Barfuß gehen

Starke Füße für ein gesundes Leben

Katy Bowman

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Barfuß gehen".

Kommentar verfassen
Eine natürliche Bewegungsweise ist die Grundlage für ein ganzkörperlich gesundes Leben. Trägt man falsche Schuhe, schränkt man nicht nur seine Bewegungsfähigkeit ein, sondern leidet häufig auch unter schmerzhaften Fußproblemen und andere...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch12.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 6051171

Auf meinen Merkzettel
Jetzt Angebote kostenlos vergleichen & bis zu 30% sparen!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Barfuß gehen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Ghostreader, 11.03.2018

    Mein Eindruck
    Am 12.03.2018 veröffentlicht der Riva Verlag das neue Buch von Katy
    Bowman mit dem Titel „Barfuss gehen“, für starke Füsse und einem durchaus gesunden Leben. Die englische Originalausgabe „Whole Body Barefood“ erschien 2015 und wurde von Max Limper ins Deutsche übersetzt. Die Autorin studierte Biomechanik und entwickelte anschließend das Nutritious-Movement™-System, das unter anderem für seine bahnbrechende Technik zur Beckenboden-Regeneration bekannt wurde. Ihre Bücher sind hochgelobte Bestseller und wurden weltweit in viele Sprachen übersetzt. Gerade Füße werden oft vernachlässigt, obwohl sie uns durchs ganze Leben tragen. Ich weiß genau wovon ich spreche, denn in einem gejagten Leben werden sie mehr denn je gebraucht. Deshalb sollte ihnen bedeutend mehr Pflege zu kommen. Sie werden es uns auf jeden Fall danken, wie alle Gliedmaßen, Organe und ins besondere auch die Seele. Bereits im Babyalter bekommen wir die ersten Schuhe und darauf folgen etliche in jeder Form und Art. Wir zwängen unseren Körper in enge Kleidung und auch unbequeme Schuhe hinein. Jedenfalls habe ich mich sehr auf diesen Ratgeber gefreut, der die Grundlagen für eine natürliche Bewegungsweise der Füße vermittelt. Es geht um den Trend Minimalschuhe zu tragen, was aber nicht funktioniert ohne vorherige Übergangsübungen. Wie sich diese Schuhe nun auf den Körper auswirken hängt vom Zustand der Füße, von der Körperhaltung, dem Gangmuster, der Bewegungshäufigkeit und der Bodenbeschaffenheit ab. So hat minimalistisches Schuhwerk eine dünne und biegsame Sohle, einen neutralen Absatz, einen Schaft, der den Schuh sicher am Fuß hält und eine geräumige Vorderkappe. Der Fuß, und nicht nur das Fußgelenk spürt so, mit all seinen Geweben den Boden, seine Bewegung, Kräftigung, Anspannung und Entspannung. Leider ist heute alles der Mode unterworfen und wird kaum der Fußgesundheit gerecht. Ein kurzes Ausschweifen in die Geschichte der Schuhe ist mehr als interessant, nur in unseren Breitengraden nicht immer zu realisieren. Im ersten Teil des Buches erfährt man welche Verhaltensweisen geändert werden müssen, welche Übungen ich machen kann und was ich über die Funktionsweise meiner Füße lernen muss. Danach geht’s ans umsetzen und an den Aktionsplan der bestens beschrieben wird. Mit den dargestellten Bildern und den begleitenden Text im Teil 2 werden sehr gute Kräftigungs-, Haltungs- und Ausgleichsübungen angeboten, die von sehr großen Nutzen sind. Im Anhang findet man noch mehrere Infos über unterstützende Produkte, Tipps und Adressen zum Minimalschuhkauf und hilfreiche Internetzugänge. Auch wenn ich mich noch nicht an diese Art von Barfußschuhen gewöhnen kann, bin ich überzeugt, dass sie das Beste für unsere Füße sind. Das Buch ist eine absolute Bereicherung um ein natürliches Gehen und absolute Fußgesundheit zu erreichen. Eine klare Weiterempfehlung spreche ich hiermit aus.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Barfuß gehen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating