Das Geheimnis des Seelenspiegels, Tom Glasauer

Das Geheimnis des Seelenspiegels

Roman

Tom Glasauer

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
5 Kommentare
Kommentare lesen (5)

5 von 5 Sternen

5 Sterne5
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0
Alle 5 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Das Geheimnis des Seelenspiegels".

Kommentar verfassen
Die wundersame Reise zum wahren Selbst

Vor langer Zeit in einem fernen Land: Der junge Händler Mansaar hat alles, was man sich nur wünschen kann - ein gut gehendes Geschäft, eine schöne Frau und zwei wohlgeratene Kinder. Doch statt sich an...

Ebenfalls erhältlich

Buch 16.99 €

In den Warenkorb
lieferbar | Bestellnummer: 81136652
Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Kommentare zu "Das Geheimnis des Seelenspiegels"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
  • relevanteste Bewertung zuerst
  • hilfreichste Bewertung zuerst
  • neueste Bewertung zuerst
  • beste Bewertung zuerst
  • schlechteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • alle
  • ausgezeichnet
  • sehr gut
  • gut
  • weniger gut
  • schlecht
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    renate w., 21.06.2017

    In einem fernen Land, lebt der junge Händler Mansaar. Er ist wohlhabend, hat eine fürsorgliche Frau, zwei wohlgeratene Kinder und seine Geschäfte laufen immer nach seinem Wunsch. Doch eines Tages stellt sich ein beginnendes Unbehagen und eine immer größere Verzweiflung ein. Er fühlt sich müde, erschöpft und gereizt. Er kann es sich selbst nicht erklären und seine negative Stimmung überträgt sich auch auf seine Familie und seine Geschäfte.
    Selbst die angesehensten Ärzte schaffen es nicht, ihn von seinem Leiden zu befreien. Erst als er auf den alten und weisen Tanzil trifft und er sich auf eine abenteuerlich Reise auf der Suche nach dem Seelenspielgel begibt, beginnt er mit Hilfe vieler Lektionen und geheimnisvollen Wesen zu verstehen, warum ihm sein bisheriges Leben keine Freude mehr bereitet.
    Ich muss den Roman einfach als Märchengeschichte bezeichnen. Man fühlt sich hineinversetzt in die Märchen aus 1001 Nacht. Der Autor Tom Glasauer hat mit seiner Geschichte einen wunderschönen, emotionalen, bildhaften und zum Nachdenken anregenden Roman geschrieben. Ein angenehmer und flüssiger Schreibstil lässt die Geschichte rund um Mansaar wie ein Schiff auf sanften Wellen dahin gleiten. Es ist eine sanfte Sprache die eindringlich auf den Leser einwirkt. Da immer wieder kehrende Aussagen und Gedanken wiederholt werden, findet mit der Zeit eine Verinnerlichung statt, die einem selbst auch das Gefühl von Sicherheit und Stärke vermitteln.
    Eine sehr ausführliche und genaue Beschreibung von Landschaften, Orten oder den Aktivitäten der Menschen lässt einem jede Szene bildhaft vor sich erkennen. Es ist ein farbenprächtiges und exotisches Erscheinungsbild, das man vor Augen hat.
    Trotz dieser schönen Beschreibung darf man aber nicht vergessen, welche Botschaft der Autor mit seinem Roman rüber bringen wollte. Das Streben nach Wohlstand, der Wunsch und die Verpflichtung so zu sein wie es die Familie oder der Status verlangt, führt bei vielen zu einer Depression und es stellt sich schnell ein Burn Out ein. Diese Krankheit zu erkennen und auch zu akzeptieren, ist dem Autor ein großes Anliegen. Nach diesem Roman wird einem wieder einmal bewusst, was Selbstbestimmung heißt und bedeutet. Seinen eigenen Weg gehen zu könne und auch zu dürfen, fällt in unserer Gesellschaft nicht immer leicht.
    Als Anregung findet man im Anhang eine Anleitung zur ,,inneren Einkehr´´ wie Mansaars Meditationsübung genannt wird. Dieses Buch kann und will nicht therapieren, sondern einfach Kraft geben um über sein eigenes Leben nach zudenken und vielleicht findet man einen neuen oder anderen Weg den man gehen möchte, wenn man das Gefühl hat, dass man mit sich und seiner Umwelt nicht mehr klar kommt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Vampir989, 21.06.2017

    Klapptext:
    Die wundersame Reise zum wahren Selbst


    Vor langer Zeit in einem fernen Land: Der junge Händler Mansaar hat alles, was man sich nur wünschen kann – ein gut gehendes Geschäft, eine schöne Frau und zwei wohlgeratene Kinder. Doch statt sich an seinem Erfolg zu erfreuen und seinen Reichtum zu vermehren, wie es von ihm erwartet wird, verspürt er ein zunehmendes Unbehagen und wachsende Verzweiflung. Selbst die angesehensten Ärzte können ihm nicht weiterhelfen. Allein der geheimnisvolle Seelenspiegel scheint Heilung zu versprechen, doch die Suche danach ist lang und beschwerlich. Mansaar begibt sich auf eine Reise ins Ungewisse …

    Dies ist ein modernes Märchen für Erwachsene in welchem der Autor dabei viele Lebensweisheiten und Aspekte für ein zufriedenes und glückliches Leben anspricht.Ich wurde in eine traumhafte wunderschöne Märchenwelt entführt.
    Der Schreibstil ist leicht und flüssig.Man kommt mit dem Lesen sehr gut voran.Die Seiten fliegen nur so dahin.Einmal angefangen mit Lesen möchte man gar nicht mehr aufhören.
    Der Roman ist in kurze Kapitel und Lektionen gegliedert.Das hat mir sehr gut gefallen.
    Viele Szenen wurden sehr detailliert dargestellt und so war ich teilweise direkt im Geschehen dabei.
    Durch den sehr emotionalen und einfühlsamen Erzählerstil wurde ich förmlich in die Geschichte hinein gezogen.Der Autor spricht viele Themen an die unser Leben betreffen und baut diese geschickt in die Geschichte ein.Da geht es um Streß,Bourn out, Innere Ruhe ,Macht,Gier ,positives Denken,Glück und Zufriedenheit.Besonders gut gefallen hat mir,das er dazu auch Ratschläge und Tipps gibt.Er beschreibt alles so gefühlvoll und emotional,das ich selbst tief gerührt und bewegt war.Auch wurde ich zum Nachdenken und Träumen angeregt.
    Auch die wirklich wundervollen ansprechenden und bildhaften Beschreibungen der Landschaften und Orte haben mich fasziniert.Ich hatte das Gefühl selbst an diesen Orten zu sein.


    Das Cover finde ich sehr schön.Es wirkt sehr beruhigend und streßbefreiend.Außerdem passt es perfekt zu dieser Geschichte und rundet das brilliante Werk ab.


    Mir hat das Lesen dieses Buches sehr gefallen.Es ist ein modernes Märchen das zum Träumen aber auch zum Nachdenken über unser Leben anregt.Ich kann es nur empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare Alle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Das Geheimnis des Seelenspiegels“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
Nur heute: 15% Rabatt für Sie!

Nur heute: 15% Rabatt für Sie!


Sichern Sie sich nur heute 15% Rabatt bei unserem Gutschein-Countdown! Jetzt schnell einlösen, denn jeden Tag wird Ihr Rabatt etwas kleiner!

X
schließen