Das Rätsel des Geldes.

Ein Beitrag zur Deutung der Weltkrise.
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Im Jahre 1932, auf dem Höhepunkt der Weltwirtschaftskrise, verfasste Kurt von Eichborn die vorliegende Schrift. Darin versucht er die Krise vom Standpunkt der Geldtheorie aus zu deuten. Der damals vorherrschende Goldstandard, also die Koppelung der...
lieferbar

Bestellnummer: 84939948

Buch14.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 84939948

Buch14.90
In den Warenkorb
Im Jahre 1932, auf dem Höhepunkt der Weltwirtschaftskrise, verfasste Kurt von Eichborn die vorliegende Schrift. Darin versucht er die Krise vom Standpunkt der Geldtheorie aus zu deuten. Der damals vorherrschende Goldstandard, also die Koppelung der...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Das Rätsel des Geldes."

Mehr Bücher von Kurt von Eichborn

0 Gebrauchte Artikel zu „Das Rätsel des Geldes.“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar