Bauherr sucht Frau

Roman

Julia Bähr

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Bauherr sucht Frau".

Kommentar verfassen
Einsame Zahnbürste sucht Zweisamkeit ...

Carla hat sich in ihrem Singleleben gut eingerichtet. Auch wenn schon länger niemand mehr eine Zahnbürste neben die ihre gestellt hat, das stört Carla nicht. Stattdessen geht sie in ihrem Job in einer...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch9.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5700504

Auf meinen Merkzettel
Erotische Momente (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Bauherr sucht Frau"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Mirjam Z., 07.07.2018

    Carla, Single. Und es stört sie überhaupt nicht. Nur ihre Mutter nervt sie, sich endlich mal nen Kerl zu angeln. Gutes Potenzial für Streitgespräche! Lorenz, Erbe des historischen Forsthauses, das Carla so sehr liebt. Als Denkmalschützerin passt es ihr natürlich gar nicht in den Kram, dass Lorenz das Haus nach seinem Geschmack umbauen möchte. Aber Moment, wer soll denn jetzt drin wohnen?! Was passiert, wenn du jemandem begegnest und dein erster Instinkt dir sagt „zerreiß ihn in der Luft“? Was ist, wenn dir Menschen vorspielen jemand zu sein, der sie gar nicht sind? Und du lässt dich beeinflussen? Und was passiert, wenn der Mann, der dich auf die Palme bringt, plötzlich der Mann ist, der dich glücklich machen könnte?
    Dieses Emoticon beschreibt das Buch perfekt: 😂 Ich hab durchgehend gelacht! Die Leute am Pool haben mich schon ganz blöd angeschaut. Mit einer jungen Dame hab ich mich sogar unterhalten, weil sie noch nie jemanden gesehen hat, der bei einem Buch so viel gelacht hat. 🤷🏼‍♀️ aber fangen wir mal beim Cover an. Perfekt! Zur Geschichte passt es wirklich 1A!!! Mir hat es mal zur Abwechslung super gefallen, dass das Buch in Deutschland spielt. Mein Highlight: Die Dialoge. ♥️ Ich hab selten so gute Dialoge gelesen! Carla ist eine tolle und bodenständige Frau, Anfang 30. Ihr Freundeskreis? Deshalb hab ich so unglaublich viel gelacht. Ihre Mädels sind der Brüller! Ich kann gar nicht sagen, wen ich mehr geliebt hab, Mia oder Rebecca. Durch die tollen Dialoge vermittelt die Autorin einem das Gefühl, man würde mit den Mädels am Tisch sitzen und mitreden. Ich hab zwischendurch an die Gespräche mit meinen Mädels gedacht und hab mich einfach nur wiedergefunden. Ich glaube ich würde mich super mit Mia und Rebecca verstehen. Dann gibt es noch Felix, Carlas bester Freund. Seine Ratschläge sind die Besten und haben Carla aus dem einen oder anderen Tief geholt. Bei mir haben sie für Muskelkater im Gesicht gesorgt. Nicht zu vergessen ist natürlich die Lovestory zwischen Carla und Lorenz. Sooo witzig geschrieben! Hier passt der Spruch „Was sich neckt, das liebt sich“ perfekt. Carla rastet gepflegt aus, als sie von Lorenz Umbauplänen hört und macht ihm die Hölle heiß. Sie setzt alles daran, ihn von dem Umbau abzuhalten, setzt alle Hebel in Bewegung, die sie aus ihrem Job zur Verfügung hat. Respekt an Lorenz, wie er so viel Geduld für das kleine Biest aufbringen konnte. Manch anderer Mann hätte schon längst die Flucht ergriffen. Aber das ist das tolle an dieser Geschichte: Beide waren bis zum Ende stur und haben auf ihre Position beharrt. Was am Ende draus geworden ist, solltet ihr wirklich selbst lesen! Jeder von Euch, der auf witzige Dialoge, kecke Frauencliquen und Romantik steht, sollte dieses Buch lesen. Ich lese wenig Bücher, die hier in Deutschland spielen und daher war ich anfangs ein wenig skeptisch. Keine Ahnung warum! Jetzt werde ich definitiv mehr solcher Bücher lesen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Weitere Empfehlungen zu „Bauherr sucht Frau “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Bauherr sucht Frau“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating