Ausgeplündert, zurückerstattet und entschädigt. Arisierung und Wiedergutmachung in Mannheim

Vorwort von Paulmann, Johannes und Nieß, Ulrich
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
"Arisierung", so nannte man im Dritten Reich die systematische Ausplünderung der Juden und die Vernichtung ihrer wirtschaftlichen Existenz. Ab 1933 wurden überall im Deutschen Reich jüdische Betriebe geschlossen oder an Arier verkauft, flossen Bargeld,...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 44130821

Buch38.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 44130821

Buch38.00
In den Warenkorb
"Arisierung", so nannte man im Dritten Reich die systematische Ausplünderung der Juden und die Vernichtung ihrer wirtschaftlichen Existenz. Ab 1933 wurden überall im Deutschen Reich jüdische Betriebe geschlossen oder an Arier verkauft, flossen Bargeld,...

Kommentar zu "Ausgeplündert, zurückerstattet und entschädigt. Arisierung und Wiedergutmachung in Mannheim"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Christiane Fritsche

Weitere Empfehlungen zu „Ausgeplündert, zurückerstattet und entschädigt. Arisierung und Wiedergutmachung in Mannheim “

0 Gebrauchte Artikel zu „Ausgeplündert, zurückerstattet und entschädigt. Arisierung und Wiedergutmachung in Mannheim“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung