Brenner Band 7: Der Brenner und der liebe Gott

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Das Comeback des Jahres - Brenner ist wieder da! Der Expolizist und Exdetektiv hat endlich einen Job, in dem er sich wohlfühlt. Doch es dauert auch diesmal nicht lange, bis wieder etwas passiert. Eine Tafel Schokolade sorgt diesmal für eine...
lieferbar

Bestellnummer: 4820747

Buch18.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 4820747

Buch18.99
In den Warenkorb

Das Comeback des Jahres - Brenner ist wieder da! Der Expolizist und Exdetektiv hat endlich einen Job, in dem er sich wohlfühlt. Doch es dauert auch diesmal nicht lange, bis wieder etwas passiert. Eine Tafel Schokolade sorgt diesmal für eine...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "Brenner Band 7: Der Brenner und der liebe Gott"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    18 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sandra Aigner, 27.09.2009

    Wolf Haas ist mit dem Roman Der Brenner und der liebe Gott wieder mal eine Meisterleistung gelungen. Habe das Buch in einem durchgelesen vor lauter Spannung, ich bin bis zum schluss nicht darauf gekommen wer der Möder ist. Einige Todesfälle, sind in diesem Roman und dabei fängt alles soooo harmos mit einer Tafel Schokolade an......
    Dieses Buch ist sehr empfehlenswert und sehr gut zu lesen. Der Erzähler spricht dich im Buch mit DU so dass du mittem im Roman dabei bist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    8 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    pisato, 06.09.2009

    Wie sich Wanderwut oder die Zone der Durchsichtigkeit definieren, oder einer rückwärts zur Salzsäule erstarren kann sind im neuen Brenner ebenso Thema wie die Kindsentführerei, die Ertränkerei, die Totschlägerei oder Abstecherei - Summa summarum 7 Leichen - die Abtreiberei und nicht zuletzt die geheimen Machenschaften von Baulöwen, Obersenatsräten und Bankdirektoren - sprich die geschäftlichen und die "privaten" - und was man auf den kitzbüheler Almen alles und wo verschwinden lassen kann.
    Wie gewohnt erschlägt uns unser weiser, allwissender Erzähler (so manches darf er halt nicht verraten - sprich Politik) mit Details über Gemütsregungen, ihre Entwicklung und Umfelder, um dann wesentliche Entdeckungen zwischendurch fallen zu lassen, oder im letzten Satz des Kapitel rasch doch noch zu erwähnen! Grandios - as usual!
    Hätte doch der Brenner schon früher gewusst, dass Gott lieb ist.....

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Wolf Haas

Weitere Empfehlungen zu „Brenner Band 7: Der Brenner und der liebe Gott “

0 Gebrauchte Artikel zu „Brenner Band 7: Der Brenner und der liebe Gott“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar