Das Schwert der Druiden

Werner Diefenthal

Durchschnittliche Bewertung
3Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

3 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne4
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 4 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Das Schwert der Druiden".

Kommentar verfassen
Eigentlich ist der siebzehnjährige Michael ein ganz normaler Teenager. Doch als er nach dem Tod seines Großvaters in dessen Zimmer ein geheimnisvolles Schwert entdeckt, wird sein Leben plötzlich auf den Kopf gestellt: Er findet sich in einer...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch13.90 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 24267103

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Das Schwert der Druiden"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    dark angel, 14.10.2010

    Als Buch bewertet

    Bereits auf den ersten Seiten schafft es der Autor, eine neue Welt zu erschaffen und den Leser in seinen Bann zu ziehen. Denn es geht sogleich abenteuerlich los, sobald sich der 17jährige Michael in einer fremden Welt wiederfindet und sich dem Kampf gegen das Böse stellen muss. Ohne große Ausschmückungen nimmt die Geschichte ihren Lauf, die sich wie ein Film im Kopf des Lesers abspielt. Der flüssige und leichte Stil tragen dazu bei, das rasante Tempo beizubehalten. [*] Durch den einfachen Schreibstil und der ziemlich vorhersehbaren Geschichte dürfte sich das Zielpublikum des Fantasyromans unter den jungen Lesern befinden, nicht zuletzt deshalb, weil die Hauptperson von einem 17jährigen Jungen verkörpert wird, der sich auf das Abenteuer seines Lebens einlässt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    dark angel, 14.10.2010

    Als Buch bewertet

    Bereits auf den ersten Seiten schafft es der Autor, eine neue Welt zu erschaffen und den Leser in seinen Bann zu ziehen. Denn es geht sogleich abenteuerlich los, sobald sich der 17jährige Michael in einer fremden Welt wiederfindet und sich dem Kampf gegen das Böse stellen muss. Ohne große Ausschmückungen nimmt die Geschichte ihren Lauf, die sich wie ein Film im Kopf des Lesers abspielt. Der flüssige und leichte Stil tragen dazu bei, das rasante Tempo beizubehalten. [*] Durch den einfachen Schreibstil und der ziemlich vorhersehbaren Geschichte dürfte sich das Zielpublikum des Fantasyromans unter den jungen Lesern befinden, nicht zuletzt deshalb, weil die Hauptperson von einem 17jährigen Jungen verkörpert wird, der sich auf das Abenteuer seines Lebens einlässt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    dark angel, 14.10.2010

    Als Buch bewertet

    Bereits auf den ersten Seiten schafft es der Autor, eine neue Welt zu erschaffen und den Leser in seinen Bann zu ziehen. Denn es geht sogleich abenteuerlich los, sobald sich der 17jährige Michael in einer fremden Welt wiederfindet und sich dem Kampf gegen das Böse stellen muss. Ohne große Ausschmückungen nimmt die Geschichte ihren Lauf, die sich wie ein Film im Kopf des Lesers abspielt. Der flüssige und leichte Stil tragen dazu bei, das rasante Tempo beizubehalten. [*] Durch den einfachen Schreibstil und der ziemlich vorhersehbaren Geschichte dürfte sich das Zielpublikum des Fantasyromans unter den jungen Lesern befinden, nicht zuletzt deshalb, weil die Hauptperson von einem 17jährigen Jungen verkörpert wird, der sich auf das Abenteuer seines Lebens einlässt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    0 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Angelika, 31.03.2013

    Als eBook bewertet

    Die Geschichte ist spannend und gut zu lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Das Schwert der Druiden “

Weitere Artikel zum Thema
Dieser Artikel in unseren Themenspecials

0 Gebrauchte Artikel zu „Das Schwert der Druiden“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating