Begra

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ist das Gedicht, als einst erhabene Tat des Einzelnen, in der gnadenlosen digitalen Entscheidungskette zwischen 0 oder 1 überhaupt noch in seiner Verführung erlebbar? Was, wenn der kollektive Hypertext den Code des individuellen Autors wie...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 61642636

Buch13.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 61642636

Buch13.00
In den Warenkorb
Ist das Gedicht, als einst erhabene Tat des Einzelnen, in der gnadenlosen digitalen Entscheidungskette zwischen 0 oder 1 überhaupt noch in seiner Verführung erlebbar? Was, wenn der kollektive Hypertext den Code des individuellen Autors wie...

Kommentar zu "Begra"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Vintila Ivanceanu

Weitere Empfehlungen zu „Begra “

0 Gebrauchte Artikel zu „Begra“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung