Das Gen beim Stein von WittGenstein

Surrealistische Gedichte
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Laufend kommen neue Wörter zur Welt. Sie verlassen den Mund, irren umher, verknistern unter den Blättern und verschwinden. René Sommer ist ein Meister der Wort- und Sinnsuche. Beherzt pickt er das Gen aus dem Stein von WittGenstein und wirft es...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 65560889

Buch6.80
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 65560889

Buch6.80
In den Warenkorb
Laufend kommen neue Wörter zur Welt. Sie verlassen den Mund, irren umher, verknistern unter den Blättern und verschwinden. René Sommer ist ein Meister der Wort- und Sinnsuche. Beherzt pickt er das Gen aus dem Stein von WittGenstein und wirft es...

Kommentar zu "Das Gen beim Stein von WittGenstein"

Andere Kunden kauften auch

0 Gebrauchte Artikel zu „Das Gen beim Stein von WittGenstein“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung