Bad Romeo & Broken Juliet Band 1: Wohin du auch gehst, Leisa Rayven

Bad Romeo & Broken Juliet Band 1: Wohin du auch gehst

Leisa Rayven

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
16 Kommentare
Kommentare lesen (16)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Bad Romeo & Broken Juliet Band 1: Wohin du auch gehst".

Kommentar verfassen
Bad Romeo & Broken Juliet: Wirklich große Liebesgeschichten haben kein Happy End. Sie enden nie. - Das emotionalste Buchprojekt des Jahres: mitreißend, sexy, verhängnisvoll.

Der Traum vom unsterblichen Ruhm führt Cassandra Taylor und Ethan Holt...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch14.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5875415

Auf meinen Merkzettel
Erotische Momente (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Bad Romeo & Broken Juliet Band 1: Wohin du auch gehst"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 3 Sterne

    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marion E., 24.07.2015

    Der Traum vom unsterblichen Ruhm führt Cassandra Taylor und Ethan Holt zu einer der berühmtesten Schauspielakademien der USA. Bereits während des Vorsprechens kommt es zu einem schicksalshaften Ereignis: Cassandra und Ethan spielen eine gemeinsame Szene so perfekt, als besäßen sie eine tiefe Verbindung und würden sich seit Jahren kennen. Zwischen ihnen herrscht eine Anziehungskraft, die weder einstudiert noch erklärbar ist. Für das Auswahlverfahren erweist sich dies als Glücksfall: Cassandra und Ethan werden als das bekannteste Liebespaar der Geschichte gecastet. Trotz der gegenseitigen Anziehungskraft klappt es privat zwischen den beiden überhaupt nicht. Dennoch sind sie auch in den kommenden Jahren die perfekte Besetzung für große Liebesgeschichten. Und mit jedem Vorhang der fällt, werden Cassandra und Ethan tiefer in das Wunder der Liebe hineingezogen.

    Leisa Rayven hat einen realistischen Liebesroman geschaffen, der von den ganz großen Sehnsüchten handelt und viel Identifikationsfläche bietet. »Wohin Du auch gehst« ist eine bittersüße Neuauflage von Romeo und Julia. Ein Roman, der von der ersten Sekunde an fesselt und schlaflose Nächte bereitet, weil wir uns alle nach der einen, der ganzen großen Liebe sehnen.


    Die Story wird in der Ich-Perspektive von Cassie einmal in der Gegenwart und einmal in der Vergangenheit erzählt.
    Cassie erhält die Rolle der Julia in einem Schauspiel. So sehr sie sich darüber freut, so sieht sie dem Ganzen doch mit Bangen entgegen. Romeo ist nämlich niemand anderes als Ethan, der ihr vor Jahren das Herz gebrochen hat. Als sie nun wieder aufeinander treffen, versucht Cassie alles um seinem Charme nicht wieder zu erliegen. Sie gibt sich kratzbürstig und gibt ihm immer wieder zu verstehen, dass er sie zu tief verletzt hat, als das sich jemals wieder etwas zwischen ihnen abspielen könnte. Doch leider hat Ethan noch immer eine enorme Anziehungskraft und nach und nach bröckelt ihre Mauer.
    Ethan hingegen gibt sich als unnahbar um Cassie nicht wieder zu verletzen und leidet innerlich Höllenqualen.

    Die Erzählung aus der Vergangenheit zeigt auf, wie die zwei sich kennen lernten. Dieser Strang wird sehr ausführlich geschildert und hat mich sehr gefesselt.

    Insgesamt ist der Schreibstil der Autorin sehr flüssig und unterhaltsam. Die Dialoge emotionsgeladen, so dass ich mich in die jeweilige Situation rein finden konnte.
    Auch das Schmunzeln wurde mir ab und an entlockt.

    Alles in allem eine unterhaltsame Story, die leider durch das ewige hin und her oder ja und dann doch wieder nein etwas gekünstelt in die Länge gezogen wurde. Das Ende ist kein wirkliches Ende, denn es sind noch einige Fragen offen, die wohl erst im zweiten Band aufgelöst werden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bücherblog-freyheit, 15.06.2017

    Inhalt:


    Cassandra „Cassy“ Taylor und Ethan Holt lernen sich an der Schauspielschule kennen. Bei den beiden stimmt die Chemie sofort und genau dieser verdanken sie es, dass sie an der Schule aufgenommen werden. Doch trotz der gegenseitigen Zuneigung steht der Liebe Ethans Zurückhaltung im Weg. Aber Cassy benutzt die Waffen einer Frau... Hat Ethan eine Chance, ihr weiterhin zu widerstehen?


    Meine Meinung:


    Dieses Buch hat einfach nur Spaß gemacht. Der Schreibstil ist jung, dynamisch und hat mich vom ersten Moment an mitgerissen.
    Wäre ich nicht mit der Suche nach meinem persönlichen Liebesglück beschäftigt, so hätte ich es in höchstens zwei Tagen ausgelesen. So hat es etwas länger gedauert. :-)

    Das Buch ist unterteilt in zwei Zeitebenen. Mal im Jahr 2007, als sich Cassy und Ethan kennenlernen, mal im Jahr 2013 in der Gegenwart. Außerdem gibt es Tagebucheinträge von Cassy, die Ethan zu sehen bekommt. Fremdschämen war angesagt.

    Beide Protagonisten sind einfach erfrischend. Den Humor, den die beiden ausstrahlen und die dazugehörigen Wortgefechte haben zu vielen Lachern bei mir geführt. Cassy hat mir aber noch etwas besser gefallen als Ethan. Sie ist 19 Jahre alt, kommt aus einer zu behüteten Familie, ist Jungfrau und hat sich dem Schauspiel verschrieben. Das Buch wird aus ihrer Sicht geschrieben und so bekomme ich einen herrlichen Einblick in ihre Gefühlswelt. Und diese ist geprägt von dem sexuellem Verlangen nach Ethan. Mir machte es Spaß noch einmal alles aus der Sicht einer Neunzehnjährigen (Jungfrau) zu erleben. Lang, lang ist es her. ;-)
    Ethan ist dagegen verhalten, distanziert und er erscheint mir auch etwas verbittert. Im Laufe des Buches erfahre ich auch, warum das so ist. Das wiederum macht ihn sehr sympathisch. Harter Schale, weiche Kern. ;-)

    Ob die beiden ihr Happy End bekommen? Keine Chance, das verrate ich dir nicht! Auf mich wartet jetzt Band 2 und ich hoffe, dieses lese ich etwas schneller. ;-)


    Fazit:


    Schönes Buch mit Tiefe, Humor, Romantik, Freundschaft, Liebe und Schmerz. Außerdem ist es mit einer angenehmen, geschmackvollen Portion Erotik gespickt.
    Ein must have für jede Frau ab 17 Jahren bis weit nach oben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ute S., 08.08.2015

    Cassandra lernt Ethan in der Schauspielschule kennen und lieben. Zwar gibt es immer wieder Auseinandersetzungen zwischen den beiden, doch sie scheinen sich auch anzuziehen. Sie spielen das Stück "Romeo und Julia" zusammen und kommen sich dabei näher. Eigentlich sind sie die perfekte Besetzung für diese Rollen, doch privat verstehen sie sich weniger gut. Inzwischen haben sie sich 3 Jahre nicht gesehen, als Cassandra Ethan wieder begegnet. Werden die beiden doch noch die große Liebe zusammen erleben?
    Mir hat dieses Buch wahnsinnig gut gefallen, die Figuren haben mich mitgerissen und ich konnte kaum aufhören zu lesen. Cassandra war mir sehr sympathisch, ich konnte mich gut in sie hineinfühlen. Das Thema des Schauspielens hat mir außerdem sehr gefallen. Ein besonderes Highlight ist aber das goldene Cover, ein wahres Schmuckstück! Ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Bad Romeo & Broken Juliet Band 1: Wohin du auch gehst “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Bad Romeo & Broken Juliet Band 1: Wohin du auch gehst“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating