GRATIS¹ Geschenk für Sie!

GRATIS¹ Geschenk für Sie!

Corpus Delicti

Ein Prozess
 
 
Merken
Merken
 
 
Jung, attraktiv, begabt und unabhängig: Das ist Mia Holl, eine Frau von dreißig Jahren, die sich vor einem Schwurgericht verantworten muss. Zur Last gelegt wird ihr ein Zuviel an Liebe (zu ihrem Bruder), ein Zuviel an Verstand (sie denkt...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 38631001

Taschenbuch 11.00
Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Corpus Delicti"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    56 von 102 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Cornelia, 01.01.2013

    Als Buch bewertet

    Ein Zukunftsszenario!
    Sehr anspruchsvoll geschrieben, weckt die Neugierde auf mehr!
    Absolut empfehlenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    6 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Brenner Willian Q., 01.07.2022

    Als Buch bewertet

    Corpus Delicti ist ein Buch, welches ich anfangs nicht ganz einschätzen konnte. Geht es um Wissenschaft? Ja, aber keine Wissenschaften die für Fachbücher geschrieben werden. Vielmehr um die Wissenschaft der Unterdrückung, Kontrolle und dem schmalen Grad zwischen Hass und Liebe. Es hat mich zum weinen, lachen und zittern gebracht. Aber vor allem zum Nachdenken. Das Thema Gesundheit und ihre Optimierung als gesellschaftliches und nationales Ziel ist an sich schon interessant. Allerdings ist der Ton/Stil zu didaktisch oder arrogant. Dazu tragen sowohl der allwissende Erzähler als auch der Dialog zwischen den beiden sehr intelligenten Protagonisten bei. Es mag noch nicht die Genialität des ganzen Werks offenbaren, aber die gleichgültigen und egoistischen Charaktere auf beiden Seiten liefern trotz ihrer vermeintlichen Intelligenz, was nach Aphorismen und Poesie klingt. Nicht nach meinem Geschmack, es wird aufgrund der Begeisterung und der Lage überbewertet.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Corpus Delicti“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating