Das geheime Leben der Seele, Sabine Wery von Limont

Das geheime Leben der Seele

Alles über unser unsichtbares Organ

Sabine Wery von Limont

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
18 Kommentare
Kommentare lesen (18)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Das geheime Leben der Seele".

Kommentar verfassen
Wieso sind wir, wie wir sind? Und müssen wir so bleiben? Man kann sie vielleicht nicht sehen, und doch ist sie spür- und sogar messbar: Die Seele ist zwar das unsichtbare Organ unseres Körpers, wirkt sich aber über das Nervensystem auf unseren...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch16.00 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 6083480

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Das geheime Leben der Seele"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Silvia K., 18.03.2018

    Sehr interessant und gut verständlich geschrieben

    Das Buch "Das geheime Leben der Seele" von Sabine Wery von Limont hatte mich hauptsächlich deswegen angesprochen, weil bei einem Mitglied unserer Familie eine Angststörung vorliegt und ich mir erhofft hatte, in diesem Buch gute Antworten auf meine vielen Fragen dazu zu finden. Alle wurden natürlich nicht beantwortet, dafür benötigt man dann doch spezielle Fachliteratur, aber die Autorin gibt einen sehr umfassenden allgemeinen Einblick in das Leben der Seele bzw. die Psychologie, den ich sehr interessant fand und sehr froh bin, dieses Buch gelesen zu haben und nun manche Mitmenschen mit ganz anderen Augen sehen zu dürfen. Die Autorin hat zudem einen so interessanten, leicht verständlichen und sympathischen Schreibstil, dass sich dieses Buch nicht wie ein herkömmlicher, trockener und mit Fachbegriffen gespickter Ratgeber, sondern vielmehr wie ein Roman lesen lässt, den man nicht mehr zur Seite legen möchte.

    In ihren sehr umfangreichen Erläuterungen bekommt man viele Informationen, die mir viel neues Wissen und Verständnis beigebracht haben. Gerade als Mama war es für mich sehr interessant zu erfahren, inwiefern man seine Kinder im Mutterleib schon prägt und inwieweit das Gehirn bei der Geburt schon ausgebildet ist, wie man die Seele nach der Geburt jedoch noch steuern kann und mit welchen Erziehungsformen man in späteren Jahren Persönlichkeitsstörungen hervor rufen kann bzw. welche Störungen es überhaupt gibt und wie sich Betroffene selbst sehen. Interessant war auch zu erfahren, inwiefern sich die mitunter weit zurück liegende Vergangenheit früherer Generationen auf unser heutiges Leben auswirkt. Aber die Erkenntnisse aus dem Buch reichen noch viel weiter, angefangen vom limbischen System und die Botenstoffe des Gehirns, die der Körper in bestimmten Situationen sendet, über Bedürfnisse, Störungen, Psychosomatik und Therapie. Dies alles erläutert die Autorin fachkundig, aber doch für Laien sehr verständlich und genau im richtigen Umfang, um einen guten ersten Einblick zu gewähren und trotzdem den Leser an der Fülle an Text nicht zu überfordern. Gut fand ich auch die Fallbeispiele, die sehr ausführlich einzelne Fälle erklären. Zudem macht die Autorin Mut, sich einem Therapeuten anzuvertrauen.

    Dieses Buch sollte meiner Meinung nach jeder gelesen haben. Man lernt dadurch tatsächlich sich selbst und das Verhalten anderer Menschen mehr zu verstehen und es regt sehr an, sich über das Thema Gedanken zu machen. Auch wenn man sich selbst und andere Menschen nicht ändern kann, schafft es mit Sicherheit mehr Verständnis und ist vielleicht ein erster Schritt, in manchen Situationen umzudenken. Gerade weil seelische Leiden oft als Spinnerei abgetan werden, was sie jedoch keinesfalls sind, und dann lange nicht ernst genommen werden, jedoch bei stärkeren Störungen auch dem restlichen Körper schaden können und Auswirkungen auf das Immunsystem und den Allgemeinzustand haben, sollte sich jeder einmal mit diesem Thema auseinander gesetzt haben. Das Cover finde ich ebenfalls sehr gelungen und die geschwungenen Linien stellen für mich einen guten Bezug zum Thema dar, wenn auch vielleicht statt pinker Schrift z.B. grün hätte gewählt werden können, um auch Männer besser anzusprechen. Von mir gibt es auf alle Fälle fünf Sterne für dieses tolle Werk!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Christina P., 02.04.2018

    Leichtverständliches Buch über die Seele sowie seelische Erkrankungen

    Bei der Seele denken viele an etwas Mystisches oder Überirdisches, manche tun sie gar als Hirngespinst ab. Doch die Wissenschaft ist der Seele längst auf der Spur. Inwiefern diese messbar ist, welchen Einfluss sie auf den gesamten Körper hat und was geschieht, wenn die Seele durch schädliche Einflüsse erkrankt - dies und noch einiges mehr beschreibt die Autorin unterhaltsam und leicht verständlich in ihrem Buch.

    "Das ist der größte Fehler bei der Behandlung von Krankheiten, dass es Ärzte für den Körper und Ärzte für die Seele gibt, wo beides doch nicht getrennt werden kann." (Zitat Platon, S. 253)

    So spielen z. B. verschiedene Neurotransmitter eine bedeutsame Rolle für unseren Körper, deren Aufgaben anschaulich beschrieben sind. Ist die Seele erkrankt, geraten diese Botenstoffe aus dem Gleichgewicht, was bereits einige Symptome verständlicher macht. Neben unterschiedlichen Arten seelischer Erkrankungen verschiedenen Ausmaßes zeigt die Autorin mögliche Ursachen ebenso auf wie die Möglichkeiten der Behandlung einer leidenden Seele.
    Mir hat das Buch sehr gefallen, es ist unterhaltsam geschrieben, gut gegliedert und weist keine unnötigen Längen auf. Inhaltlich sowie von der Wortwahl her ist es für Laien und Interessierte wunderbar geeignet und keinesfalls nur für "Leute vom Fach" verständlich. Zudem hat es mir geholfen, einen erweiterten Blick auf die Menschen und ihr Handeln zu bekommen, erscheint mir einiges nun verständlicher. Sowohl von der sehr gelungenen Aufmachung her als auch inhaltlich kann ich das Buch jedem empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Isabelle K., 30.03.2018

    Einblick in die menschliche Seele
    „Das geheime Leben der Seele“ von Sabine Wery von Limont, erschienen 2018 bei Mosaik Verlag, ist ein Sachbuch aus dem Bereich Psychologie. Es behandelt alles über das Organ Seele und geht der menschlichen Psyche auf den Grund.
    Das Buch ist in fünf Abschnitte aufgeteilt. In Kapitel eins geht es um das limbische System. Es gibt eine Einführung in die menschlichen Hormone, grundlegende Informationen über die Seele und wie die Vergangenheit die Seele jedes Einzelnen beeinflusst. Kapitel zwei zeigt die Grundbedürfnisse der Seele auf und geht auf Persönlichkeitsstörungen ein. Das dritte Kapitel handelt von psychischen Krankheiten, beispielsweise Angststörungen und Depressionen. Kapitel 4 behandelt die Psychosomatik, wie Körper und Geist zusammenhängen. Im letzten Kapitel werden Behandlungsmethoden aufgezeigt und was es bei der Wahl eines Therapeuten zu beachten gibt.
    Das Cover ist schlicht gehalten und wirkt unscheinbar durch die silberne Schrift auf weißem Hintergrund, aber geheimnisvoll - wie unsere Seele. Das Sachbuch ist trotz seiner vielen Fachbegriffe leicht zu lesen. Alle Fachbegriffe werden ausführlich erklärt und sind auch für Laien verständlich. Zu vielen Themen werden Praxisbeispiele vorgestellt.
    Meiner Meinung nach ist „Das geheime Leben der Seele“ ein sehr gelungenes Sachbuch zum Thema Seele, persönliche Wahrnehmung und menschliche Verhaltensweisen. Der Leser kann sich dadurch auch selbst besser kennenlernen und versehen, wodurch seine eigenen Probleme entstanden sein könnten.
    Fazit: Sehr interessantes Sachbuch!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Das geheime Leben der Seele “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Das geheime Leben der Seele“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating