Blutrote Lilien, Kathleen Weise

Blutrote Lilien

Kathleen Weise

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Blutrote Lilien".

Kommentar verfassen
Das gefährliche Leben am französischen Königshof

Sie berauschen mit ihrem Duft! Sie schmeicheln mit ihrer Schönheit! Und warten auf einen unachtsamen Moment auf einen falschen Schritt, dann senden sie ihre giftigen Grüße! Paris 1609: Der Duft von Reichtum und Macht lockt viele...

Ebenfalls erhältlich

Buch 14.90 €

Leider schon ausverkauft

Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 5154922

 
Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Kommentare zu "Blutrote Lilien"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    20 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anna, 28.01.2011

    Ich finde das Buch sehr gut!
    Zuerst hat es mich abgeschreckt, da es ein geschichtlicher Roman ist. Aber ich muss sagen, dass es sich nicht negativ auf Handlung und Schreibstil auswirkt. Man ist ziemlich schnell durch und würde es am liebsten noch mal von vorne lesen. Die Charaktere sind sympathisch. Der Cover ist wunderschön.
    Man sollte sich auf jeden Fall nicht davon abhalten lassen es zu lesen, nur weil es ein geschichtlicher Roman ist. Dieses Buch enthält alles: Humor, Spannung, Liebe und Freundschaft. Hier ist für jeden etwas dabei!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    R., 22.03.2011

    Wunderbar leichte, historische Jugendlektüre nach wahren Begebenheiten voller sympathischer, interessanter und auch liebenswerter Charaktere, die Lust auf mehr macht!

    Charlotte de Montmorency ist ein junges Mädchen vom Land, das sich inmitten von königlichen Intrigen und Verstrickungen behaupten muss. Doch gerade aufgrund ihrer frischen und schlagfertigen Art schließt sie wichtige Freundschaften und beeindruckt schließlich den König selbst. Prinz Condé ist der Gegenpart zu Charlotte - für meinen Geschmack hätte ich gern mehr von ihm gelesen. Er ist mürrisch, rebellisch und ein absoluter Einzelgänger, der nur zu seinem Narren Angoulevent Vertrauen hat. Im Fokus der Geschichte steht das Erwachsenwerden von Charlotte und das verwinkelte Treiben am Hofe, aber natürlich gibt es mit Prinz Condé auch etwas fürs Herz, auch wenn man das noch etwas ausweiten hätte können.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    M.S., 02.05.2011

    Sehr schöner historischer Roman, der in Paris im Louvre spielt. Macht, Intrigen, Liebe.
    Sehr flüssig zu lesen. Die Hauptperson ist ein 15 jähriges Mädchen was dort verheiratet werden soll. Sie enteckt an Ihrem Verlobten Seiten die sie dazu veranlasst zu versuchen ihn nicht heiraten zu müsse. Für die Zeiten ein schwieriges Unterfangen. Durch die Machtspiele am Königshof müssen auch unschuldige Menschen sterben...
    Sehr schönes Buch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Blutrote Lilien“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
Preisschmelze: Bis zu 20.- € Rabatt sichern - nur bis 22.08.!

Preisschmelze: Bis zu 20.- € Rabatt sichern - nur bis 22.08.!

Sichern Sie sich jetzt bis zu 20.- € Rabatt und lassen Sie die Preise schmelzen - nur bis 22.08.!
Mehr Info hier!

X
schließen