20%¹ Rabatt auf W-Klammer Artikel!
Gleich Code kopieren:

Das Erwachen des Feuers / Draconis Memoria Bd.1

Draconis Memoria 1
 
 
Merken
Merken
 
 
Im riesigen Gebiet von Mandinorien gilt Drachenblut als das wertvollste Gut. Rote, grüne, blaue und schwarze Drachen werden gejagt, um an ihr Blut zu kommen. Das daraus gewonnene Elixier verleiht den wenigen Gesegneten übernatürliche Kräfte. Doch das letzte...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 129144348

Buch (Kartoniert) 16.00
Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Das Erwachen des Feuers / Draconis Memoria Bd.1"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    schokoflocke, 06.10.2017

    Als Buch bewertet

    ch lese sehr viele Fantasy Bücher,deswegen bin ich auch nicht so leicht zu beeindrucken oder überraschen,aber dieses Buch hat beides geschafft.Eine neuartige,originelle Welt,in der Drachen zwar wild und gefährlich aber auch sehr begehrt sind,weil Drachenblut den Blutgesegneten grenzenlose (aber auch zeitbegrenzte) Macht verleih.Natürlich werden Drachen deswegen gejagt und getötet und stehen so kurz vorm Aussterben.Da die Drachenzucht nicht so erfolgreich ist wie gewünscht und das Blut von sehr schlechten Qualität,versuchen die Mandinorianer was anderes-eine gefährliche Expedition ins Innere von Arradsien soll die Lösung sein.Der bevorstehender Krieg mit dem Corvantinischen Kaiserreich macht die Suche noch dringender.Aber schon bald ist es den Protagonisten klar,dass der Krieg nicht die größte Gefahr ist...
    Wow! was für eine Geschichte! Da der Weltenentwurf und die Handlung sehr komplex ist,ist der Einstieg nicht ganz so leicht,man muss sich bisschen reinlesen um die Zusammenhänge zu verstehen,aber dann ist die Geschichte fesselnd und macht den Leser einfach atemlos.Drei unterschiedliche Handlungstränge,die sich irgendwann im Laufe des Buches verbinden mit drei sehr interessanten Protagonisten.Der Autor verbindet die klasische Fantasy Geschichte mit Abenteuer und Spionage -Elementen und das Ergebnis ist einfach grandios! Aktions und temporeich,schön und flüssig geschrieben und wie man das bei politischen Intriegen zu erwarten hat mit überraschenden und unerwarteten Wendungen.Ein unglaublich gutes Buch,das den Leser fesselt ,nicht mehr los lässt und nach mehr schreit.Unbedingt lesen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    8 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Equida, 16.09.2017

    Als Buch bewertet

    Neues Fantasy Epos

    " Das Erwachen des Feuers" ist der erste Band der " Draconis Memoria" Trilogie des britischen Autors Anthony Ryan. Bekannt wurde Ryan durch die " Rabenschatten" Trilogie. "" Das Erwachen des Feuers" erscheint im Klett-Cotta -Verlag und wurde übersetzt von Sara Riffel und Birgit Maria Pfaffinger.
    Inhalt:
    In Mandinorien jagt man die Drachen um aus ihrem Blut Elixiere herzustellen,denn diese Elixiere verleihen den sogenannten Blutgesegneten übermenschliche Kräfte. Doch die Drachen werden immer weniger und das Blut der in Gefangenschaft gezüchteten Drachen ist unbrauchbar.Um einen Krieg mit dem benachbarten Corvantinischen Kaiserreich zu vermeiden,wird eine geheime Expedition losgeschickt.Ziel dieser Expedition ist es,den legendären weißen Drachen aufzuspüren.Mit dieser Expedition entsendet die Eisenboot Companie die Blutgesegnete Lizanne Lethridge und den Dieb und nichtregistrierten Blutgesegneten Cladon Torcreek. Werden sie den weißen Drachen finden?

    Meine Meinung:

    In seinem neuen Epos hat Anthony Ryan eine fantastisch-gefährliche Welt erschaffen.Zu Beginn der Erzählung fiel es mir schwer mich in der neuen Welt Ryan's zurechtzufinden,zumal mich die vielen einzelnen Handlungsstränge und Namen doch etwas verwirrten. Es lohnt sich jedoch durchzuhalten,denn wer einmal richtig in Mandinorien angekommen ist,der wird mit einer einzigartigen abenteuerlichen und unterhaltsamen Geschichte belohnt,die Fantasy,Abenteuer und Romantik vereint.

    Fazit:

    Ein lesenswertes Buch,auf dessen Fortsetzung ich mich schon freue.Es erhält von mir eine Leseempfehlung und 4 Sterne!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lerchie, 09.09.2017

    Als Buch bewertet

    Der weiße Drache

    Im Prolog berichtet Lodima Bondersil dem Vorstand des Eisenboot-Handelssyndikats von den Ereignissen rund um das Ableben ihres Vorgesetzten Mr. Havelic Dunmorn….
    Lizanne Lethridge war einst eine Schülerin von Lodima Bondersil gewesen. Nun kehrte sie nach Kerberhafen zurück…
    Clay war ein unregistrierter Blutgesegneter, der sich und zwei Freunde mit Diebereien und sonstigen Verbrechen über Wasser hielt. Doch an diesem Abend sollte er einen Auftrag nicht erledigen können…
    Clay war mit dem Leben davon gekommen, sein Onkel hatte ihn gerettet. Doch nun musste er mit diesem einen Auftrag ausführen, der ihn mit dem Schiff in den Dschungel führen sollte…...
    Über eine Trance, die durch Drachenblut ausgeführt wurde, sollte er zu bestimmten Zeiten mit Lizanne Ledridge in Verbindung treten und Fortschrittsmitteilungen machen….
    Die Reise, zu der Clay mit seinem Onkel und dessen Mannschaft aufgebrochen war, war nicht ungefährlich…. Auch langwierig würde sie sein, denn niemand kannte das Versteck des weißen Drachen…
    Und dann gab es auch noch einen Verrat…
    Was berichtete Lodima Bondersiel diesem Vorstand? Was ihr Vorgesetzter überraschend gestorben? Und wie war er gestorben? Wurde Lizanne freundlich von Bondersil aufgenommen? Warum war sie überhaupt nach Kerberhafen zurückgekehrt? Wieso konnte Clay einen Auftrag nicht erledigen? Was hinderte ihn daran? Wovor hatte Clays Onkel ihn gerettet? Was sollten sie tun, welchen Auftrag hatten sie? Wie konnte Clay in Trance kommen um Lizanne Bericht zu er4statten? Was machte die Reise so gefährlich? Kannte wirklich niemand das Versteck des weißen Drachen? Wurde es gefunden? Wer war der Verräter/die Verräterin? Alle diese Fragen – und noch viel mehr – beantwortet dieses Buch.

    Meine Meinung
    Das Buch war nicht wirklich leicht zu lesen. Im Gegenteil ich hatte am Anfang richtige Probleme in die Geschichte hineinzukommen. Es gab verschiedenen Handelsstränge und sehr viele Namen und Verwicklungen, was das Ganze erschwert hatte. Daher war das Buch auch anfangs nicht so spannend, wie ich es mir gewünscht hatte. Auch hatte ich Anderes erwartet. Nachdem ich die ersten etwa dreihundert Seiten gelesen hatte, wurde es dann besser. Nicht dass es in diesen Seiten keine Spannung gegeben hätte, so war es nicht. Es gab immer mal wieder Spannungspunkte, die sich jedoch auflösten, weil ich teilweise einfach den Überblick verloren hatte. Doch dann wurde es endlich besser. Und es kam wirkliche Spannung auf. Bis zu diesem Zeitpunkt hätte ich dem Buch vielleicht drei Sterne gegeben, ganz einfach weil es mir zu unübersichtlich war. Doch dann fing es an, mich zu fesseln. Und ich habe dann so lange gelesen, bis ich am Ende war. Daher bekommt das Buch von mir statt drei, doch noch vier von fünf Sternen, bzw. acht von zehn Punkten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Das Erwachen des Feuers / Draconis Memoria Bd.1“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating