Christian Cahenzli

Bivio - Venedig - New York: Vom Glück eines Migranten im achtzehnten Jahrhundert
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Am 13. August 1743 verurteilte der Podestà Gian Rodolfo Prevost in Bivio den knapp 20-jährigen Christian Cahenzli wegen verschiedener Diebstähle zu einer lebenslangen Haftstrafe. Dieses Urteil ist verbürgt. Was später aus Christian Cahenzli wurde, erzählt dieser Roman.
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 39686324

Buch23.50
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 39686324

Buch23.50
In den Warenkorb
Am 13. August 1743 verurteilte der Podestà Gian Rodolfo Prevost in Bivio den knapp 20-jährigen Christian Cahenzli wegen verschiedener Diebstähle zu einer lebenslangen Haftstrafe. Dieses Urteil ist verbürgt. Was später aus Christian Cahenzli wurde, erzählt dieser Roman.

Kommentar zu "Christian Cahenzli"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Christian Cahenzli “

0 Gebrauchte Artikel zu „Christian Cahenzli“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung