WELTBILD und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

Das lügenhafte Leben der Erwachsenen

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Neapel in den Neunzigern, Giovanna ist dreizehn Jahre alt, die Vorzeigetochter kultivierter Mittelschichtseltern, eine strebsame Schülerin. Doch plötzlich verändert sich alles, ihr Körper, ihre Stimmung, die Noten brechen ein, und immer öfter gerät sie mit...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132317657

Buch 24.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132317657

Buch 24.00
In den Warenkorb
Neapel in den Neunzigern, Giovanna ist dreizehn Jahre alt, die Vorzeigetochter kultivierter Mittelschichtseltern, eine strebsame Schülerin. Doch plötzlich verändert sich alles, ihr Körper, ihre Stimmung, die Noten brechen ein, und immer öfter gerät sie mit...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Das lügenhafte Leben der Erwachsenen

Elena Ferrante

4.5 Sterne
(40)
eBook

Statt 24.00 19

20.99

Download bestellen
Erschienen am 29.08.2020
sofort als Download lieferbar

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

19.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 02.11.2020

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

Funnyfrisch Knabber-Adventskalender

(31.63€ / kg)

4.5 Sterne
(39)

24.99

In den Warenkorb
lieferbar

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

22.99

In den Warenkorb
lieferbar

24.99

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

19.99

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Heinz Saucen Adventskalender

(31.53€ / kg)

5 Sterne
(7)

19.99

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Merkkalender 2021, einzeln

Gabi Kohwagner

5 Sterne
(36)

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 19.99

16.99

In den Warenkorb
lieferbar

39.99

In den Warenkorb
lieferbar

Tee Adventskalender Red Christmas

(33.98€ / 100g)

4.5 Sterne
(4)

16.99

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Buch

36.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.09.2020
lieferbar

16.99

In den Warenkorb
lieferbar

6.99

In den Warenkorb
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Elena Ferrante

4.5 Sterne
(46)
Buch

25.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.02.2018
lieferbar

Das lügenhafte Leben der Erwachsenen

Elena Ferrante

4.5 Sterne
(40)
eBook

Statt 24.00 19

20.99

Download bestellen
Erschienen am 29.08.2020
sofort als Download lieferbar
Hörbuch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 28.08.2020
lieferbar
Hörbuch-Download

16.95

Download bestellen
Erschienen am 03.09.2020
sofort als Download lieferbar

Neapolitanische Saga (4 Bände)

Elena Ferrante

0 Sterne
Buch

49.95

In den Warenkorb
Erscheint am 26.10.2020
lieferbar

Frau im Dunkeln

Elena Ferrante

0 Sterne
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.10.2020
lieferbar

Lästige Liebe

Elena Ferrante

0 Sterne
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2020
lieferbar
Hörbuch

47.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.12.2019
lieferbar

Tage des Verlassenwerdens, 6 Audio-CDs

Elena Ferrante

4 Sterne
(1)
Hörbuch

22.00

In den Warenkorb
lieferbar

Frau im Dunkeln, 4 Audio-CDs

Elena Ferrante

0 Sterne
Hörbuch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.03.2019
lieferbar

Frantumaglia, 3 Audio-CDs

Elena Ferrante

0 Sterne
Hörbuch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2019
lieferbar
Kommentare zu "Das lügenhafte Leben der Erwachsenen"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anna625, 29.08.2020

    Giovanna ist 13 als sie entdecken muss, dass die Welt keineswegs so ist, wie sie immer dachte, und dass Menschen fehlbar sind. Ausgelöst durch die Aussage ihres Vaters, Giovanna werde immer mehr wie dessen Schwester Vittoria, beginnt Giovannas Entwicklung von einem Kind zur jungen Erwachsenen. Um zu erfahren, was an der Sache mit Vittoria dran ist, stellt Giovanna den Kontakt zu ihr her, den die Eltern schon vor vielen Jahren abgebrochen haben. Und stellt fest, wie sehr sie diese andere, unbehütetere Welt fasziniert. Merkt, dass auch Vittorias Sicht der Dinge durchaus ihre Berechtigung hat und muss langsam aber sicher erkennen und akzeptieren, dass weder ihre Eltern, noch sie selbst, noch sonst irgendein Mensch perfekt ist und dass jeder seine persönlichen Abgründe hat.

    So wendet Giovanna sich langsam aber sicher immer mehr ab von ihrer behüteten Kindheit und einem Leben zu, in dem sie lernt, unabhängig von anderen Entscheidungen zu treffen, in dem sie sich selbst einen Weg erarbeitet, den Alltag zu bestreiten. Im Mittelpunkt steht dabei der Konflikt innerhalb der Familie, alte Streitigkeiten zwischen Vater und Tante, aber auch die Beziehung der Eltern zu Eltern der besten Kindheitsfreundinnen Giovannas. Und sie lernt: bei allem, was die Erwachsenen tun, tun sie vor allem eines: Sie lügen. Sie manipulieren sowohl die Wahrheit als auch andere Menschen, um ihre Ziele zu erreichen, um möglichst gut dazustehen. Immer weiter dringt Giovanna in dieses schier endlose Geflecht aus Lügen und Halbwahrheiten ein, tauscht die oberflächliche Sicht eines unerfahren Kindes gegen die ruhige, abschätzende einer jungen Frau. Dabei dreht sich nach wie vor alles um den Auslöser ihres Wandels - die Möglichkeit, dass sie zu einer zweiten Vittoria wird, dass sie deren Aussehen annimmt, dürr und hässlich wird, und dass sie sich ihr auch innerlich immer weiter annähert. Dieser Gedanke erschreckt sie zutiefst und fasziniert sie zugleich, sodass die Beziehung zu Tante Vittoria ein Wechselspiel ist aus äußerster Ablehnung einerseits und dem sehnlichen Wunsch nach Anerkennung andererseits.



    Erzählt wird in der ersten Person aus Sicht Giovannas, und mit ihr wurde der Geschichte eine wirklich interessante Protagonistin zuteil. Denn Giovanna berichtet dem Leser offen und ehrlich von ihren Gedanken, schreckt nicht davor zurück, auch ihre eigenen Ängste, ihre manchmal zweifelhaften und schlechten Entscheidungen zu offenbaren. Giovanna beschönigt dem Leser gegenüber nichts, am wenigsten sich selbst, und damit ist ihr eine Eigenschaft gegeben, die den Menschen um sie herum fehlt. Elena Ferrante legt es nicht darauf an, mit Giovanna eine sympathische Protagonistin zu schaffen, und genau darum geht es ja - Giovanna ist ehrlich, und sie steht damit permanent im absoluten Kontrast zur gesamten Welt des Erwachsenseins, die bis in ihre Grundfesten auf Lügen basiert.

    Giovanna hat eine sehr interessant und vielschichtig beschriebene Persönlichkeit und es ist spannend, sie bei ihrer Entwicklung zu beobachten und sie auf dem Weg durch die Pubertät zu begleiten. Sie macht sich viele Gedanken über sich selbst, ihre Rolle im Leben, ihre Beziehungen zu Eltern, Freunden, Verwandten. Sie sammelt erste Erfahrungen darin, sich in ihrem weiterentwickelnden Körper zurechtzufinden und erlangt gleichzeitig die Fähigkeit, andere Menschen zu duchschauen und die Motive ihres Handelns zu ergründen. Denn auch über andere Menschen denkt sie sehr viel nach und lernt dadurch, sich selbst von den anderen zu unterscheiden, sich zu einem Individuum, einer eigenen Persönlichkeit zu entwickeln.

    Etwas an Giovannas Art hat mich beim Lesen sehr fasziniert und so sehr gepackt, dass ich immer weiter hätte lesen können. Mitanzuschauen, wie das kleine, angepasste Mädchen beginnt, sich gegen die ihr von Eltern und Bekannten aufgezwungene Ordnung, den ihr aufgezwungenen Lebensstil überhaupt, zu erheben, um seinen eigenen Weg zu gehen, hat mir sehr gut gefallen. Vor allem auch, da dieser Weg definitv alles andere als gerade verläuft, er gleicht mehr einem verschlungenen, halb zugewucherten Pfad, den Giovanna bezwingen muss, um die Reise ins Erwachsenenleben zu bewältigen. Doch man spürt beim Lesen, wie sehr sie an dieser schwierigen Aufgabe, an Fehlern und Irrtümern wächst und nach und nach ihre Kindheit abstreift, um sich zu einer selbstbestimmten Person zu entwickeln.

    Der Schreibstil Elena Ferrantes hat mir gut gefallen und einen angenehmen Lesefluss ermöglicht, und ich hatte auch nie das Gefühl, dass ich mich zum Weiterlesen motivieren muss. Eher im Gegenteil, ich hatte sehr angenehme Lesestunden und fand es schade, als ich gemerkt habe, dass sich das Buch schon dem Ende zuneigt. Alles in allem bin ich begeistert von diesem Buch und kann es nur wärmstens weiterempfehlen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lesemaus 34, 02.09.2020

    Inhalt:
    Giovanna ist ein junges Mädchen auf dem Weg zur Frau und eigentlich ist sie glücklich, bis eines Tages eine Aussage ihr Leben verändern soll. Denn als ihr Vater sie als das hässliche Ebenbild ihrer verstoßenen Tante bezeichnet, manifestiert sich in Giovanna eine Suche nach Schönheit und Hässlichkeit und doch führt sie diese Reise an so viel mehr Orte, als gedacht. Denn als sie ihre verlorenen familiären Wurzel aufzugreifen versucht, stößt sie auf viele Geheimnisse und einen unendlich verwirrenden Spagat des Erwachsenseins und des Erwachsenwerdens. Doch ist Erwachsensein immer mit einem lügenhaften Leben verbunden und wer Giovanna und wer wird sie sein??

    Meine Meinung:
    Dies ist mein zweites Buch der italienischen Autorin Elena Ferrante und mit diesem Roman hat sie definitiv ein literarisches Meisterwerk erschaffen!

    Wie es die Autorin schafft das Leben eines jungen Mädchens auf dem Weg zur Frau zu beschreiben, mit all den Verletzlichkeiten und Schwierigkeiten und dem tiefen Bedürfnis nach Zuneigung und Akzeptanz, das habe ich selten in einer solch glaubwürdigen Perfektion lesen dürfen. Dabei nimmt sie kein Blatt vor den Mund beschönigt nichts, sondern zeigt klar auf, wie aus Verletzlichkeit Wut werden kann und aus einer gedankenlosen Aussage ein Leben negativ bestimmt werden kann.

    Doch nicht nur das, Ferrante begibt sich in eine Milieustudie zwischen Arm und Reich, dem Trugschluss der vermeintlichen Bildung und dem Wissen über das Leben und dem Schein dieser Oberflächlichkeit: Hinter dem doch immer die gleichen Lügen und dunkle Momente lauern.

    Dabei besticht sie durch großartige Charaktere, die ebenso glaubhaft, wie ungewöhnlich eigensinnig und gerade dadurch so bestechend großartig und einzigartig werden, dass man diese als Leser wohl nie ganz vergessen werden. Dabei wird durch den literarisch perfekt anmutenden Schreibstil eine ebenso starke Verletzlichkeit, wie Lebendigkeit gegenüber dem Leben aufgezeigt, dass man dieses Buch mit einer Bereicherung verlässt.

    Mein Fazit:
    Eines der besten Bücher des Jahres, das man einfach erlebt haben muss!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

19.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 02.11.2020

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

Funnyfrisch Knabber-Adventskalender

(31.63€ / kg)

4.5 Sterne
(39)

24.99

In den Warenkorb
lieferbar

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

22.99

In den Warenkorb
lieferbar

24.99

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

19.99

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Heinz Saucen Adventskalender

(31.53€ / kg)

5 Sterne
(7)

19.99

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Merkkalender 2021, einzeln

Gabi Kohwagner

5 Sterne
(36)

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 19.99

16.99

In den Warenkorb
lieferbar

39.99

In den Warenkorb
lieferbar

Tee Adventskalender Red Christmas

(33.98€ / 100g)

4.5 Sterne
(4)

16.99

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Buch

36.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.09.2020
lieferbar

16.99

In den Warenkorb
lieferbar

6.99

In den Warenkorb
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Das lügenhafte Leben der Erwachsenen“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar