Das Zeichen der Isis

Historischer Roman

Melanie Metzenthin

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 4 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Das Zeichen der Isis".

Kommentar verfassen
Nach dem Untergang Pompejis folgt die junge Witwe Lydia ihrem Schwager Publius, einem römischen Offizier, nach Alexandria. In der ägyptischen Metropole begegnet sie der "Schwesternschaft der Isis", einer geheimen Verbindung, die seit den Zeiten...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • eBook - Das Zeichen der Isis
    4.99 €

Buch17.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 93607281

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Das Zeichen der Isis"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Talonas, 05.09.2014

    Als eBook bewertet

    Die Autorin erzählt die fiktive Geschichte einer Überlebenden des Untergangs von Pompeji . Danach zieht Lydia nach Alexandria . Wie in allen 4 Büchern die ich von ihr gelesen habe besticht die Autorin mit ihrem sehr guten und angenehm zu lesenden Schreibstil . Ihre Dialoge bringen einen immer wieder zum schmunzeln und lachen und es kommt zu einigen Kampfhandlungen . Man wird durch einige Wendungen immer wieder auf die falsche Spur (vor allem in Lydias "Liebesgeschichte") geführt . Also wieder ein rundum gelungener und empfehlswerter Histo der Autorin .

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    anke, 06.09.2014

    Als eBook bewertet

    Das Buch hat mich sehr gut unterhalten .

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    alois w., 20.05.2018

    Als eBook bewertet

    Wer ein Liebhaber von ägyptischen Romanen oder Erzählungen ist, wird dieses Buch mögen.
    Es ist lesenswert und spannend. Dieses Buch gibt Einblicke in's Leben zur Zeit als die Römer in Ägypten herrschten.
    Ein empfehlenswertes Buch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jana68, 05.10.2014

    Als eBook bewertet

    Das Buch von Melanie Metzenthin hat mir sehr gut gefallen. Erzählt wird die turbulente Geschichte der Lydia, die beim Untergang Pompeji's alles verliert und nun mit ihrem Schwager nach Alexandria zieht. Dort begegnet sie der Schwesternschaft der Isis, die in ihr die neue Isis sieht, und sie verliebt sich in Talonas, der nicht nur Seth verkörpert, sondern auch der Herr der Wüste ist.
    Faszinierend sind Lydias Traumreisen in die Welt derer, die sie verloren hat. Diese Traumreisen helfen ihr, die traumatischen Erlebnisse und den Verlust geliebter Menschen zu verarbeiten, ihr altes Leben loszulassen und das Leben an sich wieder als lebenswert zu empfinden

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Das Zeichen der Isis“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating