Blutiger Engel

Thriller. Deutsche Erstausgabe

Kate Rhodes

Durchschnittliche Bewertung
3.5Sterne
9 Kommentare
Kommentare lesen (9)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Blutiger Engel".

Kommentar verfassen
Denk an ihn. Träum von ihm. Suche ihn. Es wird das Letzte sein, das du tust...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch9.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5597430

Auf meinen Merkzettel
Küsten-Krimis (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Blutiger Engel"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    19 von 32 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    buchleserin, 17.01.2014

    Da ich das Buch „Im Totengarten“ mit der sympathischen Protagonistin Alice Quentin bereits gelesen habe und es mir sehr gut gefallen hat, war ich nun auch richtig neugierg auf diesen Thriller von Kate Rhodes.
    Und auch „Blutiger Engel“ hat mich wieder sehr gut unterhalten.
    Der Schreibstil der Autorin lässt sich flüssig und leicht lesen.
    Die Handlung beginnt bereits sehr interessant. DCI Burns bittet Alice wieder um Hilfe und er hat sich sehr verändert, denn er hat einiges an Gewicht verloren.
    DCI Burns und Alice Quentin sind auf der Jagd nach einem Serienmörder, der das Bild eines Engels und Federn hinterlässt.
    Die Handlung ist spannend beschrieben, zwischendurch waren jedoch auch ein paar langatmige Kapitel. Die Spannung hat sich zum Schluss jedoch wieder sehr gesteigert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    22 von 42 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jacky D., 01.02.2016

    Es handelt sich bei „Blutiger Engel“ um den zweiten der der Alice Quentin Serie.

    Inhalt: Brutale Hitze in London. Ein Todesengel schwebt über der Stadt. Seine Signatur: das Bild eines Engels und blutige Federn. Die Londoner Polizei sucht einen Serienmörder. Und nur eine weiß, wie man ihn stoppen kann: Alice Quentin, Psychologin mit besonderem Gespür für Verbrecher. Als die Polizei einen Mann festnimmt, ahnt Alice, dass es der Falsche ist. Die Lösung ist zu einfach. Alice ist auf sich allein gestellt. Und begeht einen Fehler, der sie das Leben kosten kann.

    Meinung: Nachdem die ersten beiden Teile der Alice Quentin Reihe schon länger in meinem Regal standen, habe ich es nun endlich geschafft sie auch zu lesen. Ich wurde auch nicht enttäuscht. Das Buch hat mir wirklich sehr gut gefallen. Die Protagonistin ist schon etwas spezieller und hat auch mit ihrer eigenen Vergangenheit zu kämpfen. Kate Rhodes hat dieses Buch wirklich spannend geschrieben. Immer wieder bekommt der Leser neue Verdächtige „vorgesetzt“ und man ist sich nicht sicher, wer nun letztendlich der Täter ist. Ich finde dieses Buch ist wirklich gelungen. Mir persönlich hat das Ende nicht ganz so gut gefallen, weshalb ich „nur“ vier Sterne vergebe. Mir war einfach die Parallele zum Ersten Teil zu stark und ich hätte gehofft, dass ich an manchen Stellen etwas mehr überrascht werde. Trotzdem freue ich mich schon auf den dritten Teil der Reihe und bin gespannt darauf zu erfahren, wie es in Alices Leben weitergeht. Ich muss sagen das Cover gefällt mir wirklich gut. Meiner Meinung sticht es einem sofort ins Auge und ich finde es toll, dass die Flügel der Libelle ausgeschnitten sind, das ist einfach nochmal etwas Besonderes.

    Fazit: Ein solider Thriller, welcher aufgrund des Berufes der Protagonistin, zwangsläufig Psychologie ins Spiel bringt und mich interessiert immer gerade die psychologische Seite.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    18 von 34 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jenny, 11.05.2014

    Die Handlung spielt in London in der Gegenwart.
    Alice Quentin ist Psychologin und wird vom Polizisten Don Burnes schon zum zweiten Mal zu einem Fall hinzugezogen. Es handelt sich um einen Serienmörder.
    Doch nebenbei hat sie noch ihren Job, Freunde, ihren Bruder und ein Mann findet auch noch einen Weg in ihr Leben. Privatleben und Arbeit vermischen sich schon sehr schnell und mit einem Mal ist sie selber in großer Gefahr.Die Bücher kann ich sehr empfehlen. Es ist für jeden etwas dabei. Spannung, Action und Gefühl.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Ursula F., 29.06.2018

    Wie immer spannend, leider fehlt noch ein Artikel, ein weiterer war ausverkauft, schade.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    24 von 51 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    coffee2go, 08.07.2014

    Obwohl „Blutiger Engel“ bereits der zweite Thriller mit der Polizeipsychologin Alice Quentin ist, kann man durchaus auch mit dem zweiten Teil starten, ohne Wissenslücken zum Vorgeschehen zu haben. Es werden teilweise Informationen aus dem ersten Teil wiederholt, sofern sie für das Verständnis relevant sind.
    Gut gefallen hat mir die Beschreibung der AkteurInnen in diesem Buch. Es werden gute Einblicke in die Berufsbeziehungen sowie in das private Leben der Personen gegeben, sodass man sich mit den Personen identifizieren kann und gerne von ihnen liest. Außerdem finde ich es gut, dass die agierenden Personen allesamt mit Schwächen und kleinen Fehlern dargestellt werden, die sie sympathischer wirken lassen. Weniger gut gefallen hat mir in der stilistischen Ausdrucksweise der Autorin, dass gewisse Passagen zu oft wiederholt wurden, z.B. die brutale Hitze in London .

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    6 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Mine M., 01.12.2015

    Ist recht unterhaltsam.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    11 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Silvia, 10.01.2014

    Das Buch ist der 2. Band der "Alice Quentin-Reihe", jedoch ist es nicht erforderlich, den 1. Band gelesen zu haben. Den ersten Band habe ich trotz kleinerer Schwächen geliebt. Er war spannend und kurzweilig.
    Und nun das: 350 Seiten Langeweile!
    Auch hier, wie bereits im 1. Band, steht wieder eindeutig die Psychologin Alice und nicht der Fall an sich im Mittelpunkt der Geschichte. Aber, war es im 1. Band noch witzig, spritzig, lesenswert, ist es jetzt nur noch nervend und langatmig. Wo ist der Thriller geblieben???
    Fand ich im 1. Band Alice noch caotisch, charmant, finde ich sie jetzt nur noch genauso psychisch "verkorkst", wie ihren Bruder.
    Auch, wenn die letzten 100 Seiten eher einem Thriller gerecht werden, war ich schon so genervt enttäuscht, dass einfach keine Spannung mehr bei mir ankam.
    Fazit: Keine Spannung, kein Mitfiebern bzw. mitraten. Einfach nichts!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Blutiger Engel“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating