kunden suchten nach
Dieser Artikel in unseren Themenspecials

0 Gebrauchte Artikel zu „Aus heiterem Himmel“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating