Beautiful Liars, Geliebte Feindin

Katharine McGee

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Beautiful Liars, Geliebte Feindin".

Kommentar verfassen
New York, 2119: Nach einem weiteren Mord im höchsten Wolkenkratzer der Welt geraten fünf Jugendliche ins Visier der Ermittlungen. Und diesmal gibt es für den Schuldigen kein Entkommen.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

Buch17.00 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 106109969

Auf meinen Merkzettel
Nostalgische Bilderbuch-Klassiker (Weltbild EDIITON)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Beautiful Liars, Geliebte Feindin"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Sabrina M., 10.03.2019

    Inhalt:

    Egal wieviel Zeit ins Land zieht, die Geschehnisse wollen nicht vergessen werden. Selbst nach einem Jahr kehrt in den höchsten Wolkenkratzer der Welt keine Ruhe ein. Und jetzt droht eine neue Gefahr, denn die Polizei rüttelt die alten Ereignisse wieder auf und beginnt mit ihren Ermittlungen in einem mysteriösen Todesfall. Den Mitwissern bangen, denn jeder Fortschritt könnte ihre Entlarvung bedeuten.

    Alle Mittel unentdeckt zu bleiben sind recht und führen unweigerlich dazu, dass das Konstrukt aus Lügen nimmt neue Formen an. Jedoch stellt sich schnell die Frage, wie hoch der Preis sein wird und ob jeder, wirklich jeder, bereit ist ihn zu tragen….

    Meinung:

    Ich mag diese Buchreihe, die mit ihren Intrigen, Rangeleien und Heimlichtuereien bestechen konnte. Schnell ist man in dem Netz aus Lügen gefangen und sucht verzweifelt einen Weg aus dessen Fängen zu entkommen. Doch ist es wirklich die einzige Lösung sich am Abgrund des Towers einzufinden und über die Dachreling zu starren?

    Mit einer angenehmen Spannung stieg ich in den dritten Band ein. Es ist viel geschehen nach einem Jahr und dies müssen auch die Protagonisten schmerzlich einsehen.

    Während die einen mit ihrem Entzug kämpfen, kämpfen anderen an der Front der neuen oder verlorenen Liebe. Doch schnell wird klar, dass sie allesamt die gleiche Last zu tragen haben. Aber wer ist standhaft genug um an dem Lügennetz festzuhalten und neue Fäden zu spinnen?

    Diese Frage stellte ich mir im Laufe der Handlung öfter. Schnell wird klar, dass sich die Ansichten auf einen Neuanfang weit auseinander bewegen und doch finden sie alle wieder zu einander in alte Gewohnheiten.

    Für mich macht diese Reihe besonders, dass die Autorin nicht nur an den alten Bekannten festhält, sondern immer wieder neue Spieler in die Runde wirft. So kommt es, dass immer wieder eine neue Spannung und Ungewissheit aufkommt, die diese Buchreihe so interessant gestaltet.

    Das Leben vor Ort schillert in einer lebendigen Farbenpracht und bekommt durch die Beschreibungen seitens der Autorin eine ordentliche Portion Leben und Realität eingehaucht. Selbst könnte ich mir nicht vorstellen in solch einem enormen Bau zu leben, dennoch lässt es sich nicht abstellen, seiner Fantasie nachzugeben und sich selbst in den höchsten Wolkenkratzer der Welt „gedanklich“ zu teleportieren.

    Genauso lebendig und aussagekräftig wie das Setting und die Protagonisten, es der Schreib - und Erzählstil der Autorin. Im Nu findet man sich im Netzt aus Lügen und Intrigen gefangen, sucht verzweifelt nach einem Ausweg oder nach Lösungen um das Ausmaß der Ereignisse zu reduzieren.

    Ehe man sich verliest keimt eine innere Anspannung in einem auf. Man steht völlig unter Strom als Leser, denn man möchte einfach herausfinden, wer dem Druck nicht standhält oder wer seine Finger im Spiel hat um den Mitwissern ihr Geheimnis zu vermiesen. Es ist wie eine Sucht, denn man suchtet wirklich nach der Auflösung, den Geheimnissen und deren Kampf alle im Dunkeln zu waren. Ich persönlich finde diese Reihe bombastisch, weil sie der Realität sehr nahe kommt und vor allem an Spannung nicht geizt.

    Das Cover gefällt mir bisher am Besten. Ich mag das charakteristischen an diesen Covern. Eine verzweifelte Protagonistin und im Hintergrund die Skyline von New York. Auch gefällt mir hier persönlich die Farbwahl sehr gut.

    Fazit:

    Wenn ein Netz aus Lügen zu zerreißen droht und und der Kampf um Geheimhaltung seine Tribute fordert, ist man im höchsten Wolkenkratzer der Welt angekommen! Eine spannende, sehr realistische und lebendige Buchreihe, die mich mit der Liebe zum Detail, seinen schwungvollen Erzähl- und Schreibstil, einem atemberaubenden Setting und geheimnisvollen Charakteren total in ihren Bann gezogen hat!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Beautiful Liars, Geliebte Feindin “

0 Gebrauchte Artikel zu „Beautiful Liars, Geliebte Feindin“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating