Das "Hilfswerk 20. Juli 1944"

Die Geschichte der Hinterbliebenen der Hitler-Attentäter von 1944 bis 1974
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Am 20. Juli 1944 missglückte das Attentat auf Adolf Hitler. Die vorliegende Studie befasst sich mit dem Schicksal der Verschwörer und ihrer Familien, die der Rachelust der NS-Führung ausgesetzt waren. Was geschah mit den Überlebenden und Witwen, was wurde...
Erscheint im März 2020
versandkostenfrei

Bestellnummer: 131098618

Buch38.90
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Erscheint im März 2020
versandkostenfrei

Bestellnummer: 131098618

Buch38.90
Jetzt vorbestellen
Am 20. Juli 1944 missglückte das Attentat auf Adolf Hitler. Die vorliegende Studie befasst sich mit dem Schicksal der Verschwörer und ihrer Familien, die der Rachelust der NS-Führung ausgesetzt waren. Was geschah mit den Überlebenden und Witwen, was wurde...

Kommentar zu "Das "Hilfswerk 20. Juli 1944""

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Barbara Lier

Weitere Empfehlungen zu „Das "Hilfswerk 20. Juli 1944" “

Weitere Artikel zum Thema

0 Gebrauchte Artikel zu „Das "Hilfswerk 20. Juli 1944"“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung