Das kann man doch noch essen, Renate Bergmann

Das kann man doch noch essen

Renate Bergmanns großes Haushalts- und Kochbuch

Renate Bergmann

Durchschnittliche Bewertung
3.5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

3.5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne1
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Das kann man doch noch essen".

Kommentar verfassen
Eine richtige Hausfrau hat das im Gefühl!

Für alle anderen hat Renate Bergmann hier ihre Weisheiten, Ideen, Ratschläge und Rezepte in diesem Band zusammengetragen, denn

"Junge Frauen tragen ihre Waffen im Büstenhalter, ältere haben für den...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch 10.00 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5697506

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Das kann man doch noch essen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    31 von 41 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bleenie, 01.04.2017

    Das Buch "Das kann man doch noch essen" von Renate Bermann ist ein wunderbares Haushalts- und Kochbuch. Dabei ist es egal ob man im Kirchendienst ist oder auf einer Kreuzfahrt - Frau Bergmann weiß, wo der Frosch die Locken hat. Schon bei ihrem letzten Buch "Kennense noch Blümchenkaffee" gibt sie sich als Retterin der deutschen Sprache und gibt ihre Lebensweisheiten als Online-Omi gerne an Mann und Frau weiter. Doch sie hat noch viel mehr zu bieten. Zwischen Veganer-Wahn und Fertig Fast Food gibt es einfach viel zu wenig gute Hausfrauen mehr. Deshalb gibt sie uns mit ihren 80 Jahren Lebenserfahrung viele Tipps und Tricks wie man dies beheben kann. Natürlich auf ihre eigene charmante Art und Weise, wie die Lesefans sie zu lieben kennengelernt haben. Wir lernen unsere Socialmedia-Oma kennen was sie über vegane Kochkunst denkt, wie zum Beispiel auch bei ihrer veganen Tochter Kirsten was das ein oder andere Schmackerln bereithält, wie auch was eigentlich eine gute Hausfrau überhaupt ausmacht. Gerade auch für die jüngere Generation ist dieses Buch eine Art Bibel, weil es soviel mehr zu entdecken gibt als Mikrowelle und Tiefkühlessen und auch wie die Küche nach dem Essen wieder blitzblank erste Sahne steht. Kurzum für mich jetzt schon das Kochbuch des Jahres, einfach lesen und lernen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    9 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Andrea K., 28.05.2017

    Hatte mir etwas anderes darunter vorgestellt. Mit ihren anderen Büchern "Ich bin nicht süß..." und "Das bischen Hüfte..." nicht zu vergleichen. Es ist zwar schnell gelesen, erinnert aber eher an ein Buch mit Haushaltstipps und Rezepte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Das kann man doch noch essen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
X
schließen
Newsletter abonnieren, 5.- € Gutschein kassieren!

Newsletter abonnieren, 5.- € Gutschein kassieren!

Melden Sie sich jetzt zum Weltbild-Newsletter an und Sie erhalten einen 5.- € Gutschein als Dankeschön! Mit dem Weltbild-Newsletter sind Sie immer bestens informiert über Neuheiten, Schnäppchen, Aktionen & Gewinnspiele. Jetzt anmelden!

X
schließen