Dazwischen

Eine kurios-philosophische Suche nach dem Gottmenschen
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Alexander Graeff dringt an unbequemen Lücken in die abendländische Kulturgeschichte ein und zeigt, dass es nicht-duale Vorstellungen von Gott und der Welt genauso gegeben hat wie die dualen, die descartschen.

Gewiss sind diese Vorstellungen marginal,...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 17323023

Buch19.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 17323023

Buch19.90
In den Warenkorb
Alexander Graeff dringt an unbequemen Lücken in die abendländische Kulturgeschichte ein und zeigt, dass es nicht-duale Vorstellungen von Gott und der Welt genauso gegeben hat wie die dualen, die descartschen.

Gewiss sind diese Vorstellungen marginal,...

Kommentar zu "Dazwischen"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Alexander Graeff

Weitere Empfehlungen zu „Dazwischen “

0 Gebrauchte Artikel zu „Dazwischen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung