Deine Seele in mir

Roman

Susanna Ernst

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
30 Kommentare
Kommentare lesen (30)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Deine Seele in mir".

Kommentar verfassen
Matt hat den gewaltsamen Tod seiner geliebten Amy nie verwunden. Als er Jahre später auf die eigenwillige Julie trifft, ist er zutiefst berührt. Sie erinnert ihn so stark an Amy, dass Matt langsam anfängt, an Wunder zu glauben. Denn manchmal reicht der Liebe ein Leben nicht.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch8.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5532937

Auf meinen Merkzettel
Erotische Momente (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Deine Seele in mir"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    37 von 43 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    matildchen, 24.08.2011

    Als eBook bewertet

    Wow, was für ein wunderbares Buch! Allerdings muss man sich hier für große Themen öffnen: Seelenverwandschaft und -wanderung, Vergewaltigung, Vergangenheitsbewältigung, Trauer, Autismus. Und, über allem anderen: LIEBE! Denn diese Story erzählt von einer ganz besonderen Liebe, die absolut bedingungslos ist und allem standhält und trotzt - selbst dem Tod. Und die Autorin schafft es, eine solche Liebesgeschichte zu erzählen, ohne dabei in Kitsch und Schnulz zu verfallen. Das ist ein wahnsinniger Balanceakt, der nur selten gelingt.
    Auch der übersinnliche Aspekt ist sehr gelungen. Man kommt als Leser gar nicht erst ins Grübeln, stellt nicht alles in Frage, dreht und wendet nicht jeden einzelnen Satz und überprüft ihn dabei kritisch. Man nimmt all das Übersinnliche einfach an und liest und liest, immer weiter. Taucht ganz tief ein in ein Märchen für Erwachsene... Zauberhaft!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    36 von 43 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    IraB, 09.08.2011

    Als eBook bewertet

    Die neunjährige Amy wird vor den Augen ihres besten Freundes Matt vergewaltigt und ermordet.
    Dann passiert etwas Unfassbares: Sie wird wiedergeboren - mit ihrem alten Bewusstsein und mit allen dazugehörigen Erinnerungen an ihr Dasein als Amy. In ihrem neuen Leben heißt sie Julie und es ist ihr nicht möglich sich auf dieses einzulassen. Julies Eltern bekommen die Diagnose, dass sie unter einer extremen Form von Autismus leide.
    Matt hingegen hat das Verbrechen überlebt. Auch er kämpft bis ins Erwachsenenalter mit dessen Auswirkungen. Als Physiotherapeut kommt er in Julies Elternhaus und trifft dort auf die seltsame junge Frau, die ihn auf eine ihm selbst unverständliche Art fasziniert...
    Mich hat dieses Buch total mitgerissen - ich hatte es schon auf vorablesen probegelesen und ich musste es unbedingt zu Ende lesen. Es hat mich nicht enttäuscht!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    45 von 53 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Christel, 18.11.2012

    Als Buch bewertet

    Es gibt kein Buch, das mich tiefer berührt und emotional stärker durchgeschüttelt hat, als dieses. Ich habe mitgelitten, mitgelacht, mitgefiebert. Auf jeder einzelnen Seite, in jedem Kapitel. Als ich das letzte Wort las und den reader zurseite legte, war es mir, als hätte ich gute Freunde verloren. All das ist nun schon über ein Jahr her, denn ich las damals die eBook-Fassung, die mir meine beste Freundin wärmstens empfohlen hatte. Matt und Amy waren seitdem sehr oft Teil meiner Gedanken. Umso glücklicher bin ich, dass ich nun endlich dieses wundervolle Buch als Taschenbuch bestellen kann. Ein Ehrenplatz in meinem Bücherregal ist ihm sicher. Allerdings erst, nachdem ich es in aller Ruhe noch einmal gelesen habe.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    32 von 36 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marta K., 16.08.2011

    Als eBook bewertet

    Wunderbar gefühlvoll!
    Dieses Buch ist sehr emotional- die reinste Achterbahnfahrt der Gefühle! Eine außergewöhnliche Story, sehr schön erzählt und von Anfang an spannend, mit einem überraschendem Ende! Ich finde es sehr empfehlenswert!! Also- unbedingt lesen!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    27 von 32 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jeanie, 01.12.2012

    Als Buch bewertet

    Lest dieses Buch, Leute, es ist unfassbar schön und fesselnd!!! Vorgestern bekommen, gerade ausgelesen, noch vollkommen gerührt. Wahnsinn!!! Ich werde auf jeden Fall mehr von dieser Autorin lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    24 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    eBook-NewBie, 27.12.2011

    Als eBook bewertet

    Ich habe dieses Buch anhand der Kurzbeschreibung als "Erstbetankung" für den eBook-Reader meiner Frau gekauft. Sie interessiert sich für die Themen Autismus, Down-Syndrom u.s.w.
    Mit dem Buch habe ich voll ins Schwarze getroffen - scheint im Punkt Spannung, Anspruch und "Leser-Mitnahme" sehr gelungen; sie musste sicht zur Lesepause zwingen, damit sie sich auf dem Crosser im Fitness-Studio nicht verausgabt.
    Ich gönn´ es ihr ...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    25 von 35 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ginny, 03.12.2012

    Als Buch bewertet

    Inhalt:
    Die Kinder Matt und Amy sind die besten Freunde, unzertrennlich bis zu diesem schrecklichen Spätsommertag. Ein Unbekannter lauert den Kindern auf. Matt muss hilflos mit ansehen, wie seine geliebte Amy vergewaltigt und ermordet wird.
    21 Jahre später, Matt ist inzwischen ein angesehener Masseur und Physiotherapeut, begegnet er bei seinem Stammpatienten Tom dessen autistischer Tochter Julie. Obwohl diese scheinbar ihre Umwelt nicht wahr nimmt, spürt Matt sofort eine besondere Verbindung zu ihr. Und vor allem zu Amy, die er noch immer schmerzlich vermisst.
    So, mehr verrate ich euch nicht, dass müsst ihr schon selber lesen.
    Leseempfindung
    Die Autorin versteht es wirklich brillant, ihren Worten Gefühl und Leben einzuhauchen. Eine ganz besondere Geschichte über eine ganz besondere Liebe.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    20 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Erin, 02.02.2013

    Als Buch bewertet

    Eines der absolut schönsten Bücher, die ich bis jetzt gelesen habe. Neben tollem Schreibstil verfügt dieses Buch über eine berührende Gesschichte, die einen fesselt und iin ihren Bann zieht. Eine rührende Liebesgeschichte, die über den Tod hinausgeht und eine interessante Überlegung zum Thema Wiedergeburt.
    Ein rundum gelungendes Buch!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    29 von 36 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    A., 08.09.2011

    Als eBook bewertet

    Amy und Matt sind die besten Freunde bis eines Tages ein Mann Amy vergewaltigt und erwürgt. Matt muss dies mit ansehen und kommt darüber nicht hinweg. Er erhält die Gabe durch Massage die Probleme der Menschen zu erkennen und zu heilen. Amy wird als Julie wiedergeboren, verliert aber nicht die Erinnerungen an ihr früheres Leben. Sie begleitet Matt unbemerkt durch das Leben. Dadurch, dass sie die ganze Zeit geistig bei Matt ist, verpasst sie ihr eigenes Leben und gilt als Autistin, bis eines Tages Matt sie findet und in ihren Körper zurückholt. Fortan versuche die beiden Amys beide Leben zusammen zu bringen und finden dabei ihre Liebe zueinander. Bis durch eine tragische Situation Amy wieder in ihre Starre fällt.

    Ich war sehr ergriffen vom Text und zum Schluss hatte ich sogar einen ganz dicken Klos im Hals.

    Im Großen und Ganzen kann ich sagen: Ein sehr gelungenes Buch mit viel Emotion.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Deine Seele in mir “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Deine Seele in mir“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating