Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt, Dora Heldt

Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt

Roman. Originalausgabe

Dora Heldt

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
97 Kommentare
Kommentare lesen (97)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt".

Kommentar verfassen
Denn mit 50 hört man auf zu frieren

Endlich hat das Warten ein Ende! Nach "Tante Inge haut ab" und "Urlaub mit Papa" nimmt uns Dora Heldt wieder mit auf Reisen. Neues Personal, neues Glück, neue Vergnüglichkeit!

Doris wird bald 50. Das ist schon...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch14.90 €

Leider schon ausverkauft

Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 5197751

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    41 von 55 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dagmar S., 09.10.2011

    Als Buch bewertet

    Habe das Buch verschlungen und vor allem war ich sehr überrascht, als eine "alte Bekannte" auftaucht! Ich fand es sehr gut lesbar und habe mich köstlich amüsiert! Bin in genau dem Alter und fand mich in einigen Passagen schon wieder...! Toll und ich freue mich auf das nächste Buch von Dora Heldt! Übrigens: auch mein Mann mag diese Bücher sehr gerne. Er hört sie allerdings! Tolle Hörlektüre für den Weg zur Arbeit! Also nicht "nur" Frauenlektüre...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    25 von 37 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Erika, 09.10.2011

    Als Buch bewertet

    Fünf Punkte nicht noch zu wenig für dieses wunderbare Buch. Die ganze Palette der weiblichen Gefühle, körperlichen Unannehlichkeiten und dann die Zweifel alt zu werden und sich doch nicht so alt zu fühlen, all das wird hier sehr realistisch, humorvoll und spritzig in eine lebensnahe Geschichte eingebunden. Die Handlung lebensnah und voll aus dem Leben. Oft lachte ich, dann wieder wurde ich nachdenklich. Hab das alles so in der Art selbst vor vier Jahren selbst erlebt. An zwei Abenden habe ich das Buch verschlungen. Das Buch werde ich bestimmt nochmal lesen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    31 von 44 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Daphne M., 25.10.2011

    Als Buch bewertet

    ich habe bisher alle bücher von dora heldt gelesen und alle haben mir richtig richtig gut gefallen. das jetzige ist leider nichts für mich, es kann daran liegen das ich erst mitte zwanzig bin und das thema "50. geburtstag" nicht wirklich für mich interessant ist. ich hoffe dora heldt schreibt bald wieder ein typisches "christine-heinz-buch"

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    38 von 57 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Petra, 05.10.2011

    Als Buch bewertet

    Habe es beinahe in einem Rutsch durchgelesen und nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zeitweise habe ich Tränen gelacht, aber es hat mich auch ein wenig nachdenklich gemacht...Einfach genial geschrieben!!!! Absolut empfehlenswert!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    17 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Carola M., 09.01.2012

    Als eBook bewertet

    Selbst kurz vor der 50 habe ich dieses Buch regelrecht verschlungen! Ich kann es nur jeder fast Fünfzigerin empfehlen - danach ist man wieder richtig jung! Es hat wahnsinnigen Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen! Kompliment an Dora Heldt!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    17 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Petra, 10.10.2011

    Als Buch bewertet

    Einfach nur super geschrieben. Mit Humor die bange Hürde 50 mit all ihren Ängsten beschrieben. Die Mädchen der 50er und 60er Jahre, die jetzt dieses reife Alter erreichen werden sich wie ich wieder erkennen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    18 von 31 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Veronika, 14.10.2011

    Als Buch bewertet

    Einfach nur große Klasse für die Frau von um die 50 ! lLebendig und lebensnah geschrieben. Endlich mal ein schönes Buch, wo ich es nicht um Reich und Schön, Traumprinz auf Wolke 7 und die Heldin knackig frisch max.30 ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    18 von 30 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    L. Hermann, 03.07.2012

    Als Buch bewertet

    Ich fand dieses Buch total langweilig, eigentlich passiert nicht viel.
    Ich musste mich bis zum ende durchschlagen, in der Hoffnung das irgendwas passiert, was nicht abzusehen war. Glaubte ein Humor volles Buch gekauft zu haben und wurde doch ziemlich enttäuscht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elisa, 18.10.2011

    Als Buch bewertet

    Es sind schon viele Bücher für die Zielgruppe der Frauen um die 50 erschienen, aber keins dabei, was wie dieses hier mit Ironie und Humor diesen Lebensabschnitt beschreibt. Nur zum empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    25 von 43 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    barbara, 12.10.2011

    Als Buch bewertet

    Das einzig lustige ist bei diesem Buch der Titel. Schade, hatte mich auf ein neues Lesevergnügen von Dora Heldt gefreut. Bin ziemlich enttäuscht von diesem Buch. Bei so viel Luxusstreß in dieser überschaubaren, ziemlich langgezogenen Geschichte bleibt der Spaß beim Lesen einfach auf der Strecke.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt “

0 Gebrauchte Artikel zu „Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating