Das Boot U 188

Zeitzeugenbericht aus dem Zweiten Weltkrieg

Klaus Willmann

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
8 Kommentare
Kommentare lesen (8)

5 von 5 Sternen

5 Sterne8
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 8 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Das Boot U 188".

Kommentar verfassen
Wasserbomben und Fliegerangriffe
  • Als eines der wenigen U-Boote kehrte U 188 aus dem Kampf zurück
  • Authentische Erlebnisse eines Matrosen der U 188
Nur ein Viertel der deutschen U-Boot-Fahrer überlebte den...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch9.95 €

Jetzt vorbestellen

Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 667143

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Das Boot U 188"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    27 von 27 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jochen S., 25.09.2009

    Als Buch bewertet

    In diesem Buch wird der Werdegang eines Matrosen von der Ausbildung bis zum Kommando auf einem U-Boot sehr realitätsnah beschrieben. Als Leser kann man sich immer wieder in die Person Anton Staller hineinversetzen.
    Das Leben im U-Boot wird sehr gut dargestellt; die meiste Zeit wird damit verbracht, dem Feind unter Wasser auszuweichen, während die Lebensbedingungen immer schlimmer werden. Auch die Tage an Land werden hervorragend beschrieben- nie wird es im Buch langweilig.
    Wer das Buch gelesen hat wird verstehen, dass die meisten heimgekehrten U-Bootfahrer nicht über ihre Erlebnisse sprechen können. Zu tief sitzen noch immer die Gefühle und Empfindungen während der Tauchfahrten oder während der Torpedoangriffe.
    In diesem Buch wird aber auch das Leben an Land ausserhalb der Feindfahrten sehr gut beschrieben - die Emotionen kommen gut rüber. Insgesamt ein MUSS!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    23 von 24 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Scheller D., 15.12.2008

    Als Buch bewertet

    dieses Buch ist nicht auf Heldenephos aufgebaut ,sondern beschreibt die Ängste und Gefühle des Autors! in 2Tagen hatte ich das Buch durch ein gut geschriebenes Werk immer Empfehlenswert . Die Bücherreihe aus denn rosenheimer Verlag ist sehr empfehlenswert,habe selber schon 11Bücher.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gabriele Probst, 23.03.2009

    Als Buch bewertet

    Sehr gut dokumentierte Berichte, gut verständliche Ausdrucksform., spannende Narrative die fantastisch alle Ängste und Stress der Besetzung eines Uboots in den damalagen Zuständen schildert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    ingo n., 03.05.2018

    Als eBook bewertet

    Ich bestelle schon seit einigen Jahren meine E-books bei Weltbild !!!! Unkompliziert,schnell, große Auswahl und daher wärmstens zu empfehlen !!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Nobody, 13.09.2018

    Als eBook bewertet

    ein super zeitzeugenbericht, nichts zu bemängeln

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Nobody, 13.09.2018

    Als eBook bewertet

    ein super zeitzeugenbericht, nichts zu bemängeln

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 22 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Klaus d:, 26.09.2009

    Als Buch bewertet

    nettes buch

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    J. B., 17.09.2010

    Als Buch bewertet

    Endlich ein Antikriegsbuch, das nicht von ehemaligen Offizieren oder auserwählten Kriegsberichterstattern verfasst worden ist. Das BOOT U 188 berichtet ohne jeden Pathos von Ängsten und Empfindungen aus der Sicht eines einfachen und wehrpflichtigen Matrosen über die Ängste und Empfindungen auf See und an Land. Gerade für jüngere Menschen sind diese Schilderungen interessant.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Das Boot U 188“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating