Berlin Werwolf - Blutsbrüder, Rainer Stenzenberger

Berlin Werwolf - Blutsbrüder

Roman

Rainer Stenzenberger

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Berlin Werwolf - Blutsbrüder".

Kommentar verfassen
Reflexe auf Maximum - Gehirn auf Reserve ... Gero von Sarnau ist knapp bei Kasse. Doch ein einfacher Bürojob kommt für jemanden, der bei Vollmond auf blutige Jagd geht, nicht infrage. Stattdessen planen er und seine Freunde einen Überfall auf den Kreuzberger Wettpaten Yildiray.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch14.95 €

Leider schon ausverkauft

Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 36038792

Auf meinen Merkzettel
14% Rabatt auf alles!* Verlängert bis 18.02.!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Berlin Werwolf - Blutsbrüder"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kerstin, 13.04.2012

    Gero und seine drei Freunde Dude, Matte und Josch lieben Autos, Zigaretten und einen guten Drink—und sind daher chronisch pleite. Sie beschließen einen Überfall auf einen türkischen Wettbürobetreiber, doch Gero und dessen Tochter Suna unterhalten eine heimliche Liebschaft. Nicht das einzige Problem von Gero: denn er ist ein Lupus, er verwandelt sich bei Vollmond in einen Werwolf und geht in den Straßen Berlins auf die Jagd.
    Der Überfall läuft schließlich glatter, als erwartet, doch Gero und Co. werden vom Clan des Wettpaten überfallen und Josch wird als Geisel genommen. Gero ahnt nicht, welches Opfer der gemeinsame Plan fordert und muß alles auf eine Karte setzen…
    Hervorragende Urban Fantasy, die durch die ansprechende Art der Erzählung und glaubwürdige, lebendige Charaktere den Leser auf eine Reise in den Kiez von Berlin mitnimmt. Ein unvergleichlicher Lesegenuss, mit Lust auf mehr!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Berlin Werwolf - Blutsbrüder“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating