Das Dogma von Vertrag und Delikt, Martin Immenhauser

Das Dogma von Vertrag und Delikt

Zur Entstehungs- und Wirkungsgeschichte der zweigeteilten Haftungsordnung. Diss. Univ. Bern 2003 (Erg. Fass.)

Martin Immenhauser

Keine Kommentare vorhanden
Jetzt ersten Kommentar schreiben!
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu "Das Dogma von Vertrag und Delikt".

Kommentar verfassen
Bequeme Ratenzahlung möglich!
Vertrag und Delikt sind die wichtigsten Entstehungsgründe von Schuldverhältnissen. Diese Einteilung wird üblicherweise auf das Lehrbuch "institutiones" des römischen Juristen Gaius (2. Jh. n. Chr.) zurückgeführt, der zwischen "obligationes ex...

Buch 59.90 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 11943177

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Kommentare zu "Das Dogma von Vertrag und Delikt"

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Das Dogma von Vertrag und Delikt “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Das Dogma von Vertrag und Delikt“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
Newsletter abonnieren, 5.- € Gutschein kassieren!

Newsletter abonnieren, 5.- € Gutschein kassieren!

Melden Sie sich jetzt zum Weltbild-Newsletter an und Sie erhalten einen 5.- € Gutschein als Dankeschön! Mit dem Weltbild-Newsletter sind Sie immer bestens informiert über Neuheiten, Schnäppchen, Aktionen & Gewinnspiele. Jetzt anmelden!

X
schließen