DDR Kochbuch

100 Rezepte
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die Küche der DDR war von Improvisation geprägt
und von dem, was problemlos erhältlich war oder
was die eigene Datsche hergab. Traditionelle Hausmannskost
wurde um Gerichte aus Osteuropa wie
Soljanka und Letscho bereichert. Dabei gab es auch
in der DDR...
lieferbar

Bestellnummer: 42814608

Buch4.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 42814608

Buch4.99
In den Warenkorb
Die Küche der DDR war von Improvisation geprägt
und von dem, was problemlos erhältlich war oder
was die eigene Datsche hergab. Traditionelle Hausmannskost
wurde um Gerichte aus Osteuropa wie
Soljanka und Letscho bereichert. Dabei gab es auch
in der DDR...

Kommentare zu "DDR Kochbuch"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 1 Sterne

    71 von 73 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Thomas, 24.06.2013

    Kochbuch o.k., DDR-Kochbuch, hat es nichts mit zu tun.
    Dieses Kochbuch hat den Anschein, als ob es von Maggi, Knorr, Mazola usw., in arbeit gegeben wurde. Es gibt kein Rezept, bei dem es nicht heiß, nehmen sie einen Beutel Fix für Geschnetzeltes, Beutel Fix für Paprika Gulasch, Bratkartoffel von Pfanni usw, usw.
    Für mich hat dieses Buch nicht viel von einem DDR Kochbuch gemeinsam, die Rezepte sind zwar alle irgendwie aus der DDR aber die Zutaten, naja.
    Wer ein wirklich schönes Buch, in dem auch wirklich Lebensmittel verarbeitet werden welche es gab, sollte sich lieber " Alles Soljanka oder was " zulegen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    20 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sommer, 05.10.2014

    Ich schließe mich dem Komentar vom 24.6.13 an . Ich bin in der DDR aufgewachsen , habe dort gearbeitet und gelebt. Ich habe dieses Buch als Geschenk erhalten, es war eine nette Geste. Doch als ich die Einleitung laß war ich schon sehr enttäuscht. Die Rezepte beziehen sich wohl auch mehr auf den Süden der Republik. Ja, es gab kein Knorr, Du darfst, Mazola , etc.. Wir kamen auch ohne diese Zusätze aus. Das Buch ist bildlich nett gestaltet, die historischen kleinen Komentare , naja vielem kann ich nicht zustimmen. Wer dieses Buch nicht nur als Kochbuch liest ,wird die immer noch bestehende "Grenze" innerhalb des Landes erkennen. Schade , aber ich kann das Buch als "DDR - Kochbuch" nicht empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    11 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Robert B., 23.04.2016

    Hat mit Kochbuch nix zu tun. Und schon gar nicht mit "DDR". So viel ich weiß, gab es zu DDR-Zeiten kein Knorr-Fix etc. War eine echte Enttäuschung...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Diana S., 10.02.2017

    Also ja, ich denke mit der DDR hat es nicht viel zu tun. Um das zu bewerten bin ich zu jung. Dennoch muss ich sagen das die Rezepte lecker sind und leicht zu kochen. Nur einen Stern zu geben weil es zu DDR-Zeiten kein Knorr und Maggi gab kann ich nicht nachvollziehen... Schmecken tut es trotzdem!!! Wir kochen gerne damit...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

0 Gebrauchte Artikel zu „DDR Kochbuch“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar