Das Gemeinwohl, die öffentliche Meinung und die fusionsrechtliche Ministererlaubnis.

Dissertationsschrift
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Gegenstand der Arbeit ist die Bestimmung des Gemeinwohls als Voraussetzung der fusionsrechtlichen Ministererlaubnis nach
42 GWB. In einer interdisziplinären Auseinandersetzung mit dem Gemeinwohlbegriff wird aufgezeigt, dass das Gemeinwohl in einer...
lieferbar

Bestellnummer: 127082306

Buch89.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich
lieferbar

Bestellnummer: 127082306

Buch89.90
In den Warenkorb
Gegenstand der Arbeit ist die Bestimmung des Gemeinwohls als Voraussetzung der fusionsrechtlichen Ministererlaubnis nach
42 GWB. In einer interdisziplinären Auseinandersetzung mit dem Gemeinwohlbegriff wird aufgezeigt, dass das Gemeinwohl in einer...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Das Gemeinwohl, die öffentliche Meinung und die fusionsrechtliche Ministererlaubnis."

Weitere Empfehlungen zu „Das Gemeinwohl, die öffentliche Meinung und die fusionsrechtliche Ministererlaubnis. “

0 Gebrauchte Artikel zu „Das Gemeinwohl, die öffentliche Meinung und die fusionsrechtliche Ministererlaubnis.“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich