Batman: Der Weiße Ritter

Sean Murphy

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Batman: Der Weiße Ritter".

Kommentar verfassen
DER WEISSE RITTER SCHLÄGT ZURÜCK
Batmans brutaler Kreuzzug gegen das Böse wird plötzlich eine Gefahr für die Bürger von Gotham City. Angeblich kann nur einer die Stadt vor dem rücksichtlosen Wüten des Dunklen Ritters retten: Jack Napier, besser...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch22.00 €

Jetzt vorbestellen

Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 100427094

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Batman: Der Weiße Ritter"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Stefan Immel von Nerdenthum.de, 02.04.2019

    Was wäre wenn der Joker nicht mehr verrückt wäre? Was wenn er den Wahnsinn zurück lassen könnte und für Gotham der Weise Ritter sein könnte? Was wenn in all dem Batman einen Schritt zu weit geht, zu brutal und rücksichtslos wird?

    Sean Murphy präsentiert und hier Jack Napier, der Mann der vorher Joker war und nun nach und nach gegen Korruption und Brutalität kämpft. Doch dies ist weit davon entfernt ein echter Rollertausch zu sein. Die Veränderungen sind größtenteils viel subtile was den größten Reiz des Bandes ausmacht, da man eben nie genau weiß wer nun der Gute ist und wer der Böse, wer im Recht ist und wer nun tatsächlich aufgehalten werden sollte.

    Es sind auch die vielen kleinen Dinge die den Band weit über das Prädikat „Lesenswert“ hinaus katapultieren. Andere Schurken finden sich auf die eine oder andere Art hier wieder und auch die Familie rund um den dunklen Ritter taucht auf. Interessant ist auch die Erklärung warum Harley Quinn so plötzlich ihr Design und ihr Auftreten geändert hat.

    Zudem merkt man Murphys Liebe zu Fahrzeugen. Es tauchen alle möglichen Batmobile auf. Sei es der „Tumbler“ aus den Nolan Filmen oder die „Turbine“ aus dem Tim Burton Film. Dabei sind die nicht nur schmückendes Beiwerk sondern ein zentraler Gegenstand der Geschichte.

    Aber nicht nur die Geschichte ist bis ins kleinste Detail ein Meisterwerk, auch die dazu passenden Zeichnungen heben diesen Band weit über das hinaus was man aktuell schon an genialen Batman Geschichten geboten bekommt. Nicht nur die Liebe zum Detail bei den Fahrzeugen, auch das ganze Design von Gotham, die Architektur und vor allem die Charaktere die auch in Kleinigkeiten immer wieder extrem stimmig sind überzeugen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Batman: Der Weiße Ritter “

Weitere Artikel zum Thema

0 Gebrauchte Artikel zu „Batman: Der Weiße Ritter“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating