Das Wendentum in der Niederlausitz

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Wenden (auch Winden, lateinisch Venedi) bezeichnet diejenigen Westslawen, die vom 7. Jahrhundert an große Teile Nord- und Ostdeutschlands (Germania Slavica) bewohnten, heute meist als Elbslawen bezeichnet. Während vor allem in der DDR die...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 64817605

Buch35.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 64817605

Buch35.90
In den Warenkorb
Wenden (auch Winden, lateinisch Venedi) bezeichnet diejenigen Westslawen, die vom 7. Jahrhundert an große Teile Nord- und Ostdeutschlands (Germania Slavica) bewohnten, heute meist als Elbslawen bezeichnet. Während vor allem in der DDR die...

Kommentar zu "Das Wendentum in der Niederlausitz"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Ewald Mueller

Weitere Empfehlungen zu „Das Wendentum in der Niederlausitz “

0 Gebrauchte Artikel zu „Das Wendentum in der Niederlausitz“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar